Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.

Konzerte im Ruhrgebiet, Foto: pixabay [ruhr-guide] In den zahlreichen Rockclubs und in den großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


Originalton – echte Musik mit Ecken und Kanten

Jeden Donnerstag | 20 Uhr | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna |
Die Veranstaltungsreihe Originalton bietet schon seit 2008 in Unnas Spatz & Wal eine Plattform für handgemachte und zumeist akustische Musik. Von etablierten Künstlern bis zu vielversprechenden Nachwuchsmusikern. Es geht um Songs mit Tiefe, die Emotionen transportieren. Es geht um echte Musik - mit Ecken und Kanten.



Massive Wagons + support: MARKK 13

19.07.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 13,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 16,00
Zum ersten Mal als Headliner in Deutschland! Wenn das nicht mal der Hammer ist; eine der zur Zeit angesagtesten Bands aus UK und Speerspitze des New Wave Of Classic Rock (NWOCR) gibt sich die Ehre im Steinbruch Duisburg...

Die 80´s Hard Rock band MARKK 13 aus Dortmund wurde 2010 als reines Live-Projekt gegründet. Seitdem spielten MARKK 13 als Support für Bands wie The Quireboys, Thunder, Y & T, Richie Kotzen (ex Mr.Big, ex Poison), Kissin´Dynamite, Paul Di'Anno (ex Iron Maiden), Jaded Heart, Joe Lynn Turner, The Poodles and vielen anderen...



One Oak (LIVE)

19.07., 20.00 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Hier mündet Freundschaft in einem ambitionierten Musikprojekt, das 2015 gegründet wurde: drei Musiker, vier Instrumente, fünffacher Sound - ein energiegeladener Mix aus Synth-Bass, Funk-Gitarre & Disco-Groove: Crossover Pop!

One Oak klingen rough, hip, irgendwie 70er Jahre, irgendwo elektronisch und manchmal auch melancholisch. Ende 2017 präsentierten Yannik Rehr (voc, keys), Robert Arnswald (dr, voc) und Mario Bierhoff (guit, voc) ihr Debüt-Album "Harmony" - das Dortmunder Trio sagt selbst: "Unsere Musik ist tanzbar & vielseitig. Wir schaffen mit intensiven Bässen einen Teppich und bringen eine außergewöhnliche Soundpalette auf die Bühne."



Open Air Festival "ODYSSEE: MUSIK DER METROPOLEN"

Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr
Global Pop, unverwechselbare Beats, ambitionierte Bands: die Odyssee tourt im 21. Jahr durch das Ruhrgebiet!

FOOTPRINT PROJECT / NIÑA DIOZ Fr. 19.7. | 19.30 Uhr

ROSA NEON Fr. 26.7. | 19.30 Uhr

MORGANE JI Fr. 2.8. | 19.30 Uhr



Donner & Doria x Christopher Street Day Bochum: Freie Liebelei!

Samstag, 20.07.2019 | 23 Uhr | 10 € Eintritt | Rotunde | Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Die nächste Ausgabe der Donner & Doria steht unter dem Motto „Freie Liebelei“. Anlässlich des ersten Christopher Street Days in Bochum am Samstag, dem 20. Juli, möchte die beliebte und traditionsreiche Reihe für elektronische Clubmusik in der Rotunde ab 23 Uhr mit Unterstützung des Magazins coolibri ein Zeichen setzen für Toleranz, Akzeptanz und ein buntes Bochum.

Donner & Doria - Techno, TechHouse
MISS SAPPHO
Stricherjunge Schroedz
Tasman
Will:em

Baracke – House, TechHouse
Ferdi
Badi
Maximilian

Visuals
Rubsn



Sommer-Sound mit Stefan Bauer und dem Dan Walsh Trio

21.07.2019 | 19:00 Uhr | Eintritt: frei | Stadtgarten Gelsenkirchen
GE. Der Sommer-Sound, die beliebte Musikreihe im Stadtgarten Gelsenkirchen, startet am kommenden Sonntag (21. Juli) in ihr 29. Jahr. Den Auftakt macht der Singer/Songwriter Stefan Bauer um 19 Uhr. Als zweiter Act des Tages bringt das Dan Walsh Trio um 20.30 Uhr Folk und Funk auf die Bühne des Musikpavillons. Der Biergarten öffnet bereits um 18 Uhr. Der Eintritt zu allen Konzerten des Sommer-Sound ist frei.



Franke Stubbs plays Leatherface

So. 21.07.2019 | 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
Der legendäre Leatherface Sänger solo.



Nashville am Rhein

So. 21.07.2019 | 10:00-13:00 Uhr | 24 € inkl. Brunch | Lumberjacks Diner | Kreisstrasse 66, 59379 Selm
„Nashville am Rhein“ – unter diesem Motto gehen im Juli 2019 vier befreundete Musiker aus Deutschland und den USA auf Tour. Sie alle verbindet die gemeinsame Liebe zu Folk, Americana, Country und Pop.
Mare Wakefield (Nashville, USA), begleitet von ihrem Mann Nomad, nimmt den Zuhörer mit auf Roadtrips durch die ganzen Vereinigten Staaten bis nach Hause, erzählt musikalisch von gescheiterten Beziehungen und der ewigen Liebe.
Dazu kommen die Lieder von Jay Ottaway (Boston, USA), die Vorbilder wie Bob Dylan, Neil Young und Eric Clapton nicht verbergen können. Sie klingen vertraut und sind dennoch neu.
Mathias Schüller (Wesel, D) singt auf Deutsch und erzählt dabei abgefahrene Geschichten, in denen er Zauberer, Geister, Vampire, den Teufel, Dämonen und Lebewesen aus dem ganz normalen Wahnsinn auftreten lässt.
Die Künstler werden bei den Konzerten neben ihren eigenen Songs auch Meisterwerke ihrer Vorbilder spielen. Sie treten sowohl einzeln als auch als Band auf.



Black Stone Cherry

23.07.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



Clowns live - special guest: Snareset live

23.07.2019 | 20:00 | 15 € (VVK), Abendkasse lt. Aushang | Rotunde | Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Die australischen Clowns hat nicht nur die die Auszeichnung als Platte des Monats im renommierten Visions Magazin mit im Gepäck, sondern auch den massiven Respekt, den die Band im vergangenen Sommer auf einer sensationellen Europatour eingeheimst hat. Die Überflieger landen mit neuem Album und Hammer-Lveshow am Dienstag, dem 23. Juli, in der Bochumer Rotunde. Die Truppe aus Down Under mischt Hardcore mit Punk, Psych und Rock. Als Special Guests mit am Start sind Snareset mit Meldodycore meets Punkrock.



Troy Petty

Do. 25.07.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Seine Wortwahl ist sacht und zugleich dominierend. Seine Stimme erinnert an Brian Molko (Placebo). Der Sänger und Songwriter Troy Petty ist auf dem besten Wege, einer der dynamischsten Performer zu werden. Nachdem er im März diesen Jahres seine Heimat die USA verlassen hat, startet er in Deutschland durch. Er lebt in der Nähe von Bremen und arbeitet mit dem hannoverschen Label Dachshund Records zusammen. Am 3. Mai 2019 ist Pettys neues und anspruchsvollstes Album „Director’s Cut“ veröffentlicht worden. Im Gepäck hat er Tourdaten in Europa. Produzent ist der dreimal für den Grammy nominierte Schlagzeuger Ken Coomer. Das Album markiert für Troy Petty einen Neuanfang – beruflich durch seinen Umzug nach Deutschland in die Nähe von Bremen und musikalisch durch die Rückbesinnung auf seine Wurzeln. Sein Sound ist angelehnt an REM und Placebo, aber seiner Musik kann man nicht einfach ein Standardlabel aufdrücken. Jeder einzelne Song strahlt seine eigene Authentizität aus.



Juicy Beats

Freitag, 26.07.2019 & Samstag, 27.07.2019 | Kombiticket 76 € zzgl. Gebühren | Westfalenpark | An der Buschmühle 3, 44139 Dortmund



Get Dead @ Tube

Fr. 26.07.2019 | 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | Düsseldorf
San Francisco Fat Wreck Punkrock.



Katastrophen-Kommando (LIVE)

26.07., 20.00 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Heidewitzka, Herr Kapitän! Mit ordentlich Schmackes gibt Euch das Katastrophen-Kommando die Sporen und animiert zum bedingungslosen Blut-Pogo. Das wilde Treiben pflügt mit der nötigen Leichtigkeit entschlossen durch die fade Landschaft der Pop-Kultur und weiß der bösartigen Langeweile Einhalt zu gebieten. Wenn es nach eingefleischten HörerInnen geht, ist die Kapelle irgendwo bei Die Ärzte und WIZO einzuordnen: eine rasant-fröhliche Rappelkiste zwischen Sesamstraße & Pippi Langstrumpf!



Folknight im Glashaus - Doppelkonzert mit Cara und Northern Light

26.07.2019 | 20:30 | VVK 12 €, AK 14 € | Glashaus Herten | Hermannstr. 16, 45699 Herten
Unvergleichliche Stimmung und geniale Bands im Glashaus! Die Hertener Folknight ist seit Jahren stark besucht und groß gefeiert. Dieses Jahr soll es wieder genauso sein, wenn die zwei Bands CARA und Northern Light am Freitag, 26. Juli, um 20.30 Uhr auf der Bühne des Glashauses stehen. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen Abend mit Folk aus verschiedenen Kulturen freuen.



Sick Of It All & Support

Fr. 26.07.2019 | 20.00h Beginn / Einlass 19.30h | Musikbunker - Aachen
New York Hardcore Legende.



Poison Idea & Support

Sa. 27.07.2019 | 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | MTC - Köln
Abschiedstournee der Hardcore-Punk Legende aus Portland.



Vollbeat vs FFDP

27.07.2019 | Rockpalast Bochum | Start 23:00



Bears of Legends

31.07.2019 | 20:00 | Eintritt 10 € | Halle | Druckluft Oberhausen
Dieses Septett aus Trois Rivières in Quebec / Kanada zieht seine Inspiration aus den Geschichten und Mythen Nordamerikas. Es geht um Liebe, Tod und Wiedergeburten, um von auf See gebliebenen Matrosen, Chimären, verschollenen Schiffen oder geheimnisvollen Meerjungfrauen – inspiriert von einem mysteriösen Logbuch (Ghostwritten Chronicles), dass man am Meer gefunden hat. Sie gelten dabei als eine der originellsten Bands aus Quebecs und verarbeiten ein ganz eigentümliches Konglomerat unterschiedlichster Einflüsse zu komplexen Arrangements irgendwo zwischen Folk, Garagen-Rock und klassischen Elementen.



Las Manos De Filippi

01.08.2019 | 20:00 | Eintritt 10 € | Halle | Druckluft Oberhausen
Las Manos de Filippi sind eine der wichtigsten Bands Argentiniens. Gegründet haben sie sich bereits vor 25 Jahren, 2019 werden sie wieder auf Deutschland Tour kommen. Ihre musikalische Mixtur aus Rock, Cumbia, Ska und Punk begeistert seit Jahren das südamerikanische Publikum. In Ihren Texten setzten sie sich vor allem für Studenten und Arbeiter ein. Mittlerweile haben sie 9 Studio und 2 Live Alben veröffentlicht.



Talentschuppen

01.08., 19.00 |Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Unter Dem Motto "Zeig', was DU kannst!" kommen Nachwuchskünstler, junggebliebene Alt-Musikanten, heimliche und wirkliche Stars zusammen: vom Solisten bis zur ganzen Band mag Neues ausprobiert, Altes wiederentdeckt und das Selbst am Publikum getestet werden. Musikalisch ist dabei alles möglich, solange es nicht zu laut wird und atmosphärisch bleibt: "No Death Metal, please!" Die Zuhörerschaft wählt am Ende den "Liebling des Abends" und bittet somit zur Zugabe.



DeeCracks & The Flatulinees. Punkpop / Powerpop.

Donnerstag, 1. August | 20:00 | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg
DeeCRACKS:
14 Jahre, über 800 gespielte Shows rund um die Welt, 4 LPs, 1 EP, 3 7 Inches, 2 Best-Of-CDs und 5 split Releases auf internationalen Labels, 10 verschiedene Bassisten, 2 Bandnamen und jede Menge verrückter Tourgeschichten zu erzählen. Das Österreichische power trio DeeCRACKS machen traditionellen Punk Rock und sind unermüdlich darin, der Welt ihre Vision von Rock’n’Roll zu präsentieren.
Eröffnet wird der Abend von den FLATULINEES, die bereits auf Noodlebrainshowerfahrung zurückblicken können, und unweit Ihres Proberaums mit Sicherheit für einen perfekten Start mit guter Laune Sorgen werden.



Richie Ros

01.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Die Kindheit von Richie Ros war geprägt von dem emotionalen Missbrauch durch seine depressive Mutter und dem Alkoholismus seines Vaters. Die soziale Instabilität in der Familie, Waisenhäusern und Pflegefamilien hielt ihn aber nie davon ab Musik zu schreiben und seinen Traum professioneller Musiker zu werden zu verfolgen.
Auf seinem Debütalbum Odyssey beschreibt Richie Ros die Geschichte eines Jungen, der gegen alle Widerstände ankämpft und sich so sein eigenes Märchen erschafft. Richies Stimme wurde als Kind nicht gehört, aber nun, als Erwachsener, möchte er seine Musik und Stimme teilen.



N bisschen strange

02.08., 20.00 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Die Band aus den Bergen der Ruhrstadt kündigt ein großes Repertoire an experimentellem Rock samt denkwürdiger Performance an. Ansonsten hält man sich mit genre-üblicher Phrasen-Drescherei zurück, sondern geht gerne auf die Kernstimmung der jeweils bespielten Location ein.



Red Balloon Festival

02. und 03.08.2019 | Fr: 16 bis 00.00 Uhr, Sa: 14 bis 00.00 Uhr | pro Tag 7,-€ an der Abendkasse/ beide Tage 10,-€ (im VVK) | am Leo | Fürst-Leopold-Allee 70, 46284 Dorsten
Das Leo plant in Zusammenarbeit mit dem Rock Forum Dorsten und weiteren privaten Helfern wieder eine zweitägige Open Air Musik-Veranstaltung im Playground des Leos. Nach dem tollen Erfolg in 2018 haben viele sich eine Wiederholung gewünscht. Diese nichtkommerzielle Jugend / Familien-Musikveranstaltung am und um das Leo ist geplant mit ca. 18 Bands aus verschiedenen musikalischen Genres. Die Bands kommen vorwiegend aus Dorsten und den Nachbarstädten.



Michale Graves (ex Misfits)

MICHALE GRAVES & BAND spielen nach ihrer Winter-Tournee - mit zahlreichen ausverkauften Konzerten - noch einige Zusatztermine im Sommer! Michale war von 1995 – 2000 Sänger der legendären Misfits - Michale Graves & Band werden 70-80% ihres Live-Sets Misfits Songs der „American Psycho“ & „Famous Monsters“-Alben performen – auf beiden Alben war Michale als Sänger zu hören. Konzertbesucher haben kostenlosen Eintritt zur ”90 Rock”in der Sputnikhalle um 23 Uhr.
19:00 Uhr | VVK: 22,95 € / AK: t.b.a. | Sputnik | Münster, Am Hawerkamp 31 c



Nachts sind alle Katzen grau…

Samstag, 3. August | 20:00 | Eintritt: 5 € | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg
Nachts sind alle Katzen grau… Nur bei uns wird es einen bunten Mix technoider Klänge geben. Wer genauso viel Bock auf elektronische Musik hat wie wir, ist herzlich dazu eingeladen. Frei nach dem Motto: tanzen, ausflippen, glücklich sein… An den Decks: Dennis Siemion, Ronjah, A.L.I, Othy



Spontan Bochum Open Air Festival 2019

03.08.2019 | 14:00 - 7:00 | Tages- und Abendkasse laut Aushang | Rotunde | Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Das Kollektiv Spontan Bochum setzt nach dem furiosen Sommerfestival 2018 an und in der Rotunde Bochum dieses Jahr am Samstag, dem 3. August 2019, noch einen drauf. Ab 14 Uhr öffnet dann das Open Air auf einem speziell gestalten Außenbereich der Rotunde. Ein Highlight des Open Airs wird das Neo-Soul-Livekonzert von Jason Pollux sein. Ab 22 Uhr geht es auf zwei Floors in der Rotunde weiter.



Combichrist

04.08.2019 | Kulttempel Oberhausen
Neue Single, neues Album und Show in Oberhausen. Combichrist haben zu ihrem neuen Song "Hate Like Me" ein Lyric Video veröffentlicht. Das ganze Album "One Fire" ist ab dem 7. Juni über Out Of Line Music erhältlich.
Am 21. Juni geht es dann für Combichrist auf große Europa-Tour!



Songs & Whispers Circiut 8/2019

08.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna



The DJ's Comeback - CheerUP: The Green Journey w/ Werner

09.08., 20.30 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Rock-News, Kraut-Sounds, Psychedelic Attacs



SASHA

Freitag, 09.08.2019 | 19 Uhr | VVK 39,90 Euro | Platz der Kulturen | Platz der Kulturen, 59423 Unna
Mit 18 Chartsingles, 9 durchweg mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben (inkl. Dick Brave & the Backbeats) und seinem 10 Studioalbum „Schlüsselkind“ ist SASHA einer der erfolgreichsten und beständigsten Künstlern der deutschen Musikszene. Am Freitag, den 09.08.2019 kommt SASHA im Rahmen seiner „Schlüsselkind-Tour“ nach Unna.



Olga´s Rock Aftershowparty

09.08.2019 | 23:00 | Eintritt 10 € | Halle | Druckluft Oberhausen
Das Golden Dawn Arkestra genießt jetzt schon Kultstatus: Ein bis zu 20 Musiker umfassendes Künstlerkollektiv in der Tradition von Sun Ra und Sly Stone zelebriert intergalaktischen Disco Funk, Afrobeat und Rock N Roll und sieht dabei aus wie eine Zirkustruppe vom Mars, die einen extrem tanzbaren Jodorowsky Soundtrack abliefert.



Soilwork & Hypocrisy & Dust In Mind

13.08.2019 | Essigfabrik Köln | Beginn 19:00



Vampilia

13.08.2019 | 20:00 | Eintritt 12 € | Halle | Druckluft Oberhausen
Vampillia aus Osaka kredenzen eine Mischung aus Post-Hardcore, Klassik und J-Pop, gespickt mit einigen Elementen aus Punk und Black Metal. Das ein oder andere Genre überwiegt hier und da, so sind einige Titel rein klassisch, zumeist jedoch versuchen VAMPILLIA tatsächlich, alle Elemente in jeden Song zu integrieren.



Monkey Cave 60's Club

Samstag, 10. August | 21:00 | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg
Best Sixties Underground Sounds. Live: The Kaams (Garage from Bergamo). Guest DJ: t.b.c. plus Annie'O Seven and Michael Wink



Joseph Myers

15.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Mit seinem neuen Album „Against the Sea“ taucht Singer-Songwriter Joseph Myers tief hinein in seinen Ozean aus Erlebtem und Emotionen, denen er sich jetzt stellt. Die Songs gewähren intime Einblicke in seine Gemütswelt. Trotz aller innerer Konflikte umgibt diesen Ozean eine positive Grundstimmung. Schwere Melancholie findet ihre ausgleichenden Spiegelbilder in fröhlich federleichten Erinnerungen. „Against The Sea“ schwebt mit seinen 11 Stücken auf herzerwärmenden Melodien dahin.



The DJ's Comeback - CheerUP: Rainbow Groove w/ Alex Intaelex

16.08., 20.30 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Rare Groove, Soul, Funk, Rave, Bits 'n' Beats



Charity Konzert: We Are The World

17.08.2019 | Beginn 18:00, Einlass ab 17:30 | Parkbad Süd | Am Stadtgarten 20 | 44575 Castrop-Rauxel
SAUBERES WASSER ist für uns eine Selbstverständlichkeit, für 884 Millionen Menschen jedoch immer noch ein Traum. Gemeinsam können wir das ändern!
Unter dem Motto WE ARE THE WORLD findet am 17.August 2019 erstmalig ein CHARITY KONZERT im denkmalgeschütztem Freibad - Parkbad Süd- in Castrop-Rauxel statt.
Alle Erlöse, die über den Verkauf der Tickets generiert werden, fließen in die Arbeit der Neven Subotic Stiftung und helfen dabei, die Stiftung bei ihrer großartigen Arbeit beim Kampf um sauberes Wasser zu unterstützen.



Irish Folk Celtic

17.08.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 22:00



The Jay Ottaway Band

17.08.2019 | Gasthaus Maaß | Am Neutor 1 | 46537 Dinslaken | Beginn 20:00
Jay Ottaway ist ein Singer-Songwriter und Produzent aus Boston/USA, der lange Zeit im Rheinland gelebt hat. In seinen Songs, die ihm bereits mehrere Auszeichnungen einbrachten, lässt sich die Bewunderung für Künstler wie Bob Dylan, Neil Young, Levon Helm/The Band oder Eric Clapton nicht verbergen. Sie klingen vertraut und dennoch neu. Zehn Alben hat Ottaway bereits veröffentlicht. Darunter zwei Live-CDs und das Doppelalbum „Winter’s Journey“, das eine Neuinterpretation von Franz Schuberts Winterreise enthält.



Wolf Coderas - SESSION POSSIBLE SUMMER-OPEN-AIR-SPECIAL

19.08.2019 | Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr | HENRICHS Restaurant, LWL Industriemuseum, Henrichshütte | Open Air/Biergarten | Werksstraße. 31-33 | 45527 Hattingen
Das alljährliche Summerspecial der etablierten Veranstaltungsreihe SESSION POSSIBLE von Wolf Codera lockt auch in diesem Jahr mit vielversprechendem Line-Up zum Open-Air in den Biergarten der Henrichshütte. Am Fuße des ältesten Hochofens des Reviers wird ein ehemaliger Eisenbahnwagon zur Musikbühne. Inmitten der atemberaubenden Kulisse des ehemaligen Stahlwerks trifft Saxophonist Wolf Codera auf verschiedenste Musiker/innen der nationalen und internationalen Spitzenklasse, um mit ihnen bekannte Stücke aus dem Pop/ Soul- Bereich neu zu interpretieren.



Waking the Cadaver

19.08.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



Dylan LeBlanc

23.08.2019 | 17 € (VVK), AK t.b.a. | Zentrum Altenberg | Hansastraße 20, 46049 Oberhausen | Beginn 20:00
„Renegade“ – Europe-Tour 2019



Nik Novakovic

22.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Nik Novakovic ist ein Indie Folk Singer-Songwriter aus Köln.
Emotional aufgeladene Balladen, treibende Indie Folk Nummern und souliger Gesang senden dich auf eine Achterbahn der Gefühle zwischen verträumter Melancholie, Fernweh und verheißungsvoller Hoffnung.



The DJ's Comeback - CheerUP: Lost & Found w/ Pille

23.08., 20.30 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Beat, 60ies-Psych/Soul, Power-Pop, Neo-Garage, Punk-Rock



Aquaserge

23.08.2019 | 20 Uhr | auf dem ganzen Gelände, Eintritt: 12 Euro | Druckluft | Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Ursprünglich von drei Freunden im südwestfranzösischen Toulouse gegründet, ist die Experimental-Pop-Band Aquaserge mittlerweile ein sich ständig änderndes Kollektiv mit vielen Kollaborateur*innen. Ihre resolut polymorphe Musik stützt sich auf so unterschiedliche Einflüsse wie Original-Psych-Pop, Free Jazz, Noise Französische Vintage-Filmmusik und die abenteuerlichste Seite des Rock der 60er und 70er Jahre.



Zeche Carl Open Air

23. & 24.08.2019 | 19:30 (23.) / 18:30 (24.) | VVK 30 EUR zzgl. Gebühren | AK 38 EUR | Außengelände | Konzert | Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Am 23. und 24. August ist das Außengelände der Zeche Carl Schauplatz für das 1. Zeche Carl Open Air. Vor der Kulisse des Casinogebäudes, des Malakowturms, des Kesselhauses und des Maschinenhauses stehen an zwei Tagen musikalische Highlights mit Thees Uhlmann & Band und Fortuna Ehrenfeld, mit Wirtz, Deine Cousine und Abay auf dem Programm. Daneben können sich die Besucher*innen im Birkenwäldchen auf dem Food Market oder im Restaurant „malakow“ gastronomisch verwöhnen lassen, das Industriedenkmal entdecken und natürlich in entspannter Atmosphäre vor der großen Bühne die Musik genießen



Aquaserge

23.08.2019 | 20 Uhr | Halle | Eintritt: 12 Euro | Druckluft | Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Ursprünglich von drei Freunden im südwestfranzösischen Toulouse gegründet, ist die Experimental-Pop-Band Aquaserge mittlerweile ein sich ständig änderndes Kollektiv mit vielen Kollaborateur*innen. Ihre resolut polymorphe Musik stützt sich auf so unterschiedliche Einflüsse wie Original-Psych-Pop, Free Jazz, Noise Französische Vintage-Filmmusik und die abenteuerlichste Seite des Rock der 60er und 70er Jahre.



Marathonmann - Support: Chiefland

24.08.2019 | 20 Uhr | Halle | Eintritt: 18 Euro | Druckluft | Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
„Der Albumtitel drückt aus, dass wir von Anbeginn unseres Lebens Ängste haben. Sie verändern sich zwar im Laufe der Zeit, trotzdem sind sie immer an unserer Seite. Meist verdrängt man sie, aber sie sind immer da und begleiten uns bis zu unserem Tod.“ Michi Lettner, Sänger und Bassist von MARATHONMANN, schildert das Thema, das die deutsche Post-Punk-Band auf ihrem neuen Werk in den Mittelpunkt rückt, als ein sehr persönliches Anliegen. Gitarrist Leo Heinz ergänzt: „Das Thema Angst ist so groß und weit. Was dem einen nebensächlich erscheint, ist für den Nächsten kaum aussprechbar. Das Wichtige ist, dass sich jeder damit auseinandersetzt und lernt mit seinen Ängsten umzugehen.“ Das bereits vierte MARATHONMANN-Album macht keinerlei Unterschied zwischen Interpret und Hörer. Es geht nicht darum, sich auf ein Podest zu stellen und zu predigen was richtig und was falsch ist, sondern sich Ängste einzugestehen und ihnen gemeinsam entgegenzutreten.



WordUP: Poetry Jam

28.08., 20.00 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Ganz gleich, ob Tränen vor Lachen oder zu Tode betrübt, ob Kriminalroman oder Tagebucheintrag, ob Live-Hörspiel oder dadaistisches Geräuschexperiment, ob hochtrabende Vers-Epik oder kreativer Einkaufszettel, ob Liebeslyrik oder ein gesellschaftspolitischer Kommentar: HIER DARF JEDER & JEDE RAN - nach vorheriger Anmeldung beim Jam-Master Christofer mit F (per mail / via facebook) oder auch, sofern das Teilnehmerfeld noch Platz bietet, spontan aus dem Publikum heraus können und mögen sich alle Nachwuchspoetinnen und Möchtegern-Storyteller mal ganz ohne Wettbewerbsdruck vor einem aufgeschlossenen Publikum ausprobieren.



Open Carl

28.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | Lichthof | Konzert | Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Runter vom Sofa, rauf auf die Bühne: Hier haben Hobbymusiker die Möglichkeit, Cover oder eigene Songs im Akustik-Style zu präsentieren. Auch Einsteiger können hier die Erfahrung machen, wie es ist, auf einer „richtigen“ Bühne zu stehen. Gleichzeitig dient „OPEN CARL“ auch als Netzwerk- und Kommunikationsplattform für alle Menschen, die Freude an „handgemachter“ Musik haben. Pro Künstler bzw. Formation stehen maximal 20 Minuten zur Verfügung



VeGo J Mash

29.08.2019 | 20:00 | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna
VeGo J Mash schreibet seit den ersten präpubertären Inspirationen in den 90er Jahren des vorangegengenen Jahrhunderts Lieder. Sie spielt auch gerne in Bands (Turboboost - Harte Band) und macht hier und da mal´n Feature (zB Pandora´s Bliss, Patrick Richardt, Ljon).
Einflüsse sind Beatles, R.E.M., Lemonheads, Tocotronic, Nirvana, Hole, Jonas, Turbostaat ...



Tom Gaebel - Perfect Day

29.08.2019 | Christuskirche Bochum | Beginn 20:00



Cityjam

19:30 Uhr | Eintritt: 6 € | Sputnik | Münster, Am Hawerkamp 31 c
”Spin My Fate” - Rock/Metal & ”Gone With A Blastwave” - Progressive Metal & ”Departure From Hell” - Metalcore & ”Loa” - Post Nu-Metal



Soundtrips NRW – look inside am Platzhirschfestival

Fr. 30. August 2019 | 20:15 - 21:00 & 21:45 - 22:30 | Kirche St. Joseph | Am Dellplatz 36, 47051 Duisburg
Für Susan Alcorn ist die Pedal-Steel-Gitarre ein Partner, kein zu beherrschendes Objekt. Ihr Anliegen ist es, im Dialog mit ihm und den Hörenden den Sinn, die Tiefe und das profunde Bewusstsein jedes fragilen Augenblicks des Zusammenkommens zu teilen. Nachdem Alcorn in verschiedenen Country- und Western-Bands in Texas auftrat, begann sie, die klassischen Pedal-Steel-Techniken mit Einflüssen aus Free-Jazz, klassischer Avantgarde-Musik, indischen Ragas und verschiedenen Richtungen der weltweiten Roots-Musik zu kombinieren und wurde von der sogenannten „Deep Listening“-Philosophie von Pauline Oliveros beeinflusst. Susan Alcorn stellt im ersten Teil ihre harmonische Tiefen auslotende Musik vor und begegnet im zweiten den regionalen Akteuren Philip Zoubek und Philippe Micol.



Platzhirschfestival mit I am The Fly, Kontrolle, Pogendroblem

Freitag, 30. August | 20:00 | Einlass mit PH Festival- oder Tagesticket. | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg



Visions of Atlantis

30.08.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



System of a Down vs Korn

30.08.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 23:00



LIVE: Songs&Stories-OpenAir

31.08., 15.00 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
THE BAR IS OPEN, a bit unusual: zum Hafenspaziergang lässt es sich in Hamburgs südlichster Schiffer-Spelunke samt lauschiger Terrasse bereits ab 15h beim ersten Bierchen lässig relaxen. Wer eine (Zwischen-)Stärkung für den Rundgang braucht, ist hier ebenfalls richtig: eine Seefahrt, die ist lustig; der Smutje, der macht lecker. Und abends wird gefeiert? Die Musik stimmt jedenfalls sowieso, an diesem besonderen Tag mit noch mehr Seefahrer-Romantik. Harrgh.

Dazu gibt's draußen an der frischen Luft wieder ein buntes Live-Programm - OPEN AIR im vis-à-vis gelegenen Blücherpark - as usual? FAIL! In diesem Jahr geht das "subrosa" nachmittags direkt "an Zee" und präsentiert zwei sehr feine Live-Acts am "Herr Walter", dem Event-Schiff im Dortmunder Hafen.



LIVE: The Jancee Pornick Casino

31.08., 19.30 | Eintritt frei | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund
Das JANCEE PORNICK CASINO ist die Band um JANCEE WARNICK, deutsch-amerikanischer Gitarrist & Gelegenheitsverbrecher mit einem Faible für Rockabilly, Schmuddelfilme & Wodka. 1999 trifft jener auf zwei russische Wirtschaftsflüchtlinge. Diese multinationale Bande wird seitdem nicht müde, hochdosiertes Adrenalin in eine musikalische Form zu gießen. Nach unglaublichen 4000 Konzerten in Europa & Russland haben es die Macher des "subrosa" endlich geschafft, dieses fulminante Trio nach Dortmund zu holen - manchmal braucht es eben 09 produzierte Schallplatten.



HÄMATOM

Sa 31.08.2019 |Amphitheater Gelsenkirchen
"Alte Liebe rostet nicht", zusammen mit dem einmaligen Micha Rhein von In Extremo, ist die dritte Single-Auskopplung aus ihrem Jubiläums-Album MASKENBALL. Es erscheint am 30.08. mit vielen neuen Songs, deutschen und englischen Cover-Versionen, HÄMATOM Interpretationen und jeder Menge großartiger Gäste.
Gäste: EISBRECHER, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, FIDDLER`S GREEN, APRON, FERNANDO EXPRESS, KAIZAA



Platzhirschfestival mit Schwund, Chris Imler

Samstag, 31. August | 20:00 | Einlass mit PH Festival- oder Tagesticket. | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg



Platzhirschfestival mit Lauter Bäumen, Mutter

Sonntag, 1. September | 20:00 | Einlass mit PH Festival- oder Tagesticket. | Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11, 47051 Duisburg



LIVE: Hodja

05.09., 20.00 | AK 17 €, VVK 12 € | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund



Heavy Feather

05.09.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 11,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 14,00
HEAVY FEATHER aus Stockholm spielen allerfeinsten 70´s Retro Rock. Fans von Blues Pills, Wucan, Free, Cream, Lynyrd Skynyrd u.v.a. werden hier bestens bedient. Lisa Lystam, die in Schweden als neue Blues Sensation gehandelt wird, und Matte Gustavsson (Siena Root, Lisa Lystam Family Band) bringen zusammen mit Morgan Korsmoe und Ole Görensson den rauhen, authentischen, Heavy-Riff-Rock inspirierten Sound ihrer Lieblingsbands zum Leben, verbunden mit eigenen, modernen Elementen. Heavy Feather sind nun im September auf ihrer allerersten Deutschlandtour und werden in Duisburg die Premiere feiern!



Jaya the Cat

06.09.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



5th Avenue – Die Hamburger Kultband

06.09.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 11,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 14,00
Viele Attribute vereint die Band 5th Avenue auf sich: „Kultband“, „Beste Hamburger Live‐Band“, „Wacken‐Pioniere“… Was im Endeffekt aber bleibt ist die Musik. Rock von der Waterkant – authentisch, geradeaus, ehrlich ist es, wofür die Hanseaten stehen. Etliche Wacken-Auftritte, internationale Tourneen und das Attribut, Kultstatus zu besitzen, hatten sich 5th Avenue bereits erarbeitet – ihr erstes Album haben sie aber erst 2016 veröffentlicht. 5th Avenue spielten 1990 als eine der ersten Bands auf dem ersten Wacken‐Openair, dem mittlerweile grössten Metal‐Festival der Welt. Auch in den Folgejahren waren sie immer wieder Bestandteil des norddeutschen Gross-Events.



Revolverheld im Sauerlandpark

Freitag, 06. September 2019 | 18.45 Uhr | Vorverkauf: ab 49,90 Euro, zzgl. Gebühren | Sauerlandpark | Nelkenweg 5, 58675 Hemer
Der Sauerlandpark Hemer freut sich auf den Konzertsommer 2019. Einmal mehr ist es gelungen, zwei ganz besondere Highlight-Tage für die Musikfans der Region zu realisieren. Am Freitag, 6. September 2019 wird REVOLVERHELD auf der Open Air-Bühne des Sauerlandparks stehen, tags drauf kommt mit den Jungs von PUR noch eine der erfolgreichsten deutschen Bands nach Südwestfalen.



PUR im Sauerlandpark

Samstag, 07. September 2019 | 18.45 Uhr | Vorverkauf: ab 49,90 Euro, zzgl. Gebühren | Sauerlandpark | Nelkenweg 5, 58675 Hemer
Mancher würde behaupten, PUR sei eine Wohlfühlband. Positive Energie unters Volk zu bringen, haben sich die fünf Jungs seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht. Unkritisch waren sie dabei nie. Sie erzählen ihre eigenen erlebten Geschichten, Dinge, die sie bewegen, berichten in ihren Songs über Schicksalsschläge, die sie persönlich erleben mussten. PUR ist echt, PUR ist authentisch und PUR ist erfolgreich. Mit über 12 Millionen verkauften Singles und Alben gehören sie seit mehr als drei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern überhaupt in Deutschland.



Die 90-er Live | Open Air in Gronau

07.09.2019 | Open Air Gelände an der Bürgerhalle Gronau
Am 07. September 2019 steigt die große Die 90er-live Party in Gronau. Mit dabei Caught in the Act Snap!, Official 2 Unlimited, Oli Petszokat - Oli.P , Culture Beat u.v.m.




D:uel: Claudia Brücker und Susanne Freytag perform the Music of Propaganda

08.09.2019 Bochum – Zeche
1982 gründete das ehemalige Mitglied der Band „Die Krupps“ Ralf Dörper Propaganda. PROPAGANDA entsprang der lebendigen Düsseldorfer Punk und New Wave Bewegung aus der ebenfalls „Die Krupps“, „Male“, „DAF“, „Fehlfarben“ und die „Toten Hosen“ stammen. Gemeinsam mit dem DJ und Plan-Produzenten Andreas Thein und der Sängerin Susanne Freytag startete das Trio zunächst mit zwei Titeln. Es folgte ein Vertrag beim englischen Label ZTT Records und 1984 das Lied „Dr. Mabuse“, welches ein echter kommerzieller Erfolg bei dem mit neuen technischen Möglichkeiten gearbeitet wurde, insbesondere mit Samplings, die zuvor vom Produzenten Trevor Horn in der Zusammenarbeit mit Art of Noise und Frankie Goes to Hollywood angewandt wurden. Es entstand ein herausragender Pop-Hit mit zukunftsweisenden Elementen.



SOUND OF NASHVILLE

Jillian Jacqueline & Lauren Jenkins
09.09.2019 | 20:00 | Yuca Club Köln
Austin Jenckes
13.09.2019 | 20:00 | Luxor Köln
Logan Mize - Country Music Week Germany 2019
0269.10.2019 | 20:00 | Club Volta Köln
SOUND OF NASHVILLE ist die neue Country-Konzertreihe aus dem Hause Semmel Concerts. In ausgewählten Locations treten Country-Stars und aufstrebende Newcomer der Szene mit einem Live-Akustik-Set in intimer Club-Atmosphäre auf.



LIVE: STEFan Murphy & The Athletes Of Soul

11.09., 20.00 | AK 16 €, VVK 12 € | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund



E-X-E Festival

13.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 18:30



Empire of Darkness feat Gast DJ Johan van Roy Suicide Commando

13.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 22:00



Festliche Saisoneröffnung - Royal Concertgebouw Orchestra

14.09.2019 | 19:00 | Konzerthaus Dortmund



Hardline

14.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



Phil Campbell & The Bastard Sons

14.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



HERMIA – CECCALDI – DARRIFOURQ

14.09.2019 | 20 Uhr | VVK 20 Euro , AK 24 Euro - ermäßigt (Schüler & Studenten) VVK 12 Euro, AK 14 Euro | Das LEO | Fürst-Leopold-Allee 70, Dorsten
Hermia verbindet gern den klassischen Free Jazz mit indischer und arabischer Musik. Ceccaldi beherrscht eine solch musikalische Bandbreite, die von Heavy-Metal-Texturen, messingartigen Elementen und perkussiven Stürmen bis hin zu afrikanischen Basslautenklängen reicht. Darrifourcq ist ein rücksichtslos kreativer Drummer, der Körperlichkeit und Poly-Geschwindigkeit bevorzugt.



Junge Wilde - Simon Häfele

17.09.2019 | 19:00 | Konzerthaus Dortmund



Sol Gabetta & Sächsische Staatskapelle Dresden

18.09.2019 | 20:00 | Konzerthaus Dortmund



LIVE: VOLK

19.09., 20.00 | AK 14 €, VVK 10 € | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund



Overkill

19.09.2019 | Turbinenhalle Oberhausen
22.09.2019 | Club X, Herford
Die "Killfest Tour 2019"! Special Guests: Destruction & Flotsam and Jetsam.



Alvaro Soler - Mar De Colores European Tour 2019

19.09.2019 | 20:00 | König-Pilsener-ARENA, Oberhausen
Auf den ersten Blick scheint die Sache recht einfach zu sein: Álvaro Soler ist ein charmanter Spanier, dessen Debütalbum „Eterno Agosto“ sowie die Hits „Sofia“, „El Mismo Sol“ und „Yo Contigo, Tú Conmigo (The Gong Gong Song)“ weltweit über 30 Gold-, Platin- und Diamant-Awards abgeräumt haben. Er wurde für drei „Latin American Music Awards“ nominiert, seine Songs wurden allein bei Spotify knapp 390 Millionen Mal gestreamt und seinen YouTube-Kanal verfolgen täglich mehr als 2,5 Millionen hingerissene Fans.



Happy Hour - Klassik um sieben

20.09.2019 | 19:00 | Konzerthaus Dortmund



Chris Hopkins meets Bernd Lhotzky

22.09.2019 | 17:00 | Konzerthaus Dortmund



Danish String Quartet: Mendelssohn 2. Streichquartett u. a.

24.09.2019 | 20:00 | Konzerthaus Dortmund



LIVE: Son of Dave

25.09., 20.00 | AK 13 €, VVK 10 € | s u b r o s a | Gneisenaustr. 56, 44147 Dortmund



Christian Drengk: Fantasien - Legenden - Visionen

26.09.2019 | 20:00 | Konzerthaus Dortmund



Christian Gerhaher & Gerold Huber: Lieder von Brahms und Mussorgsky

27.09.2019 | 20:00 | Konzerthaus Dortmund



Eric Stehfest - 9 Tage Wach – Der Sprachtrip

26.09.2019 | 20 Uhr, Kulturkirche Köln
27.09.2019 | 20 Uhr, Christuskirche Bochum
Eric Stehfest, dem gebürtigen Dresdner, bekannt aus Film und Fernsehen (u.a. der Serie GZSZ und Let's dance), ist es zusammen mit Co-Autor Michael J. Stephan gelungen mit seinem biographischen Roman „9 Tage wach“ einen Bestseller zu landen. In seiner Jugend war Eric jahrelang von der Droge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur – Auslöser war ein 9 Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte – schaffte er den Absprung. Heute ist er clean und hat sich zur Aufgabe gemacht über die Geschichte dieser Droge aufzuklären.



Deep Down Festival

27.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 19:00



PASCAL SCHUMACHER

27.09.2019 | 20 Uhr | VVK 23 Euro , AK 27 Euro | Nordsternturm | Nordsternplatz 1, Gelsenkirchen
Er gehört zu den großen Vibraphonisten in der Welt. Nach den Projekten "Left Tokyo Right" und "Drops & Points", mit denen er weltweit tourte, zieht sich der in Luxemburg geborene Bandleader, Komponist und Vibraphonist Pascal Schumacher erstmals zu einem sehr persönlichen, minimalistischen Soloprogramm auf dem Vibraphon zurück. Ein intimes Klangerlebnis voller Sensibilität und Melodie, dass den Spielort in eine magische Klangwelt verwandeln wird.



Goran Bregović and his Wedding & Funeral Orchestra

28.09.2019 | 20:00 | Konzerthaus Dortmund



Rivers of Nihil

28.09.2019 | Matrix Bochum | Beginn 19:00



Memoriam plus Desdemonia

28.09.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



Rotterdam Philharmonic Orchestra & Lahav Shani: Strawinsky »Le sacre du printemps«

29.09.2019 | 18:00 | Konzerthaus Dortmund



Nacht der Gitarren

02.10.2019 | 20 Uhr, Christuskirche | Platz des europäischen Versprechens, 44787 Bochum
NACHT DER GITARREN mit vier faszinierenden Gitarrenvirtuosen; der deutsche Virtuose & Gypsy Jazz Gitarrist LULO REINHARDT (von der berühmten Reinhardt Familie), Multi-Stylist DANIEL STELTER, mehrfach ausgezeichnete klassische Gitarristin YULIYA LONSKAYA und Flamenco Fusionist ITAMAR EREZ aus Israel.



ONE NIGHT OF QUEEN

02.10.2019 Halle (Westfalen) – Gerry-Weber-Stadion
08.10.2019 Hagen – Stadthalle
11.10.2019 Meschede – Stadthalle
12.10.2019 Ahlen – Stadthalle
13.10.2019 Köln – E-Werk
16.10.2019 Münster – MCC Halle
18.10.2019 Duisburg – Theater am Marientor
19.10.2019 Bochum – RuhrCongress
Eigentlich ist es ja gar nicht möglich, Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der nicht minder legendären britischen Rockband Queen, das Wasser zu reichen. Eigentlich… Denn: Seit mehr als einem Jahrzehnt wirbelt der Schotte Gary Mullen in der Show ONE NIGHT OF QUEEN als Freddie Mercury über die Bühne. Und dabei gelingt es ihm tatsächlich, den Eindruck zu erzeugen, man hätte den echten Queen-Frontmann vor sich. Nicht umsonst ist ONE NIGHT OF QUEEN die einzige Konzert-Show, die von den verbliebenen Queen-Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor empfohlen wird.



Toxpack

03.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



dArtagnan - In jener Nacht

04.10.2019 | Club Volta, Köln
Am 15. März erschien ihr neues Album “In jener Nacht", im Mai ging es damit auf große Deutschland-Tour, die im Herbst fortgeführt wird.



Psychotic Walt

04.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 19:30



Rookies & Kings

04.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 19:30



Feuerengel

05.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:30



Pendulum Of Fortune + support: Fools Errant

05.10.19 | Grammatikoff Duisburg | Beginn: 19:00 Uhr | VVK: EUR 20,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 25,00
Michael Schenker Group, Eric Burdon, Udo Lindenberg, Falco, The Sweet, Prog-Rock-Legenden Eloy und der Cream-Bassist Jack Bruce sind nur einige der Rockgrößen, mit denen Bodo Schopf auf Tour und im Studio war. Nun ist er im März 2019 zum ersten Mal mit seiner Band Pendulum Of Fortune unter anderem auch im Grammatikoff in Duisburg zu sehen. Im Oktober 2017 erschien das Album "Searching For The God Inside", welches in der Fachpresse sehr positiv bewertet wurde. Zur Tour im Oktober 2019 wird die Band ihr neues Album „Return To Eden“ präsentieren.

Mit Fools Errant ist auch der bestmögliche Support für dieses Konzert gesichert... die Jungs aus Duisburg werden im Grammatikoff für die richtige Stimmung sorgen und das Publikum bestens auf PoF vorbereiten.



The Creepshow

05.10.2019 | X Herford | Beginn 20:00



The Creepshow

06.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



Danju

06.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



Thundermother

09.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



Tanzwut

11.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



Frauenarzt & Orgasmus

11.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



EOD feat Gast DJ Kay ( Chainreactor)

11.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 22:00



Die Happy

12.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 22:00



Versengold

12.10.2019 | Live Music Hall in Köln
02.11.2019 | Turbinenhalle Oberhausen
2019 wieder auf Tour: zum neuen Album NORDLICHT begeben sich Versengold wieder auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz! An 17 Terminen gibt es die neuen Songs in den angesagten Clubs und Hallen des gesamten Deutschsprachigen Raumes zu hören.



NILS PETTER MOLVAER

16.10.2019 | 20 Uhr | VVK 27 Euro , AK 31 Euro - ermäßigt (Schüler & Studenten) VVK 15 Euro, AK 17 Euro | CreativQuartier Fürst Leopold | Fürst-Leopold-Platz 1, Dorsten
Er ist ein Pionier der Fusion von Jazz und elektronischer Musik. Damit hat Nils Petter Molvær das Gesicht der improvisierten Musik in Europa in den letzten Jahrzehnten entscheidend geprägt. Jazz, Ambient, House, Electronic und Breakbeats sowie Elemente aus Hip-Hop, Rock und Pop gestaltet er mühelos zu einzigartigen und dramatischen Klanglandschaften von tiefer Intensität um.



Eloy de Jong: Kopf aus – Herz an

16.10.2019 | 20:00 | Siegburg, Rhein-Sieg-Halle
18.10.2019 | 20:00| Bochum, RuhrCongress
19.10.2019 | 20:00 | Düren, Arena Kreis Düren
20.10.2019 | 20:00 | Köln, Palladium
Nachdem er 2018 die Charts überrollt und alles in den Schatten gestellt hat, serviert Eloy de Jong seinen Fans nun einen satten Nachschlag als Sommer-Soundtrack 2019: Der Hitmaker aus Holland kündigt mit einer ultrasonnigen Neuinterpretation der Hitsingle „Kopf aus – Herz an“ seine brandneue Tanz-Edition des gleichnamigen #1-Albums an, die pünktlich zum offiziellen Sommerstartschuss am 21. Juni bei TELAMO erscheint.



Heldmaschine - Im Fadenkreuz Tour 2019

18.10. | Münster | Skaters Palace



Frenzy

18.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



Omnium Gatherum

19.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 22:00



Freedom Call

20.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 19:00



Beyond the Black

23.10.2019 | 20:00 | 34,95 € |Turbinenhalle Oberhausen
Das Konzert am 26. Oktober in Köln ist restlos ausverkauft ! Es wird keine Tickets mehr an der Abendkasse geben! Sichert Euch die letzten Karten für den 23. Oktober in der Turbinenhalle!



Level 42

24.10.2019 | 20:00 | E-Werk Köln
Seit 38 Jahren unterwegs und noch lange nicht müde: LEVEL 42 kommen während ihrer Eternity Tour für ein Exklusiv-Konzert am 24. August 2019 nach Köln ins E-Werk. Beginn ist um 20 Uhr.



KIKI MANDERS & BAND

25.10.2019 | 20 Uhr | VVK 23 Euro , AK 27 Euro | Nordsternturm | Nordsternplatz 1, Gelsenkirchen
Bereits mit ihrem vielbeachteten Debutalbum „Love is yours is mine “ setzte sie ein Zeichen. Mal kraftvoll, mal empfindsam kommt ihre Stimme zum Vorschein, mal singend, mal als Rezitativ. Auf der aktuellen CD „Universe in a Shoebox“ zeigt sie sich erneut als kreatives Substrat für eine feine Klangwelt, die geschickt musikalische Finesse und ausgefeilte Erzählkunst zusammenbringt. Eine wunderschöne wie anspruchsvolle Herausforderung, die durch Kiki Manders und ihre Mitstreiter gemeistert wird.



Moonspell

25.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 19:00



IVA + The Vintage Band

26.10.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 15,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 18,00
Die vielseitige Künstlerin Iva Zalac startet ihr Projekt »IVA & THE VINTAGE BAND« in 2016. Auf ihrer neuen musikalischen Reise verbindet sie Soul-Tradition und Pop-Moderne. Sie überzeugt seit ihrem 15. Lebensjahr als Sängerin und Komponistin international und ab 2003 in ihrer prominenten Rolle als Dorota Popolski im Fernsehen und auf deutschen Bühnen. Mit den Musikern Ralf Oehmichen (Gitarre u.a. Status Quo, De-Phazz), Felix Wiegand (Kontrabass u.a Dick Brave) und Bernhard Weichinger (Schlagzeug u.a Adriano BaTolba Orchestra) hat Iva ihre Band qualitativ hochwertig besetzt. Zu viert interpretieren sie die Songs von Amy Winehouse, Etta James, Imelda May, Nancy Sinatra, Aretha Franklin, Beyoncé – um nur einige zu nennen – mit so viel Verve, dass man sich der positiven Energie ihres Live-Auftritts einfach nicht entziehen kann. Die Band bietet in jeder Hinsicht ein eindrucksvolles Repertoire und ihr Genre-Mix aus Soul, Swing, Rockabilly und R’n’B sorgt für eine einzigartige Atmosphäre.



Perturbator

26.10.2019 | Matrix Bochum | Beginn 20:00



A CERTAIN RATIO: Live in Deutschland

27.10.2019 Köln – MTC
Seit Ende der 70er Jahre sind sie aus der Post-Punk Szene nicht mehr wegzudenken und beeinflussten Generationen von Musikern, wie LCD Soundsystem, Happy Mondays oder Franz Ferdinand. A Certain Ratio (ACR) kommt für 3 Shows nach Deutschland und veröffentlicht zum 40. Band-Jubiläum eine exklusive ACR-Box mit über 20 unveröffentlichten Songs, über die seit langem spekuliert wurde.

Bekannt wurde die Band - bestehend aus Jez Kerr, Donald Johnson, Tony Quigley und seit kurzem Matt Steele - durch ihre punk-funk/electronic/jazz-geprägte Musik in Verbindung mit ihrer Post-Punk Ästhetik.



Majesty

28.10.2019 | Rockpalast Bochum | Beginn 20:00



Barclay James Harvest feat. Les Holroyd: Tour 2019

29.10.19 Bochum – RuhrCongress
Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Auf ihrer neuen Tour „Retrospective Tour 2019“ wird die legendäre Band dieses Jubiläum weiterhin feiern. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen. Schnell kamen bei den Fans auch Vergleiche zu den Moody Blues oder Pink Floyd auf.



The Dark Tenor - LAUT & AKUSTISCH TOUR 2019

02.11.19 Halle – 21.11.19 Köln - 22.11.19 Bochum
Im Herbst geht TDT erneut auf Tournee und legt das erfolgreiche Live- Konzept „Laut und Akustisch“ zum nunmehr zweiten Mal auf. Support auf allen Tourshows ist der Künstler NEO!



MANOWAR’s Joey DeMaio Spoken Word Tour ‘The Blood Of the Kings’

05.11.2019 Düsseldorf – Savoy Theater
07.11.2019 Bochum - Christuskirche
Im Vorfeld eines ausverkauften Konzerts in München überraschte Joey DeMaio heute mit einer sensationellen und unerwarteten Ankündigung für jeden echten MANOWAR Fan! Zum ersten Mal werden MANOWAR ihre geheimen Archive öffnen und ihren Fans die offizielle Geschichte von MANOWAR erzählen, von ihren Anfängen bis heute! Das Leben auf Tour und im Studio; Ruhm und Herausforderungen, Geheimnisse und Triumphe - Joey DeMaio enthüllt ‘The Blood of the Kings’ Kapitel für Kapitel, live auf der Bühne, in einer fesselnden One-Man-Multimediashow. Die ‘The Blood of the Kings’ Spoken Word Tour ist ein seltener, persönlicher Einblick in die außergewöhnliche Karriere einer der legendärsten, beständigsten Bands im Heavy Metal.



Dattelner Musik-Nacht 2019 mit den Red Hot Chilli Pipers

Mittwoch, 06.11.2019 | 20 Uhr | Tickets: 26 Euro zuzüglich Gebühren | Stadthalle | Rottstraße 13, 45711 Datteln
Mehr als eine Million begeisterte Konzert-Besucher, weltweite Auftritte wie bei den MTV Europe Awards oder z.B. in Deutschland beim Wacken-Open-Air-Festival, mehrfache Gewinner des Scots Trad Music Award als bester Live-Act, Platin-Alben oder Konzerte u.a. mit Ed Sheeran: Das Kulturbüro-Team freut sich, die Red Hot Chilli Pipers aus Schottland im Rahmen der Dattelner Musik-Nacht 2019 am Mittwoch, 6. November 2019, um 20.00 Uhr erstmalig in der Stadthalle (Kolpingstraße 1) begrüßen zu dürfen. Mit ihrem „Bagrock“ – ihrem unvergleichlichen Mix aus Rock 'n' Roll Hymnen und Pipes and Drums – bringen sie Konzert-Säle von den USA bis China oder auch die Besucher in Fernseh-Produktionen wie unlängst in der NDR-Talkshow zum Rocken.



JULIAN & ROMAN WASSERFUHR

08.11.2019 | 20 Uhr | VVK 25 Euro , AK 29 Euro - ermäßigt (Schüler & Studenten) VVK 12 Euro, AK 14 Euro | Schloss Horst | Turfstraße 21, Gelsenkirchen
Ob unnachahmliche Coverstücke von Sting oder The Who oder unfassbar schöne Eigenkompositionen. Die Brüder aus Hückeswagen haben sich in den letzten 10 Jahren in die Herzen ihrer Fans gespielt. Schon früh galt Julian als das größte deutsche Ausnahmetalent an der Trompete seit Till Brönner. Zusammen mit Bruder Roman am Klavier bildet er seitdem ein unzertrennliches Paar. Ihre Vertrautheit verleiht der Musik einen entspannten und zugleich anregenden Charakter. Ob mit Trompete oder Flügelhorn, Julian schafft mit seinem warmen Ton atmosphärische Klangräume zu denen Roman mit seinem akzentuiert-strahlenden Klavierspiel einen frischen, ausgereiften und luftigen Sound beisteuert.



KOLLEGAH – Im Herbst auf „Monument“-Tour

08.11.2019 | Turbinenhalle Oberhausen
Nach fast 15 Jahren Rapkarriere, sechs Alben, zahlreichen Mixtapes, der "JBG"-Reihe mit Farid Bang sowie unzähligen Singles, Features und Freetracks veröffentlicht Kollegah nun sein neues Doppelalbum „Monument“, das nicht weniger als 43 Songs umfasst. Kollegah liefert darauf Realtalk von der ersten bis zu letzten Zeile. Stoff genug für eine neue Tour, die Mitte Oktober startet.



Völkerball - a tribute to Rammstein

15.11.2019 | Turbinenhalle Oberhausen
28. + 29.11. Fabrik Coesfeld
Die ersten Shows sind schon ausverkauft, also Eile ist geboten!



PASCAL BARTOSZAK QUARTET

16.11.2019 | 20 Uhr | VVK 18 Euro , AK 22 Euro - ermäßigt (Schüler & Studenten) VVK 12 Euro, AK 14 Euro | Das LEO | Fürst-Leopold-Allee 70, Dorsten
Knapp vier Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Albums „Back To Trad“ präsentiert dieses Quartet nun sein neues Album unter dem Titel „Common Ground“. Auf dem Silberling spielen die vier Musiker aus Köln und Essen auf ihre Leidenschaft für den modernen Mainstream-Jazz an. Der Geist und die Energie ihrer großen Vorbilder der swingenden Jazztradition bilden das Fundament für ihre eigenen erstaunlich frischen Kompositionen. Neben starken Melodien steht deshalb in ihrer Musik immer der Rhythmus und Groove im Vordergrund.



Schandmaul - ARTUS

16.11.2019 | Turbinenhalle Oberhausen
Das neue Album ARTUS erschien am 03. Mai 2019 und stieg direkt auf Platz 2 der Deutschen Albumcharts ein.



Chippendales: „Let’s Misbehave!“ 2019

18.11.2019 Duisburg – Theater am Marientor
Mit dem Motto „Let’s Misbehave!“ feiern die Chippendales im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum! Anlässlich dessen beehren die Gentlemen aus Las Vegas die deutschen Fans mit 38 Shows. Als spektakuläres I-Tüpfelchen wird Deutschlands begehrtester Junggeselle Paul Janke die Chippendales auf der gesamten Tour begleiten!



Blackmarket III (USA) + Support: Akra Boa

21.11.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 12,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 15,00
Blackmarket III, die 2011 in San Diego gegründete Band um Scottie Blinn und Roxanne Coverdale, kann getrost als Inbegriff des Cross-Over bezeichnet werden. Neben ihren eigenen Songs spielen Blackmarket III auch immer wieder eindrucksvoll interpretierte Cover z.B. von Tom Waits, Tito & Tarantula, Led Zeppelin und anderen Bluesikonen.

Akra Boa macht seit Jahrzehnten Musik und steckt all seine Energie, seine seelenberührende Stimme, sein bemerkenswertes Gitarrenspiel und viel Herzblut in seine Musik. In jeden Auftritt, in jeden Ton – ob gesungen, auf der Harp gespielt, auf der Gitarre sowieso, gerne auch immer wieder mal auf dem Bass.



LBT (LEO BETZL TRIO)

22.11.2019 | 20 Uhr | VVK 20 Euro , AK 24 Euro - ermäßigt (Schüler & Studenten), VVK 12 Euro, AK 14 Euro | Schwarzkaue Schlägel & Eisen | Glückaufring 35-37, Herten
Analoger Techno? Rein akustisch erzeugt, auf Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ohne Computer oder Synthesizer. Kann es so etwas geben? Von lyrisch bis minimal, von deep bis industriell: Der Sound von LBT ist facettenreich und dabei stets angetrieben von einer pulsierenden Kickdrum. Ihre Musik ist eine Reise nach innen, lädt zum Träumen genauso ein wie zum ekstatischen Tanzen. Im Modern Jazz groß geworden, lebt das Trio auch in diesem Projekt seine große Liebe zur Improvisation aus.



Kerstin Ott

22.11.2019 | 20:00 | Mitsubishi Halle Köln
28.12.2019 | 20:00 | Westfalenhallen Dortmund, Halle 2
Die Chart-Überfliegerin geht mit ihrem erfolgreichen Album „Mut zur Katastrophe“ und allen bekannten Hits auf Deutschland-Tournee! Mit ihrer Durchbruchssingle „Die immer lacht“, deren YouTube-Video bereits über 150 Millionen geklickt wurde, eroberte sie 2016 die Musikwelt im Sturm. Diesen Winter dürfen Fans die begnadete Sängerin und Songwriterin endlich live erleben!



The Dublin Legends - ehemals The Dubliners: 2019 live in Deutschland

29.11.2019 Duisburg - Erlöserkirche
30.11.2019 Bochum – Christuskirche
02.12.2019 Düsseldorf - Savoy Theater
Sie sind das Urgestein des Irish Folk – The Dublin Legends! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei. Wer nicht mal eben nach Irland reisen kann aber trotzdem einen gedanklichen Ausflug auf die „grüne Insel“ machen will, der ist bei den Dublin Legends genau richtig! Besser bekannt ist die Gruppe unter den Namen „The Dubliners“, die 1962 gegründet wurden. Die beliebte Band stand bereits auf den verschiedensten Bühnen dieser Welt. Bekannte Künstler und Bands mit denen die Iren bereits zusammengearbeitet haben waren unteranderem U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie. Einige der großartigen Nummer 1 Hits in den irischen Single Charts waren unter anderem „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“. Nachdem das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied Barney McKenna im Jahr 2012 verstarb, entschieden sie die verbliebenen Mitglieder dazu, sich zusammenzuschließen. Somit begann bereits ein Jahr später eine neue Ära: The Dublin Legends setzen seitdem die Erfolgsgeschichte der Dubliners weiter!



Christian Steiffen

30.11.2019 | 20:00 | VVK ab 30,70 € | FZW | Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Das Warten hat ein Ende, endlich ist es da: Sein drittes Meisterwerk!!! Nüchtern und sachlich, wie immer gewohnt reflektiert. „Gott of Schlager“ - so der Titel des dritten Ergusses - ist ein weiterer Höhepunkt im Steiffen-Oeuvre.



Stunde Null

30.11.2019 | X - Herford
Unsere erste eigene Headliner-Tour steht an!!! Nun ist der Moment gekommen, auf eigene Faust durch die Republik zu ziehen und euch eine etwas längere und vor allem noch ausgereiftere Bühnenshow zu präsentieren. Wir freuen uns schon jetzt darauf, mit euch die Clubs abzureißen und euch an der neuen „Stunde Null-Experience“ teilhaben zu lassen. Des Weiteren werden unsere Freunde von "Kaestel" als Vorband mit an Board sein und euch als Opener so richtig einheizen. Also, liebe Freunde, jetzt zuschlagen und im VVK Tickets der „Alles voller Welt“-Tour 2019 sichern.



Andreas Diehlmann Band

06.12.19 | Steinbruch Duisburg | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 10,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 13,00
Bereits das erste Album der Andreas Diehlmann Band konnte sich in den Top 10 (Genre Blues) auf Amazon platzieren. Mit ihrer zweiten, im August 2018 erschienenen CD „Your Blues Ain’t Mine“ untermauert das Trio aus Kassel seinen Anspruch auf eine Top Platzierung in den Bluesrock Charts (Amazon Albumcharts Blues Platz 1). In ihrer energiegeladenen Show spannen der Ausnahmegitarrist Andreas Diehlmann und seine Band gekonnt einen musikalischen Bogen in der Tradition von Freddie King über Jimi Hendrix bis hin zu ZZ Top, dabei stehen die Eigenkompositionen des Trios im Mittelpunkt. Der Gitarrist und Sänger wird von Volker Zeller am Bass und Tom Bonn an den Drums unterstützt. Vor der Gründung seiner eigenen Band tourte er einige Jahre in der Band der amerikanischen Bluessängerin Sydney Ellis durch Europa.



MIDGE URE & BAND ELECTRONICA: THE 1980 TOUR

06.12.2019 Bochum – RuhrCongress kleiner Saal
14.12.2019 Düsseldorf – Stahlwerk
Die Single „Fade To Grey“ von der Band Visage aus dem gleichnamigen Debütalbum und die Single „Vienna“ von der Band Ultravoxs ebenfalls aus dem gleichnamigen Album waren globale Hits, die das gleiche extreme Ambiente, die europäische Ästhetik und das elektronische Herz teilten. Die Alben, aus denen diese wegweisenden Singles hervorgingen, bauten diese Klangpalette noch weiter aus und brachten die Kunstschulalternative in den Mittelpunkt des Mainstream.

Beide Platten wurden von einer der führenden Persönlichkeiten der britischen Musik, mitgeschrieben, aufgenommen und produziert - Midge Ure. Er hat nicht nur die Charts auf der ganzen Welt verändert, sondern auch sein Leben in diesem Prozess.



Foto: pixabay, free-photos

(Alle Angaben ohne Gewähr)

function sc_smartIntxtNoad() { }