"Nationaler GeoPark" - das Ruhrgebiet

News-Archiv: News vom 10.12.2021 - Metropole Ruhr (idr). Das Ruhrgebiet bleibt "Nationaler GeoPark". Zum dritten Mal wurde die Region durch den Dachverband der geowissenschaftlichen Vereinigungen in Deutschland (GeuUnion) nun rezertifiziert. Damit trägt die Region den Titel für weitere fünf Jahre. Die Prüfkommission bescheinigte dem GeoPark Ruhrgebiet u.a. ein gutes Konzept für die eigene Weiterentwicklung, zum Beispiel durch die geplante "Ozean-Route" als interkommunalem Beitrag zur IGA Metropole Ruhr im Jahr 2027.

Der GeoPark Ruhrgebiet wird getragen vom gleichnamigen Verein, den der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Geologische Dienst von Nordrhein-Westfalen 2004 gründeten. 2006 wurde die Region erstmals als Nationaler GeoPark zertifiziert. Voraussetzungen für die Zertifizierung sind herausragende geologische Erscheinungen und ein Konzept, wie diese geologischen Highlights der Öffentlichkeit vermittelt werden können.

Hinweis an die Redaktionen: Die komplette Pressemitteilung steht auch unter: ww.presse.rvr.ruhr

Infos unter http://www.geopark-ruhrgebiet.de