Halloween Horror Festival 2020

Wenn es im Oktober wieder kälter wird, die Kürbisse mit Grimassen leuchten und die Hexen auf ihren Besen in die Nacht fliegen, dann ist es wieder soweit: Halloween steht vor der Tür. Und wie jedes Jahr lässt es sich der Movie Park Germany in Bottrop nicht nehmen und feiert eines der größten Halloween Events: das Halloween Horror Festival!

Halloween Horror Festival 2020, Foto: Movie Park Germany [ruhr-guide] Dieses Jahr ist es wieder soweit: der pure Horror mit viel Blut und Gruseleffekten werden garantiert! Am 3. Oktober beginnt es: Rund 280 Live-Akteure warten nur darauf, euch die 23 Tage des Festivals zur Hölle zu machen. In 8 Labyrinthen und 3 Scare-Zones könnt ihr euch euren Ängsten stellen. 6 Monate! So lange braucht es, um dieses riesige Event auf die Beine zu stellen. Und auch 2020 möchte sich der Movie Park Germany wieder selbst übertreffen und euch trotz der Besonderheiten ein Gruselerlebnis, das es in sich hat, bescheren. Dafür hat sich in Horrorwood viel getan. Das neue Horrorhaus „The Curse of Chupacabra” und der interaktive Laser Walkthrough „Secrets of St. Elmo” locken in neue finstere Welten und sorgen für frischen Wind dieses Jahr!

Gruseln im Horrorhaus „The Curse of Chupacabra”

Auch in diesem Jahr gibt es beim Horrorfestival im Movie Park Germany einige Veränderungen. Das neue Horrorhaus „The Curse of Chupacabra” wird den Besuchern gefallen und Sie einige Momente erleben lassen, die den Puls in die Höhe bringen werden. Bei „The Curse of Chupacabra“ wurde besonders darauf geachtet eine gute Storyline zu haben, damit die Gäste direkt Teil der Geschichte werden und sich in den Mythos des Chupacabra einfinden können. Denn so kann ein besonders schauriges Gruselerlebnis erzeugt werden, bei dem das Thema Dunkelheit eine große Rolle spielt. Mit psychologischen Tricks und den altbekannten Jump-Scairs wird also ein ganz neues Erlebnis von Horror und Grusel erzeugt, das Spaß und Nervenkitzel für alle, die Horror lieben, garantiert.

Die Besucher der neuen Horrormaze werden einem dunklen Geheimnis, tief in den Ruinen eines alten Maya Tempels, auf die Schliche kommen. Doch auf dem Ort lastet ein Fluch und viele Gefahren und Monster lauern überall. Die Besucher müssen sich ihren Weg durch die Dunkelheit mit nur einem Seil bahnen, um das Geheimnis zu lüften und einen Ausweg zu finden. Keiner weiß wo es rausgeht und wo das Seil hinführt, geschweige denn ob es überhaupt ein Ende oder eine Chancee auf Rettung gibt. Wagt euch in das schaurige Horrorhaus und findet es selbst heraus! Vorausgesetzt, ihr seid dafür mutig genug.

Horrorhaus „The Curse of Chupacabra”, Foto: Movie Park Germany

Das neue interaktive Laser Walkthrough „Secrets of St. Elmo“

Doch nicht nur das neue Horrorhaus sorgt für Gänsehaut, denn: Die Eröffnung des neuen interaktiven Laser Walkthrough „Secrets of St. Elmo“ steht kurz bevor. Geplant ist dessen Eröffnung nämlich zum 22. Halloween Horror Festival des Movie Park Germany. Das interaktive Erlebnis soll in den ehemaligen Räumlichkeiten der Attraktion „The Walking Dead Breakout“ stattfinden. Die ehemalige Lizenz-Attraktion ist 2019 ausgelaufen und bietet somit Platz für ein neues tolles Erlebnis. Das Besondere daran ist, dass diese Attraktion nicht nur an Halloween angeboten wird, da sie auch über das Halloween Horror Festival hinaus dem Movie Park Germany erhalten bleibt.

Geister jagen mal anders! Bei „Secrets of St. Elmo” wird Treffsicherheit erwartet. Die Besucher werden mit Laserwaffen ausgerüstet und verwandeln sich in insgesamt sechs Szenen zu echten Geisterjägern. Sie begleiten den Geist Adeen, um zusammen die Stadt Saloon von St. Elmo und seinen bösen Kräften zu befreien. Bei der Bewältigung der Mission steht Grusel aber auch hauptsächlich Action und Spaß im Vordergrund. Genau die richtige Mischung für Leute, die sich nicht nur gruseln wollen! Die technische Umsetzung der Attraktion und die Thematisierung ist dabei von der holländischen Firma Lagotronics Projects geplant, damit das Gesamterlebnis so intensiv und spannend wie möglich gestaltet wird.

Für Klein und Groß

Auch die kleinen Gäste werden im Movie Park nicht vergessen. Im Nickland herrscht wie jedes Jahr striktes Monsterverbot! Spiel und Spaß sind mit den speziellen Halloween-Attraktionen vorprogrammiert. Die Sicherheit hat auch hier oberste Priorität, so das ein schöner Gruselspaß für die Kinder garantiert werden kann. Dafür wurde die Kinder-Hüpfburg durch ein spannendes Stroh-Labyrinth ersetzt, das auf die Autoscooter-Fläche von „Back at the Barnyard Bumpers“ verlegt wurde. Zusätzlich gibt es noch viele weitere Gruselangebote und Attraktionen, die auf dem Vorplatz des Califorinia Cafés weitläufig verteilt sind.

Horror und vieles mehr

Um die Traditionen aufrecht zu erhalten, wird es dieses Jahr auch wieder die üblichen Lieblingshorrorhäuser für die Gäste geben. Ihr könnt euch zudem auf insgesamt acht Horrorlabyrinthe und drei Scare Zones freuen, die euch Schrecken bereiten werden. Neben den Neuheiten werden euch auch „Project Ningyo“, „Insidious – Chapter 2“, „The Slaughterhouse“, „Hostel“, „Circus of Freaks“ und „Campout“ in Angst und Schrecken versetzen. Und damit nicht nur Angst und Schauder den Abend dominiert und den Gästen ihren Spaß bringt, sorgt dieses Jahr auch wieder DJ Max Bering für musikalische und lockerere Stimmung. Um die Sicherheit der Gäste zu garantieren, wird es in diesem Jahr zudem eine begrenzte Besucheranzahl geben, die für den Park und die Häuser zugelassen wird. Für die bessere Kapazitätsplanung der Besucher wird ein Online-Ticketsystem verwendet, wodurch sich die Gäste im Voraus über den Webshop ihre Tickets sichern können. Es steht dem Gruselspaß und einer schaurigen und unvergesslichen Nacht also nichts mehr im Wege!

Halloween Horror Festival 2020

Movie Park Germany
Warner-Allee 1
46244 Bottrop

Termine:
1.10 - 4.10.
8.10 - 11.10.
15.10 - 18.10.
22.10 - 25.10.
29.10 - 31.10.
1.11.
6.11. - 8.11.

Tickets können nur online erworben werden!

In den Movie-Park Eintrittstickets enthalten sind zwölf Stunden Parkeintritt inklusive vier Stunden Halloween Horror Festival.

Zeit-Tickets für die Horrorhäuser müssen ebenfalls online und zusätzlich zum Parkeintritt erworben werden!

Es ist notwendig, sich bereits vorab und ausschließlich online einen Timeslot für die Mazes vor Besuch des Parks zu sichern.

Mehr Infos im Allgemeinen und Tickets zum Halloween Horror Festival 2020 gibt es unter:
www.halloween-horror-festival.de

Fotos: Movie Park Germany