Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte

Die Anmeldungen sind geschlossen.
Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte

Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte

84 84 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

veranstaltet vonder Folkwang Universität der Künste“ am 11. Juni

Duo-Konzert von Evgeny Sinaiski und Dmytro Udovychenko im Kleinen Konzertsaal
Die beliebte Reihe „Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ präsentiert ihrem Publikum Konzerte mit herausragenden Künstlerinnen. Am 11. Juni konzertieren mehrfache Preisträger im Duo: der Folkwang Lehrende Evgeny Sinaiski (Klavier) und Dmytro Udovychenko (Violine) aus der Klasse von Prof. Boris Garlitsky. Sie widmen sich ausgewählten Werken von Valentin Silvestrov, Franz Schubert, Alfred Schnittke und Eugène Ysaÿe.

Die „Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ mit Evgeny Sinaiski und Dmytro Udovychenko findet am Dienstag, den 11. Juni, um 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg statt. Karten gibt es zum Preis von 12,50 Euro (ermäßigt 7 Euro) über die Folkwang Kartenhotline unter 0201_4903-231, per Mail unter karten(at)folkwang-uni.de und gegebenenfalls an der Abendkasse.

In der Reihe „Große Klaviermusik“ präsentieren Folkwang Lehrende und internationale Gäste Meisterwerke des pianistischen Repertoires sowie die am Folkwang Campus Duisburg vertretenen Genres Kammermusik und Alte Musik. Zu der Konzertreihe gehört ebenfalls das „Forum für Junge Pianistinnen“, das Nachwuchskünstler*innen der Folkwang Universität der Künste die Möglichkeit gibt, unter professionellen Konzertbedingungen vor einem großen Publikum zu musizieren.

Evgeny Sinaiski
Der Pianist wurde 1973 in Sankt Petersburg in eine berühmten Musikerfamilie geboren. Sein musikalisches Schaffen widmet er der Kammermusik und der Pädagogik. Er begann seine Laufbahn an der lettischen Zentralmusikschule und wurde 1987 in das Lycée des Sankt Petersburger Konservatoriums in die Klasse von Prof. M. Wolf aufgenommen. 1997 absolvierte er das Rimski-Korsakow Konservatorium in St. Petersburg und setzte seine Studien am Königlichen Konservatorium in Den Haag bei Prof. N. Grubert fort. Weitere Lehrer waren T. Fidler, S. Wakman und S. Urywajev. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Klavier- und Kammermusikwettbewerbe, u. a. des Kammermusikwettbewerbs in Heerlen, Niederlande, des D. Schostakowitsch-Kammermusikwettbewerbs in Hannover und des ARD-Wettbewerbs in München. Er wurde mit dem Sonderpreis als bester Korrepetitor bei Violinwettbewerben in Poznan und Wrozlaw, Polen, ausgezeichnet und erhielt einen Praktikumspreis beim internationalen Festival „Prussia Cove“ in Großbritannien sowie am Pariser Konservatorium.
Weitere Informationen unter: sinaiski.com.

Dmytro Udovychenko
Udovychenko wurde 1999 in Charkiw (Ukraine) geboren. Im Alter von sechs Jahren wurde er in die Klasse von Liudmila Varenina an der Kharkiv Special Secondary Music Boarding School aufgenommen. Er hat an zahlreichen Meisterkursen teilgenommen und ist Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe wie der Auer Competition Sankt Petersburg 2015 (Erster Preis), der International Jascha Heifetz Competition for Violinists Vilnius 2017 (Zweiter Preis), des Concorso Violinistico Internazionale „Andrea Postacchini“ Fermo 2018 (Erster Preis), der Odesa International Violin Competition 2018 (Zweiter Preis) und des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs, Hannover. 2013 wurde er als Jungstudent an der Folkwang Universität der Künste aufgenommen und startete im Anschluss seinen Bachelor in der Klasse von Prof. Boris Garlitsky. 2017 wurde er bei den Geigen Meisterkursen in Kronberg mit dem Prinz von Hessen-
Preis ausgezeichnet. Seit Oktober 2022 studiert er an der Kronberg Academy bei Christian Tetzlaff.

Zusätzliche Details

Telefonnummer - 699 17223450

 

Datum und Uhrzeit

11.06.2024 @ 19:30
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen