Bauarbeiten an der Lennetalbrücke

News-Archiv: News vom 12.8.2021 - Hagen (idr). Das zweite Teilbauwerk der Lennetalbrücke auf der A 45 bei Hagen wird am kommenden Freitag (12. August) in Betrieb genommen. Dann verlegt die Autobahn GmbH den Verkehr in Richtung Frankfurt auf das im März verschobene Bauwerk. Bislang rollen Autos und Lkw in beide Fahrtrichtungen über die andere Brückenhälfte, die künftig dem Verkehr nach Dortmund vorbehalten ist.

Für die neue Lennetalbrücke wurde zunächst ein Teilbauwerk auf Hilfspfeilern errichtet. Für den Abbruch der Bestandsbrücke und den Neubau des zweiten Teilbauwerks wurde der gesamte Verkehr auf diese Brückenhälfte umgelegt. Nach Fertigstellung der zweiten Hälfte (Richtungsfahrbahn Dortmund), wurde das fast 1.000 Meter lange und 30.000 Tonnen schwere Bauwerk knapp 20 Meter an den Brückenzwilling gerückt - ein in dieser Dimension deutschlandweit einmaliges Vorhaben.