ruhr-guide – Ihr Magazin für das Ruhrgebiet!

Theaterstücke im LivestreamSchauspielhaus Bochum - Livestreams

Nun können Sie Theaterstücke des Schauspielhauses ganz bequem vom Wohnzimmer aus anschauen! Aufführung des Theaterstücks "Drei Mal Leben" im Schauspielhaus Bochum, Foto: Julian Baumann Theater von zuhause aus? Das Schauspielhaus Bochum macht es möglich. Besonders während der Kontaktbeschränkung ist es schwierig, ein kulturelles Angebot zu genießen. Mit einem attraktiven Angebot ermöglicht das Schauspielhaus seinen Zuschauern, Vorstellungen überall anzuschauen – auch vom eigenen Sofa. Hier geht's zum Schauspielhaus ...

Dinosaurier-Serie des LWLSaurierland Westfalen

Dinos einmal anders erleben? Mit der Webserie „Saurierland Westfalen“ geht das - eine ganz neue Erfahrung! Serienstart vom Saurierland Westfalen, Foto: LWL Seit dem 4. Februar ist die erste Folge der Webserie „Saurierland Westfalen“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) – in Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde in Münster – auf YouTube zu sehen, und bald folgen weitere Episoden. Solch ein Format stellt eine sinnvolle Alternative für Jung und Alt dar, wenn man mal kein Museum besuchen kann. Hier geht es auf Spurensuche ...

Film und Kino in Oberhausen67. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Die Kurzfilmtage Oberhausen rücken näher, und dieses Jahr finden spannende Online-Wettbewerbe statt! Die Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen, Foto: Kurzfilmtage Oberhausen Zum allerersten Mal in der Geschichte der Kurzfilmtage in Oberhausen werden zwei neue Online-Wettbewerbe ausgerichtet, die Anfang Mai im Internet vorgestellt werden. Sowohl auf internationaler Ebene als auch in Deutschland wird der beste Film preisgekrönt. Zwölf deutsche Filme wurden für den deutschen Online-Wettbewerb ausgewählt. Hier geht es zu den Kurzfilmtagen ...

Tipps für den LockdownSpazieren im Ruhrgebiet

Nehmen Sie sich eine Auszeit mit einer Wanderung oder einem Spaziergang im schönen Ruhrgebiet! Ruhr bei Hattingen, Foto: pixabay Wem zuhause die Decke auf den Kopf fällt oder wer schon sein ganzes Stadtviertel erkundet hat und sich nach einem Tapetenwechsel sehnt, ist hier genau richtig. Die gesamte Ruhrgebiet bietet nämlich tolle Ausflugsziele für kürzere Spaziergänge oder längere Wanderungen, mit der Familie oder alleine. Entspannt spazieren gehen ...

Kulturgeschichte im RuhrgebietDie Lohmühle in Duisburg

Die Lohmühle in Baerl stammt aus dem 19. Jahrhundert. Tauchen Sie bei einem Besuch in alte Zeiten ein. Die restaurierte Lohmühle (schwarzweiß), Foto: Mühlenverein Lohmühle Wer sich für alte Mühlen und Mahlwerke, die auf traditionelle Art betrieben werden interessiert, ist bei der Lohmühle in Duisburg genau richtig. Hier kann man während einer Führung vieles über die alte Technik der Turmwindmühle, in der Nähe des Lohheider Sees, lernen. Begeben auch Sie sich auf die Spuren der Windmüller. Hier gehts zur historischen Mühle ...

Ein historischer ParkGethmannscher Garten in Hattingen

Der Gethmannsche Garten ist ein historischer Park, in dem sich Natur, Kunst und Geschichte vereinen. Plattform mit Bänken zum Ausruhen, Foto: Stadt Hattingen Der Gethmannsche Garten ist ein erholsamer Ort mit mehreren schönen Aussichtsplattformen, die einen guten Blick über das Ruhrtal ermöglichen. Er beeindruckt mit historischen Elementen und ist der ideale Ort für einen gemütlichen Spaziergang. Die Umgestaltung des Gethmannschen Gartens ist in vollem Gange. Mehr zum Gethmannschen Garten ...

Ein Wildgehege für heimische TiereWildgatter in Essen

Das Wildgatter im Heissiwald in Essen bietet einen großen Lebensraum für zahlreiche heimische Tiere. Das beliebte Wildgatter in Essen, Foto: Diana Blinkert Eines der beliebtesten Ausflugsziele in Essen ist das Wildgatter in Essen. Im Jahre 1964 gegründet, bietet das Wildgehege ausreichend Platz für viele heimische Tiere und lockt somit zahlreiche Besucher an. Gelegen im Heissiwald ist das Wildgatter in Essen ein idealer Ort für entspannte Aufenthalte und Tierbesuche. Zum Wildgatter ...

Vielseitige NaherholungBarmer Anlagen in Wuppertal

Die Park- und Waldflächen der Barmer Anlagen können perfekt für Spaziergänge genutzt werden. Naherholungsgebiet Barmer Anlagen in Wuppertal, Foto: Kerstin Boss Mitten in Wuppertal finden Sie ein großflächiges Naherholungsgebiet, das viel zu bieten hat. Die Barmer Anlagen sind der perfekte Ort um sich zu erholen und auszuruhen. Zudem gibt es dort auch Spielmöglichkeiten für die Kleinen. Von dem hohen Toelleturm können Sie eine erstaunliche Aussicht genießen. Mehr zu den Barmer Anlagen ...

Ein Blick auf's RuhrgebietDie Halde Schwerin

Auf der Halde Schwerin in Castrop-Rauxel finden Sie Erholung, eine tolle Aussicht und die Kultur des Ruhrgebiets. Sonnenuhr auf der Halde Schwerin, Foto: pixabay, AngelaHB Im Stadtteil Schwerin von Castrop-Rauxel liegt eine kleine aber feine Halde, auf der die Kultur des Ruhrgebiets entdeckt werden kann. Neben den Grünflächen und der tollen Aussicht stehen auf der Halde Schwerin viele bemerkenswerte Kunstwerke. Die Treppen des Geokreuzes nehmen Sie mit auf eine Reise in die Industriekultur. Hier geht's zur Halde Schwerin ...

25 Jahre Wilsberg!Auf Wilsbergs Spuren

Bei einem Spaziergang durch Münster können Sie die Drehorte der beliebten Krimi-Serie Wilsberg entdecken. Der Antiquar und Privatdetektiv: Georg Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt nun seit 25 Jahren in Münster, Foto: Amt für Kommunikation/Angelika Klauser, Stadt Münster. Die Serie um den beliebten Privatdetektiv Georg Wilsberg läuft nun schon seit 25 Jahren in unseren Wohnzimmern. Aus diesem Anlass gibt es jetzt die Broschüre “25 Jahre Wilsberg – Der Jubiläums-Stadtrundgang”. Bei einem Spaziergang durch Münster sehen Sie die wichtigsten Drehorte und können direkt in den Krimi eintauchen. Erkunden Sie die Drehorte ...

Künstler in der Corona-KriseEin Interview mit Hennes Bender

Der Comedian Hennes Bender spricht darüber, wie es ihm in der Corona-Krise ergeht. Der Bochumer Comedian Hennes Bender Hennes Bender ist als Comedian aus dem Ruhrgebiet bekannt, doch er ist ein preisgekröntes Multitalent. Mit seiner lockeren, lustigen und sympathischen Art zieht er jeden in seinen Bann. Im Interview mit dem "ruhr-guide" spricht Hennes Bender über seine Arbeit und über das Leben als Künstler während der Corona-Krise. Hier geht's zum Interview ...

Das Naherholungsgebiet in DuisburgSechs Seenplatte, Duisburg

In Duisburg - nicht weit von der Innenstadt - liegt eine der schönsten Seenlandschaften im Ruhrgebiet. Die Sechs Seenplatte in Duisburg lockt an Wochenenden besonders viele Besucher in das Strandbad WolfsseeNatur pur und längst kein Geheimtipp mehr: Die Sechs Seenplatte in Duisburg ist ein im Ruhrgebiet einmaliges Wassersport- und Naherholungsgebiet. Hier ist alles möglich: Wandern, Rad fahren, Schwimmen, Segeln, Grillen uvm. Eingebettet sind die Seen in weitläufige Wälder. Man glaubt kaum, nur wenige Kilometer von der Innenstadt Duisburgs entfernt zu sein. Abtauchen in die Sechs Seen Platte ...

Das Wimmelbuch der Ruhr-KulturUnterwegs im Ruhrgebiet

Im großen Wimmelbuch der Ruhr-Kultur gibt es viele bekannte Orte rund um's Ruhrgebiet zu sehen. Das große Wimmelbuch "Unterwegs im Ruhrgebiet", Cover: Klartext-Verlag Das Wimmelbuch der Ruhr-Kultur bringt kleinen und auch großen Entdeckern viel Freude. In "Unterwegs im Ruhrgebiet" kann man die bekanntesten Orte und Events des Ruhrgebiets betrachten. Sie sind kreativ illustriert und erzählen viel über die Kultur des Ruhrpotts. Bei jedem Betrachten kann man etwas Neues entdecken. Hier geht's zum Wimmelbuch ...

Auch nach der Gartenschau sehr sehenswert Nordsternpark Gelsenkirchen

Gewerbepark, Wasserspielplatz und Rockfestival liegen im Nordsternpark ganz nah beieinander. Doppelbogenbrücke des Nordsternparks bei Nacht, Foto: Stadt Gelsenkirchen, Franz Weiß 1857 geboren, hat er eine 130 Jahre lange Förderung von schwarzem Gold hinter sich gebracht und wurde im Jahre 1993 dann ein weiteres Opfer des Zechensterbens. Doch dann zog die Bundesgartenschau in den Nordsternpark Gelsenkirchen ein und heute ist der Landschaftspark ein moderner Ort voller Möglichkeiten. Auf zum Nordsternpark ...

Reisen, Natur und UrlaubWDR Reisemagazin "Wunderschön!"

Reiseliebhaber aufgepasst! Wunderschön zeigt ihnen die schönsten Regionen und probiert dort alles mögliche für Sie aus. Das geheimnisvolle Siebenbürgen, Foto: WDR Wenn Sie sich fürs Reisen interessieren, die Natur lieben und neue Kulturen kennenlernen möchten, dann sind Sie bei „Wunderschön“ genau richtig! Die Moderatoren des WRD Reisemagazins erkunden für Sie die schönsten Urlaubsziele Deutschlands und Europas. Lassen Sie sich begeistern und erfahren Sie mehr über die jeweiligen Regionen durch "Wunderschön"! Reisen und mehr bei "Wunderschön" ...

Moderne People-Fotografie im RuhrgebietIhr Fotostudio in Bochum

Ihr Fotostudio in Bochum - erleben Sie moderne und lebendige People-Fotografie. Lockere Hochzeitsfotos Das Fotostudio fotografin on tour - Ihr Fotograf in Bochum: Wir haben uns spezialisiert auf exklusive und individuelle Hochzeitsfotos und moderne und lebendige People-Fotografie. Ob Portraitfotos von Frau zu Frau, Kinder- und Familienfotos – sehen Sie sich von Ihrer schönsten Seite! Fotoshooting in Bochum ...

Eine der schönsten Halden des RuhrgebietsHalde Hoheward

Die Halde Hoheward - der Landschaftspark. Ein neuer Lebensraum mit hohem Freizeitfaktor! Die Halde Hoheward, Foto: Helmut Adler Wer über die A2 fährt, dem dürften auf der Strecke zwischen Herten und Recklinghausen zwei riesige gewölbte Stangen ins Auge stechen: Das Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward. Das "Amphitheater für Sternengucker" ist eines der Attraktionen des Landschaftsparks Hoheward. Von der Halde bietet sich ein unvergesslicher Ausblick über das Ruhrgebiet - vor allem an Silvester! Steigen Sie auf zur Halde Hoheward ...

Der See im NaturparkDer Biggesee

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verwöhnen Sie sich mit Sonnenstrahlen und dem Blick auf den Biggesee. Blick auf das Ebbegebierge, Foto: Tourismusverband Biggesee-Listersee Einen entspannten Tag am See verbringen, das ist es doch was viele gerne möchten. Am Biggesee, im Herzen des Sauerlandes, können Sie problemlos eine Auszeit des Alltages nehmen. Also vereinen Sie doch einmal Ihren Urlaub mit Erlebnis und Kultur direkt im Naturpark am Biggesee. Der Sandstrand wartet bereits auf Sie. Auf ins Ebbegebierge ...

Liebenswerte Portraits des RuhrpottsVideomagazin "checkpott"

Kostenlos im RevierBeliebte Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Parks, Gärten, Seen, Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet sind immer ein lohnendes Ausflugsziel! Burg Blankenstein, Foto: Pressebüro Stadt Hattingen Die meisten davon sind zu jeder Jahreszeit und rund um die Uhr erreichbar. Der ruhr-guide führt Sie jetzt zu einigen ausgewählten Ausflugszielen, die nicht nur sehenswert, sondern auch kostenlos sind. Egal ob Sie es lieber sportlich mögen oder doch Anhänger des gepflegten Müßiggangs sind, runter vom Sofa und rein in das Ausflugsvergnügen! Das Ruhrgebiet entdecken ...

Gegen Lärm und DreckBürger wehren sich gegen neue Abfallanlage in Bochum-Gerthe

Auf dem Gelände der ehemaligen Dämmstoff Firma Philippine in Bochum soll eine Abfallanlage entstehen. Keine neue Abfallanlage in Bochum-Gerthe Der Planungsausschuss der Stadt Bochum befasst sich derzeit mit dem Vorhaben der Firma Ecosoil. Die Soziale Liste Bochum rechnet mit 300 Lkw-Fahrten pro Tag. Diese Nachricht hat zahlreiche Anwohner der Stadtteile Bochum-Gerthe und Castrop-Merklinde aufgeschreckt. Nun wehren sie sich mit allen Mitteln gegen die Neuansiedlung. Zweite Protestaktion am 16. Oktober erfolgreich! Kein Lärm und Dreck in Bochum ...

Das Ausflugsziel im nördlichen RuhrgebietDer Halterner Stausee

Der Halterner Stausee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet und Münsterland. Halterner Stausee Mitten im Naturpark Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet liegt bei Haltern am See, gerne auch Tor zum Münsterland genannt, die Talsperre der Stever. Neben vielfältigen Wassersportmöglichkeiten ist am Halterner Stausee besonders das große Strandbad beliebt, aber auch Wanderer, Jogger oder Radfahrer finden hier zu jeder Jahreszeit ihr Betätigungsfeld.Auf zum Halterner Stausee ...

Mountainbiken in IserlohnDie Eisenwald Trails

Die Eisenwald Trails im Iserlohner Stadtwald sind offiziell eröffnet und perfekt für Mountainbiker. Die Eisenwald Trails, Foto: Stadt Iserlohn Die Mountainbiker haben wieder etwas, worauf sie sich freuen können, denn nach monatelanger harter Arbeit vieler Helfer wurden endlich im Iserlohner Stadtwald zwei Mountainbikestrecken fertiggestellt. Die sogenannten „Eisenwald Trails“ sind etwa zwei Kilometer lang, eignen sich perfekt für den beliebten Freizeitsport und warten nur darauf, befahren zu werden! Näheres zu den Eisenwald Trails ...

Gedöns und Geschenke aus dem RevierRuhrpott Souvenirs

Geschenke, Gedöns oder Mitbringsel aus dem Ruhrgebiet: Hier finden Sie die Ruhrpott-Shops im Überblick! Ruhrpott Souvenirs aus und für das Ruhrgebiet, Foto: Peter H, pixabay Geschenke oder Mitbringsel aus dem Ruhrgebiet und der Region: Immer mehr Läden und Online-Shops bieten verschiedenste Artikel zum Thema Ruhrpott an. Ob Kleidung, Snacks, Poster, Accessoires oder Geschirr – alles mit kultigen Sprüchen und Motiven aus dem Revier. Hier finden nicht nur Touristen, sondern auch eingefleischte Pottler genau das Richtige! Der ruhr-guide hat für Sie die Shops und Infos zusammengestellt. Stöbern Sie sich durch die Läden ...

Wandern durch Natur und StadtKettwiger Panoramasteig

Der "Kettwiger Panoramasteig" ist ein Wanderweg durch den Essener Süden mit tollem Ausblick auf das Ruhrtal. Kapelle Maria im Maien am Kettwiger Panoramasteig, Foto: Diana-Blinkert-EMG Toller Rundwanderweg mit fantastischen Blick: Der “Kettwiger Panoramasteig” führt durch den Essener Süden und macht dabei seinem Namen alle Ehre. Der Steig läuft entlang der Ruhr und bietet Wanderern wunderschöne Natur, interessante Sehenswürdigkeiten und vor allem traumhafte Ausblicke auf das Ruhrtal sowie die Altstädte von Werden und Kettwig. Wandern Sie durch den Essener Süden ...

Ein Weg voller KunstDer Emscherkunstweg lädt zum entdecken ein!

Der Emscherkunstweg ist einen Ausflug wert, denn es gibt dort bei einer Fahrradtour vieles zu sehen. Werk Slinky Springs to Fame von Tobias Rehberger, Foto: Henning Rogge Die Emscher ist vermutlich ein Begriff, der jedem etwas sagt, denn sie ist der Fluss der durch das Ruhrgebiet führt. Doch was bestimmt nicht jeder kennt, aber kennen sollte, ist der Emscherkunstweg. Kunstliebhaber aufgepasst! 17 Kunstwerke von verschiedenen Künstlern auf einem Weg entlang der Emscher verteilt und kostenlos und für jedermann erreichbar. Entdecke den Kunstweg und staune ...

Natur und Stadt für alleBarrierefreie Ausflugsziele in NRW

Viele Ausflugsziele im Ruhrgebiet und NRW sind barrierefrei und an Bedürfnisse beeinträchtigter Personen angepasst. PanoramaRadweg in NRW, Foto: Stadt Velbert Städtetouren, Radwege, Museen, Wanderpfade oder Aussichtspunkte: Immer mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet und in ganz NRW sind barrierefrei und an die Bedürfnisse von sehbehinderten, hörgeschädigten oder körperlich beeinträchtigten Personen angepasst. Der ruhr-guide hat für Sie die Highlights der verschiedenen und barrierefreien Ausflugsziele sowie Informationen zusammengestellt. Hier geht's zu den Ausflugszielen ...

Kostenlos im RevierBeliebte Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Parks, Gärten, Seen, Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet sind immer ein lohnendes Ausflugsziel! Burg Blankenstein, Foto: Pressebüro Stadt Hattingen Die meisten davon sind zu jeder Jahreszeit und rund um die Uhr erreichbar. Der ruhr-guide führt Sie jetzt zu einigen ausgewählten Ausflugszielen, die nicht nur sehenswert, sondern auch kostenlos sind. Egal ob Sie es lieber sportlich mögen oder doch Anhänger des gepflegten Müßiggangs sind, runter vom Sofa und rein in das Ausflugsvergnügen! Das Ruhrgebiet entdecken ...

Industriekultur live erlebenLWL-Industriemuseum Henrichshütte

Die Henrichshütte in Hattingen ist zum Symbol für die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie geworden. Der Hochofen der Henrichshütte bei Nacht. Foto: LWL/Hudemann Dort, wo über 10.000 Menschen harter Arbeit nachgingen, ist die Henrichshütte als das traditionsreichste Hüttenwerk im Ruhrgebiet zum Symbol für die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie geworden. Heute präsentiert das Industriemuseum das Leben der Arbeiter, zeigt die Gebläsehalle verschiedene Maschinen aus dem industriellen Zeitalter und lockt die Industriebrache zu einem Spaziergang. Mehr zur Henrichshütte ...

Der Park mit ElefantMaximilianpark in Hamm

Spazierwege über Wiesen und Halden, ein Tropenparadies mit ca. 200 verschiedenen Schmetterlingsarten. Maximilianpark, Foto: Thorsten Hübner Biotope, zahlreiche Veranstaltungen und als Highlight: der Glaselefant. Der Maximilianpark in Hamm ist der Freizeit-Allrounder im Ruhrgebiet und mehr als einen Besuch wert. Zudem zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Sehr beliebt sind auch das Schmetterlingshaus, das Bienenhaus sowie der prachtvolle Fuchsiengarten. Besuchen Sie den Maximilianpark Hamm ...

Die grüne Oase in DortmundBotanischer Garten Rombergpark

Top-Ausflugsziel im Ruhrgebiet - hier hat die ganze Familie Spaß - Botanischer Garten Rombergpark in Dortmund. Orchideen, Foto: Gaye Suse Kromer, Dortmund Agentur Es muss nicht immer der Westfalenpark sein. Spazieren gehen, die abwechslungsreiche Landschaft genießen, einheimische Tiere beobachten, seltene Pflanzen bestaunen, einen einzigartigen Botanischen Garten besichtigen oder mit den Kindern auf dem tollen Spielplatz toben: Der Botanische Garten Rombergpark Dortmund ist zu jeder Jahreszeit ein Top-Ausflugsziel. Natur pur im Rombergpark ...

Das Weltkulturerbe in Ihrer NäheZeche Zollverein Essen

In Essen befindet sich eines der bedeutendsten Industriedenkmäler der Region - die Zeche Zollverein! Die Zeche Zollverein in Essen, Foto - Jochen Tack / Stiftung Zollverein Im Essener Norden gehört die Zeche Zollverein zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. Im Dezember 2001 wurde die Zeche Zollverein von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Seither ist der weitläufige Industriekomplex Publikumsmagnet und Heimat für Kunst und Kultur im Ruhrgebiet. Ein schönes Stück Industriekultur ...

Herbert Grönemeyer - Steigerlied und Bochum 2015