Henrik Ibsens „Ein Volksfeind“ in Dortmund

Henrik Ibsens „Ein Volksfeind“ in Dortmund

Henrik Ibsens „Ein Volksfeind“ in Dortmund

42 42 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Das Schauspiel Dortmund bringt Henrik Ibsens „Ein Volksfeind“ auf die Bühne. Der Klassiker in der Regie von Babett Grube wird in einer Überschreibung der Autorin Julienne De Muirier gezeigt. Das Wasser des Kurbades ist verseucht und macht nicht nur die Gäste des Bades krank, sondern schadet auch der Umwelt. Und während sich im Original der Badearzt Dr. Stockmann auf der moralisch richtigen Seite wähnt und um die Veröffentlichung dieser Fakten kämpft, stehen in der Dortmunder Inszenierung fünf Angestellte auf der Bühne. Sie identifizieren sich mit ihrer Arbeit und dem Standort und versuchen in tragikomischer Überforderung, das Bad trotz der offensichtlichen Schräg- und Gefahrenlage am Laufen zu halten.

Es geht um die Mehrheit, die je nach Argumenten- oder Faktenlage hin- und herschwankt.

Premiere ist am 9. März, 19.30 Uhr.
http://www.theaterdo.de

Zusätzliche Details

Telefonnummer -

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, besuchen Sie bitte die folgende URL: http://Premiere%20ist%20am%209.%20März,%2019.30%20Uhr.%20http://www.theaterdo.de →

 

Datum und Uhrzeit

09.03.2024 @ 19:30 bis
15.06.2024
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen