43. Weihnachtsmarkt in Moers

Der Weihnachtsmarkt der Moerser Innenstadt geht 2019 mit einem großen Angebot an Verkaufshütten, einer Eisbahn und dem Kerzenabend in seine 43. Runde. Die Besucher können sich auf traditionellen Weihnachtsmarkt-Flair und ein tolles musikalisches Rahmenprogramm freuen. Ein Spaß für Jung und Alt!

Puppentheater, Foto: POMMI [ruhr-guide] Neben modernen Streetfood-Leckereien müssen natürlich auch traditionelle Weihnachtsmarkt-Genüsse nicht vermisst werden. Ausgewogenheit und Vielfalt sind den Händlern besonders wichtig. Bei Glühwein und gebrannten Mandeln lässt es sich gut durch die idyllisch aufgebaute Hüttenlandschaft wandern, oder den Menschen auf der Eislaufbahn zusehen.

Volles Programm

Der Bürgermeister eröffnet den Markt traditionell auf der Weihnachtsmarktbühne. Nicht nur auf kulinarische Vielfalt wird auf dem Moerser Weihnachtsmarkt 2019 geachtet, es wird auch ein besonderer Wert auf ein unterhaltendes Bühnenprogramm und spannende Attraktionen gelegt.
Im beheizten Theaterzelt werden an Wochentagen immer um 15, 16, 17, 18 und 19 Uhr zwanzigminütige Puppenspiele vorgestellt. Am Wochenende wird von 12 bis 19 Uhr zu jeder vollen Stunde gespielt. Jede Woche ist ein anderes Stück zu sehen. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Außerdem freut sich der Moerser Weihnachtsmarkt dieses Jahr über ein Kinderkarussell und die große Eisbahn, die bei Jung und Alt für großen Spaß sorgt! Die Schlittschuhbahn ist eine der modernsten der Welt, denn sie kommt ganz ohne Kühlung und hohe Stromkosten aus. Darüber hinaus gibt es eine Glühweinparade und eine große Weihnachtspyramide. Auch der Auftritt des Nikolaus, am 6. Dezember und der gemütliche „Kerzenabend“ sind Besonderheiten des Moerser Weihnachtsmarktes.

Moersener Weihnachtsmarkt 2019

21. November bis 22. Dezember
Sonntag bis Mittwoch: 11 bis 20 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11 bis 22 Uhr
Kastellplatz Moers

Foto: POMMI'S PUPPENCIRCUS