Kostenlos duschen und Wäsche wechseln

News-Archiv: News vom 15.4.2020 - Dortmund (idr). Wohnungslose in Dortmund können während der Corona-Krise kostenlos duschen und ihre Wäsche wechseln. Dreimal wöchentlich können bis zu 40 Menschen das Angebot nutzen, das die Stadt und die Verbände der freien Wohlfahrtspflege gemeinsam mit ehrenamtlichen Akteuren ins Leben gerufen haben. Die Dusch-Station wurde eingerichtet, weil die bisherigen Möglichkeiten aus Infektionsschutzgründen nicht mehr oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen.