Borussia Dortmund startet einen eigenen Twitch-Kanal

News vom 18.12.2020 - Dortmund (idr). Borussia Dortmund startet einen eigenen Twitch-Kanal. Der Bundesligist lädt Fans ein, via Livestream mit Spielern, Influencern und Fans zu interagieren. Geplant sind u.a. Diskussionssendungen vor dem Spiel, Live-Watchpartys, Quizsendungen, Live-AMAs (Ask-Me-Anything) mit Spielern, interaktive Pressekonferenzen und verschiedene Formate zu den Live-Spielen.

Neben den aktuellen Spielen sollen auch Inhalte aus dem Archiv und Themen wie eFootball und Handball im Fokus stehen. Premiere feierte der Twitch-Kanal am Dienstag (15. Dezember) mit einem Livestream vor dem Bundesliga-Spiel in Bremen.

Zu finden sind die Streams unter https://www.twitch.tv/bvb_official Infos unter www.bvb.de