Eisner Award geht nach Dortmund

News vom 30.7.2020 - Dortmund (idr). Der Kurator des Dortmunder "Schauraums: Comic + Cartoon", Dr. Alexander Braun, ist bei der weltgrößten Comicmesse ComicCon in San Diego (USA) mit dem Eisner Award ausgezeichnet worden. Damit hat der Dortmunder zum zweiten Mal nach 2015 die weltweit wichtigste Comic-Auszeichnung entgegennehmen dürfen. Er erhielt den Award in der Kategorie "Best Archival Collection" für seine Gesamtausgabe von George Herrimans Klassiker "Krazy Kat".

Der "Schauraum: Comic + Cartoon" eröffnete im Frühjahr 2019 als Ausstellungs- und Mitmachort. 12.700 Besucher wurden seit der Eröffnung gezählt.