Hundewiese in Mülheim wieder geöffnet

News vom 15.3.2021 - Mülheim (idr). Die Hundefreilaufwiese am Auberg in Mülheim ist wieder frei zugänglich. Der Eigenbetrieb Ruhr Grün des Regionalverbandes Ruhr (RVR) kommt damit den Hundebesitzern entgegen, die den Bereich wieder nutzen möchten. RVR Ruhr Grün und Stadt setzen dabei auf die Vernunft und die Rücksichtnahme der Besucherinnen und Besucher, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und bei ihrem Besuch der Hundewiese einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Die Einhaltung der Regeln wird durch die Ranger von RVR Ruhr Grün und durch das Ordnungsamt der Stadt Mülheim kontrolliert und bei Bedarf auch sanktioniert. Der RVR-Eigenbetrieb behält sich vor, bei wiederholten Verstößen gegen diese Regeln oder auch bei erneut steigenden Inzidenzwerten die Hundewiese wieder zu schließen.

Der Auberg ist eine der größten zusammenhängenden Wiesenlandschaften des westlichen und zentralen Ruhrgebiets. Gepflegt und weiterentwickelt wird das Naturschutzgebiet von RVR Ruhr Grün.