Gemeinsam geht mehr!

News-Archiv: News vom 3.5.2019 - Duisburg/Metropole Ruhr (idr). Die Kindernothilfe will mit einer 60-Kilometer-Wanderung quer durch das Ruhrgebiet ein Zeichen für Kinderrechte setzen. Vom 16. bis zum 20. Juni wandern Mitarbeiter der Organisation von Duisburg über Mülheim, Essen, Hattingen und Witten zum Evangelischen Kirchentag nach Dortmund. Unter dem Motto "Gemeinsam geht mehr!" will die Kindernothilfe Mitwanderer und Sponsoren motivieren, sich zu beteiligen. Die Spenden fließen in die weltweite Projektarbeit der Kindernothilfe. Anmeldungen und Infos unter www.60jahre-kindernothilfe.de.
function sc_smartIntxtNoad() { }