15. Kinderlachen-Gala am 30. November

News vom 21.10.2019 - Dortmund (idr). Otto Waalkes, Felix Neureuther, Dirk Heinrichs und die BVB-Stiftung "Leuchte auf" sind die Gewinner des diesjährigen Kind-Awards des Dortmunder Vereins Kinderlachen.

Komiker Otto erhält den Ehrenpreis für sein Engagement. Er unterstützt seit vielen Jahren verschiedene Hilfsorganisationen für bedürftige Kinder und besucht regelmäßig Kinder-Hospize. In der Kategorie "National" geht die Auszeichnung an den Skirennläufer Felix Neureuther, der u.a. mit seiner Initiative "Beweg dich schlau" und einer eigenen Stiftung gegen Bewegungsmangel bei Kindern kämpft.

Schauspieler Dirk Heinrichs setzt sich seit fast 15 Jahren gegen Mobbing ein. Der Gründer des Vorhabens "Sprache gegen Gewalt" wird in der Kategorie "Projekt" geehrt. Als "Organisation" ausgezeichnet wird die Dortmunder BVB-Stiftung "Leuchte auf", die sich für Bildung, Vielfalt, Gesundheit und Ehrenamt stark macht.

Verliehen werden die Awards bei der 15. Kinderlachen-Gala am 30. November in der Westfalenhalle.
Infos: www.kinderlachen.de