FISCHER-Z geht auf Deutschland-Tour!

FISCHER-Z geht auf Deutschland-Tour!

FISCHER-Z geht auf Deutschland-Tour!

28 28 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Viele Künstler werden ganz automatisch ab einem gewissen Alter reminiszent.
Nicht so John Watts, dessen Blick von Natur aus immer nach vorne gerichtet ist, der Zeit seiner Karriere rastlos nach neuen Ausdrucksformen sucht.

Geprägt von den drei Themenblöcken die John schon immer inspiriert haben: Beziehungen, Politik und Psychologie.
Oder Liebe, Macht und Menschen: Love, Power, People. Folgerichtig heißt das Album „Triptych“.

Fischer-Z geht 2024 auf Tour, um die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Triptych“ zu feiern. Sie werden eine Mischung aus neuen Liedern, von der Band zuletzt nicht gespielten Katalogtiteln und einer Reihe von Klassikern aus den 80er Jahren spielen.

„Es mag ein wenig profan klingen,
aber in seiner eigenen, aufregenden Welt ist John Watts die Nummer eins.

Watts ist eben ein Multitalent: Er macht nicht nur unglaublich schöne wie bedeutungsvolle Lieder, was ihn von den meisten anderen in der Musikwelt abhebt, sondern er ist mehr als ein Musiker, nämlich als wahrer Homo Universalis auch Bandleader, Filmemacher, Geschichtenerzähler, Dichter und sogar Zeichner.

Trotz ihrer Unterschiede und Ähnlichkeiten sind Fischer-Z und John Watts zwei Seiten einer gleichen Medaille. Als Fischer-Z leitet er seit 1979 eine Rockband, die Anfang der 1980er-Jahre das öffentliche Bild sowohl des britischen New Wave als auch der internationalen Protestbewegung gegen den Atomwahnsinn mitprägte.
Als John Watts wechselt er die musikalische Produktionsweise so häufig wie auch David Bowie und Lou Reed es Zeit ihres Lebens getan haben. Und niemanden scheint es zu stören, dass Lou Reed sein Handwerk als Co-Leader bei The Velvet Underground lernte und Bowie einige seiner härtesten Rocksongs in der Band Tin Machine veröffentlichte.

Die Form und der Name ändern sich also mit der Funktion.
Kopf oder Zahl, es ist die gleiche Münze mit verschiedenen Seiten.
Dasselbe Talent mit unterschiedlichen Eigenschaften, aber mit mehr Wert.

Neben John Watts und Fischer-Z hat er eine multimediale Kombination aus einem Theaterstück (The Last Picasso), einem Album (World Go Round) und einem Gedichtband (The Grand National Lobotomy) produziert.

Verwirrend? Nein! Es ist das gleiche alte Lied und ein erfrischender Blick auf Kreativität.“

FISCHER-Z
Spring Tour

06.05.2024, 20:00 Uhr

Zeche
Bochum

VVK ab 49,31€

An bekannten VVK-Stellen und online https://www.eventim.de/event/fischer-z-live-2024-zeche-bochum-17455360/

Foto: Fischer-Z-Jump-Credit-Bruno-Cornil

Zusätzliche Details

Telefonnummer -

 

Datum und Uhrzeit

06.05.2024 @ 20:00 bis
06.05.2024
 

Standort

 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen