Tourismus, Sehenswürdigkeiten & Hotels im Ruhrgebiet

Eine wunderschöne FrühlingsblumenlandschaftDer Keukenhof

Kunterbunt erstrahlen die Blumenfelder am Keukenhof und lassen Sie die Natur ganz neu erleben! Der Keukenhof; Foto: Keukenhof / Laurens Lindhout Ein Besuch im Keukenhof steht auf so mancher Bucket List – wunderschöne Felder mit sieben Millionen Blumenzwiebeln, die in den buntesten Farben strahlen und eine idyllische Atmosphäre erwartet Sie hier. Besuchen Sie den wohl schönsten Frühlingspark der Welt und lassen Sie sich in eine bunte Welt voller Farben und Gerüche entführen, die Sie so nicht ein zweites Mal erleben. Hier geht es zum Keukenhof ...

Einzigartige Momente und viele ÜberraschungenEssen 1887 - Eine Mixed-Reality-Zeitreise

Begeben Sie sich auf eine Mixed-Reality-Zeitreise voller Verblüffung, Geschichte und ganz viel Spaß! Poster: Essen 1887 -  Eine Mixed-Reality-Zeitreise , Foto: EMG – Essen Marketing GmbH„Eine digitale Stadtführung, die es so auf der Welt aktuell kein zweites Mal gibt.“ - Das verspricht die Mixed-Reality-Zeitreise durch die Essener Innenstadt. Erleben Sie ab April 2022 die Essener Geschichte in einer Mixed-Reality-Tour und lassen Sie sich verblüffen – und lernen sogar Neues dazu. Zur Mixed-Reality-Stadtführung ...

Das größte Einkaufszentrum in EuropaDas Westfield CENTRO Oberhausen

Das Westfield CENTRO in Oberhausen ist das größte Einkaufszentrum in Europa und das bekannteste im Ruhrgebiet! Westfield CENTRO, Foto: Westfield Centro Sie haben schon mehrere Geschäfte abgeklappert, aber nicht alles gefunden, was Sie suchen? Probieren Sie’s doch lieber gleich im Westfield CENTRO Oberhausen! Wir können Ihnen nicht die Garantie dafür geben, dass Sie dort alles Gesuchte erhalten, doch bei einem Angebot von über 260 Geschäften stehen die Chancen sehr gut. Hier geht es zum Shoppingerlebnis ...

Das Profil der beliebten Stadt JüchenStadt Jüchen

Von kleiner Dorfidylle zum beliebten Wohnort für Familien aus der Großstadt. Hier die beliebte Stadt Jüchen im Profil. Die katholische Kirche der Stadt Jüchen, Foto: Valeska Ridzewski Mitten zwischen Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach liegt das ruhige Städtchen Jüchen. Die ca. 23.000 Einwohner leben hier in rund 30 Ortsteilen zwischen kleinen Marktplätzen und landwirtschaftlichen Feldern und jedes Jahr entscheiden sich mehr Menschen, nach Jüchen zu ziehen. Wer also beides möchte, ein ruhiges Leben auf dem Land und doch die Möglichkeit, schnell in einer Stadt zu sein, der wird in Jüchen die richtige Mischung von beidem finden. Hier gibt es mehr Informationen ...

Geschichte erlebenMühlen im Ruhrgebiet

Windmühlen zum Getreide mahlen, Wassermühlen als Wasserkraftwerk - hier wird Geschichte lebendig! Mühlen im Ruhrgebiet besuchen, Foto: pixabay, Kincse_j Wie wär’s mit einem spannenden, außergewöhnlichen Ausflug zu einer von vielen Mühlen im Ruhrgebiet? Wir haben für Sie die interessantesten Mühlen zusammengestellt. Für diejenigen, die mal andere Sehenswürdigkeiten als Fördertürme oder Schlossparks besichtigen wollen. Die Mühlen im Ruhrgebiet ...

Die Vergangenheit im Ruhrgebiet wird lebendigDeutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das größte Bergbau-Museum der Welt! Deutsches Bergbau-Museum samt Förderturm, Foto: Karlheinz Jardner Mit jährlich etwa 400.000 Besuchern ist es darüber hinaus eines der beliebtesten Museen der Republik. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Germania aus Dortmund und ein großes Anschauungsbergwerk lädt zur Fahrt unter Tage ein! Erleben Sie das Ruhrgebiet, wie es einmal war! Unter Tage im Bergbaumuseum Bochum ...

Eine einzigartige KulturlandschaftNaturpark Diemelsee

Wälder, Wiesen, Berge und Seen. Der Naturpark Diemelsee ist Heimat vieler Tiere und Erholungsort für den Mensch. Fahrrad Marathon im Naturpark Diemelsee, Foto: "© Naturpark Diemelsee. Alle Rechte vorbehalten." Egal ob Sie gerne wandern, angeln, Fahrrad fahren, gerne Vögel beobachten oder einfach mit der Familie einen Ausflug machen möchten - im Naturpark Diemelsee ist für alle was dabei. Sogar ein Urlaub kann in die höchsten Berge des Sauerlands geplant werden. Und das Beste: Man ist nur rund eine Stunde vom Ruhrgebiet entfernt. Entdecken Sie den Naturpark Diemelsee ...

Das Weltkulturerbe in Ihrer NäheZeche Zollverein Essen

In Essen befindet sich eines der bedeutendsten Industriedenkmäler der Region - die Zeche Zollverein! Die Zeche Zollverein in Essen, Foto - Jochen Tack / Stiftung Zollverein Im Essener Norden gehört die Zeche Zollverein zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. Im Dezember 2001 wurde die Zeche Zollverein von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Seither ist der weitläufige Industriekomplex Publikumsmagnet und Heimat für Kunst und Kultur im Ruhrgebiet. Ein schönes Stück Industriekultur ...

Spannendes Natur-Erlebnis in NRWTrekkingpark Sauerland

Im zauberhaften Trekkingpark Sauerland können Sie nachts in der Natur die Sterne am Himmel zählen! Stormbruch, Foto: Claudia Mütze Ein Zusammenspiel aus Wandern und Übernachtung: das bietet der Trekkingpark Sauerland. Einen Blick auf das nächtliche Sternenzelt zu werfen und beim Aufwachen zwitschernde Vögel zu hören - verlockend ist der Trekkingurlaub besonders für Naturliebhaber. Hier geht's zum Sauerland ...

Vielfältige und eindrucksvolle IndustriekulturLandschaftspark Duisburg-Nord

Der Stahlriese ist die Attraktion im Ruhrgebiet und der Prototyp in Sachen Industriekultur! Landschaftspark Duisburg-Nord Kilometerlange Rohre führen durch endloses Grün und riesige Hochöfen ragen wie Kolosse in die Höhe: Wo einst der Himmel glühte - der Landschaftspark Duisburg-Nord ist das Highlight bei jedem Besuch im Ruhrgebiet und mit Kultur, Sport und Spiel ein Ausflugsziel für die ganze Familie! Besonders nachts ist die Illumination sehr sehenswert! Unser Landschaftspark Duisburg ...

Eine Burg auf dem DrachenfelsSchloss Drachenburg auf dem Drachenfels

Die Drachenburg auf dem Drachenfels krönt das Siebengebirge und lockt mit ihrer Pracht die Besucher an. Drachenburg in Südansicht, Fotocredit: ©Schloss Drachenburg gGmbH Christoph Fein Das Siebengebirge ist bekannt für die Rheinromantik am Naturpark. Die Drachenburg auf dem Drachenfels krönt zusätzlich das Siebengebirge. Als Deutschlands meist bestiegenem Berg gehört der Drachenfels mit dem Siebengebirge in Königswinter zu einem gut besuchten Naturpark. Die prachtvolle Burg ...

Wärme und Entspannung in den WellnesstempelnWellness- und Thermalbäder in NRW

Sie wollen mal so richtig entspannen und ihren stressigen Alltag für einen Tag hinter sich lassen?Sauna in der Asia Therme, Foto: Michael Mischke Vor allem im Winter suchen sie einen Ort, an dem es warm und ruhig ist? Dann sind die Wellness- und Thermalbäder in NRW genau das richtige für sie! Wir haben hier die einzigartigen und schönsten Wellness- und Thermalbäder in NRW für zusammengestellt – wenn sie mal nicht nur ein normales Schwimmbad besuchen oder eine Massage in einem Kosmetiksalon machen möchten, hier bekommen sie alles in einem! Übersicht Thermal- und Wellnessbäder ...

Der schönste Ausblick über den PottTetraeder Bottrop

Sind Sie schwindelfrei? Der Tetraeder in Bottrop bietet einen phantastischen Blick über das Ruhrgebiet! Was für eine fantastische Aussicht vom Tetraeder in Bottrop Auf der Halde der ehemaligen Zeche Prosper in Bottrop steht die wohl ungewöhnlichste "Pyramide" des Ruhrgebiets: der Tetraeder. Hoch über der Halde thronend leuchtet der Tetraeder auch nachts aus der Ferne. Von hier bietet sich ein spektakulärer Rundblick auf das Ruhrgebiet. Die Aliens sind zurück! Trauen Sie sich auf den Tetraeder ...

Auch im Ruhrgebiet lässt es sich campenCampingplätze und Wohnmobilstellplätze im Ruhrgebiet

Zelten und Camping im Ruhrgebiet in toller Natur oder fast mitten in Stadt - Sie haben die Wahl. WoMo-Platz, Foto: Duisburg Kontor Camping hat im Ruhrgebiet eine lange Tradition und das nicht erst seit "Die Camper" über die RTL-Mattscheibe flimmerten. Besonders an der Ruhr finden sich viele Zelt- und Wohnwagenplätze. Auch in direkter Stadtnähe gibt es ein Plätzchen für Zelt und Wohnwagen. Wir stellen eine Auswahl vor. Denn so vielseitig das Revier ist, so viele verschiedene Campingplätze und Wohnmobilstellplätze finden sich hier auch. Campen im Revier ...

Reisen und Urlaub im RevierDas Ruhrgebiet als Reiseziel

Das Revier hat sich zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Hier findet man Natur, Kultur, Industriekultur, Museen, Shoppingcenter ...

Das Ruhrgebiet als ReisezielPlanen Sie schon Ihre nächste Reise? Denken Sie dabei auch an das Ruhrgebiet? Nicht? Dann wird es Zeit! Denn das Revier bietet viele Attraktionen: Städte, Natur, Industriedenkmäler, Museen, Theater, Shoppingcenter, Freizeitparks, Messen und mehr. Der Ruhrpott ist eine Reise wert!Reisen ins Ruhrgebiet ...

Ein Abenteuer für Groß und KleinDer Kölner Zoo

Der Zoo in Köln gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Zoos in ganz Deutschland. Geparden-Gehege, Foto: Kölner Zoo Neben der zu bestaunenden Tierwelt bietet der Zoo die Möglichkeit zum austoben auf dem großen Spielplatz, sowie ein angenehmes Ambiente zum Essen, Trinken und entspannen - und das 365 Tage im Jahr! Also Sachen packen und auf zum Zoo nach Köln, ein Erlebnis für den ganzen Tag an jedem Tag im Jahr! Hier geht es zum Kölner Zoo ...

Ein schwimmendes HotelHausboote in NRW

Statt Urlaub im Hotel soll es etwas besonderes sein? Wie wäre es mit einem Hausboot in NRW? Hausboot, Foto: pixabay/djedj Mit dem Liegestuhl am Strand kann jeder! Das besondere Flair für den Urlaub am Wasser in Nordrhein-Westfalen bekommt man jedoch mit dem eigenen Hausboot. Eine kleine Wohnung mitten auf den Gewässern wie dem Rhein oder der Ruhr, oder stationiert in den Häfen des Bundeslandes macht jeden Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Das passende Hausboot finden ...

NRW mal anders!Ausflugsziele in NRW

Hier in NRW ist immer etwas los. Es muss keiner Zuhause sitzen, denn es gibt so vieles zu entdecken! Zeche Zollverein Nordrhein-Westfalen hat sich vom Pott zur Promenade mit zahlreichen kulturellen Angeboten, Naherholungsgebieten und Freizeitattraktionen gemausert. Nicht nur das Ruhrgebiet glänzt mit Museen, Vergnügungsparks und gepflegten Gärten für den entspannten Spaziergang im Grünen, das bevölkerungsreichste Bundesland bietet für jeden Geschmack das passende Ausflugsziel. Wandern auf dem Hermannsweg, eine Schlossführung oder einen Tag im Phantasialand verbringen ... Hauptsache was erleben ...

Die idyllische AusnahmesiedlungArchitekturführer Margarethenhöhe

Der Architekturführer Margarethenhöhe stellt die paradiesische Gartenstadt in Essen vor. Architekturführer durch die Gartenstadt Margarethenhöhe Die Ausnahmesiedlung wird im vorliegenden Architekturführer mit all ihrer architektonischen Vielfalt bildlich vorgestellt. Aber auch der geschichtliche Aspekt von Baubeginn, über den zweiten Weltkrieg, bis hin zur Gegenwart wird detailreich beschrieben, sodass man einen Zeitsprung beim Besuch der beliebten Margarethenhöhe durchlebt. Gesamtkunstwerk der Margarethenhöhe ...

Ungewöhnliche ÜbernachtungsmöglichkeitenAusgefallene Hotels im Ruhrgebiet

Verzichten Sie doch eine Nacht auf ihre Luxus Matratze und gehen Sie auf große Übernachtungstour! Bunte Busse im BaseCamp in Bonn, Foto: BaseCamp Bonn UG Wem Standard zu langweilig oder 5 Sterne zu gewöhnlich ist, bieten außergewöhnliche Hotels im Ruhrgebiet echt spannende Alternativen. Übernachten in umgebauten Bauwagen, ausgebauten Abwasserrohren oder im durchgestylten Arthotel. Das Ruhrgebiet bietet zahlreiche Angebote an Übernachtungsmöglichkeiten, welche keinesfalls von der Stange sind. Auf zum Ziegenstall ...

Der Radweg durchs RuhrgebietDer RuhrtalRadweg

Eine der schönsten Radrouten in NRW: Der RuhrtalRadweg - so haben Sie das Ruhrgebiet noch nicht gesehen!Mit dem Rad auf einem Boot über die Ruhr schippern Ob Natur oder Action, Kultur oder Erlebnis – der 230 Kilometer lange Weg von der Quelle der Ruhr im Sauerland bis hin zur Mündung in Duisburg zieht die verschiedensten Menschen an. Allein im Jahr der Kulturhauptstadt waren über 100 000 Radler unterwegs. Die ufernahe Route führt aus dem grünen Sauerland heraus in die Kulturmetropole. Eine ganz neue Sicht auf das grüne Ruhrgebiet erwartet Sie! Radfahren im Ruhrgebiet ...

Erfahren Sie sich die Geschichte des RuhrgebietsRoute der Industriekultur

Die Route der Industriekultur verbindet Vergangenheit und Gegenwart im Ruhrgebiet! Route Industriekultur Die Route entstand zwischen 1989 und 1999. Die alten Wunden der Industrialisierung sollten nutzbar gemacht werden. Die Probleme der Gegenwart und Spuren der Vergangenheit sollten sich zu Hoffnungsträgern für die Zukunft entwickeln. Pathetisch gesprochen. Ein wenig pragmatischer: Wenn die alten Dinger schon mal da sind, stellen wir sie halt aus - und das mit überragendem Erfolg! Auf der Route der Industriekultur ...