Probieren Sie die beste Lösung für Hörprobleme kostenlos im Ruhrpott aus

Verständnisprobleme bei Gruppengesprächen, Müdigkeit nach Unterhaltungen und der Fernseher ist oft zu laut: Vielen Menschen könnten Situationen wie diese bekannt vorkommen. Denn statistisch gesehen hört jeder Dritte mit 50 Jahren nicht gut. Trotzdem ist den meisten das Thema unangenehm. Ein deutsches Unternehmen bietet jetzt die wirksamste Lösung bei Hörschwierigkeiten zum kostenlosen Ausprobieren an – direkt im Ruhrgebiet!

Das effektivste Mittel bei schlechtem Hören ist tatsächlich ganz klassisch das Hörgerät. Foto: audibene Grafik Das effektivste Mittel bei schlechtem Hören ist tatsächlich ganz klassisch das Hörgerät. Es kann voranschreitende Hörprobleme ausbremsen und sorgt nachweislich sogar dafür, dass sich deren Träger fitter und ausgeglichener fühlen. Viele Menschen haben jedoch noch das Bild der beigefarbenen, klobigen Geräte mit Pfeifton im Kopf und verzichten deswegen bewusst darauf. Dieses Vorurteil ist längst überholt! Mittlerweile sitzen Mini-Hörsysteme nämlich vollständig im Gehörgang und sind so für andere unsichtbar. Auch Hinter-dem-Ohr-Geräte sind so schmal und dezent, dass sie kaum auffallen. Das Unternehmen audibene hat diesen Fakt bereits über 200.000 zufriedenen Kunden erfolgreich bewiesen.

Größte Hörgeräte-Auswahl und persönliche Beratung

Der Online-Akustiker audibene hat das Ziel, Schlechthörenden mit den neuesten Mini-Hörsystemen wieder bedeutend mehr Lebensqualität und Freude zu geben. Um jedem das passende Hörgerät bieten zu können, kooperiert audibene mit allen führenden Herstellern. Haben Sie sich online bei audibene registriert, berät Sie Ihr persönlicher Hör-Experte individuell am Telefon. Er empfiehlt Ihnen basierend auf Ihrer Hörsituation und Ihren Wünschen das passende Hörsystem. Und das Beste: Mit audibene können Sie dieses Mini-Hörgerät 28 Tage lang kostenlos in Ihrem Alltag ausprobieren!

Jetzt kostenlos Hörsysteme im Ruhrgebiet ausprobieren >>>

Größte Hörgeräte-Auswahl und persönliche Beratung, Foto: audibene Um das Probetragen der Hörgeräte überall im Ruhrpott gewährleisten zu können, arbeitet audibene mit insgesamt 80 ausgesuchten Hörakustik-Meisterbetrieben aus dem Ruhrgebiet zusammen. Beim Hörakustiker wird das empfohlene Hörgerät für Sie passend eingestellt. Während des Probetragens werden Sie so von gleich zwei Experten betreut: dem Akustik-Meisterbetrieb in Ihrer Nähe und Ihrem persönlichen audibene Hör-Experten am Telefon. Entscheiden Sie sich nach dem kostenlosen Probetragen für den Kauf Ihrer Hörgeräte, sichert Ihnen audibene den maximalen Zuschuss Ihrer Krankenkasse und übernimmt für Sie die Abwicklung mit dieser. Sie sparen dabei bis zu 1.500 Euro! Der Kunde ist König: Als erster Akustiker überhaupt wurde audibene vom TÜV SÜD für hohe Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Auch die stolzen 4,8 von 5 Sterne bei Trustpilot sprechen dafür, dass die Kunden sowohl mit der Leistung des Unternehmens als auch mit dem besseren Hören vollauf zufrieden sind. Damit ist audibene ein perfektes Beispiel dafür, dass sich traditionelles Handwerk auch sehr modern denken lässt.

Jetzt für besseres Hören anmelden >>>

Fotos: audibene