Windmühle wird umgesetzt

News vom 15.4.2021 - Hagen (idr). Das Freilichtmuseum Hagen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) setzt seine Windmühle um. Sie war das erste Bauwerk, das nach der Museumsgründung 1965 als neue Landmarke errichtet wurde - auf einem Hügel vor dem Museumseingang. Künftig thront die Mühle aus dem Jahr 1850 auf dem Platz am oberen Ende des Museums. Ihr Sockel und ihre Holzkonstruktion werden außerdem restauriert. Das Richtfest ist für August geplant.