Zukunftskonzept für Flughafen Dortmund

News vom 9.7.2019 - Dortmund (idr). Die EU-Kommission hat das Konzept des Flughafens Dortmund zum Ausgleich der operativen Betriebsergebnisse genehmigt. Damit hat der Airport bis 2024 Planungssicherheit.

Bereits im Dezember 2014 hatte der Flughafen sein Konzept der EU-Kommission in Brüssel zur Genehmigung vorgelegt. Seitdem lief das Prüfverfahren. Hintergrund ist eine seit 2014 geltende europäische Leitlinie für staatliche Beihilfen. Demnach dürfen negative Betriebsergebnisse durch die Eigentümer nur noch bis 2024 ausgeglichen werden. Danach dürfen keine operativen Verluste mehr entstehen.

function sc_smartIntxtNoad() { }