Freunde des Grimme-Preises

News vom 24.8.2022 - Marl (idr). Die Gewinnerin des Bert-Donnepp-Preises 2022 wurde gestern bekannt gegeben: Die Berliner Journalistin Jenni Zylka erhält die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr "umfangreiches Schaffen auf allen Kanälen - von Zeitungs-Kolumnen bis hin zum Podcast". Das ehemalige Ippen-Investigativteam erhält eine "Besondere Ehrung" für seine Protestaktion gegen den Ippen-Verlag im Rahmen ihrer Recherche zum Fall Julian Reichelt bei der Bild-Zeitung.

Der nach dem Gründer des Grimme-Instituts benannte Preis wurde 1991 vom Förderverein "Freunde des Grimme-Preises" als Deutscher Preis für Medienpublizistik ins Leben gerufen.