Ich lieb dich

News vom 21.5.2019 - Mülheim (idr). Kristo Šagor hat für sein Stück "Ich lieb dich" in der Inszenierung der Schauburg München den mit 10.000 Euro dotierten Mülheimer KinderStückePreis 2019 gewonnen. Šagor erzählt von Liebe, Verlust, Schmerz, Glück und Tod: Julians Eltern lassen sich scheiden, was ihn daran zweifeln lässt, dass es so etwas wie Liebe überhaupt gibt. Seine Freundin Lia will ihm das Gegenteil beweisen und bringt dazu ein Meerschweinchen, Zitroneneis, die Großeltern und einen Kastanienbaum ins Spiel.

Die Mülheimer Theatertage NRW "Stücke" laufen noch bis zum 1. Juni.

function sc_smartIntxtNoad() { }