Gießen für den Wald von morgen

News-Archiv: News vom 24.4.2020 - Duisburg/Moers (idr). Seit Wochen hat es nicht mehr geregnet, die Trockenheit greift junge Triebe an und die Waldbrandgefahr in der Metropole Ruhr steigt. Das Team vom Revier West des RVR-Eigenbetriebs Ruhr Grün setzt im Baerler Busch auf die Unterstützung der Waldbesucher: Eine Wassertankstelle im Wald stellt jetzt Flüssigkeit für den Pflanzendurst bereit.

Ein Schild neben dem großen Wassertank und den bereitgestellten Gießkannen lädt zum Wässern ein: "Liebe Naturfreunde, investieren Sie drei Minuten Ihrer Zeit in die Zukunft Ihres Waldes. Greifen Sie zur Gießkanne und gießen Sie die frisch austreibenden Bäumchen."

Die Wassertankstelle steht im Baerler Busch in Duisburg/Moers. Der Weg ist bereits ab der Kreuzung Buchenallee und Orsoyer Allee ausgewiesen.