Hofmärkte in der Dortmunder Nordstadt

Hofmärkte in der Dortmunder Nordstadt

Hofmärkte in der Dortmunder Nordstadt

15 15 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Save-the-Date! Hofmärkte in der Nordstadt am 1. Juni – Anmeldung möglich bis 12. April  

Flohmarktliebhaber*innen aufgepasst: Am Samstag, 1. Juni, heißt es ab 11 Uhr wieder trödeln, handeln, tauschen und netzwerken in den Höfen der Dortmunder Nordstadt – bei der neunten Ausgabe der Hofmärkte. Neben der Chance auf die Ausrüstung für neue Freizeitaktivitäten, spannende Urlaubslektüre oder Material für das nächste Upcycling-Projekt bietet der Tag lohnenswerte Einblicke in teils beeindruckende Nordstadt-Hinterhöfe.

Wer selbst im eigenen Hinterhof oder Garten Trödel für Nachbar*innen und Besucher*innen anbieten möchte, kann sich bis Freitag, 12. April, zur kostenlosen Teilnahme anmelden. Das Anmeldeformular können Interessierte direkt über das Quartiersbüro unter der Telefonnummer 0231/2227373 oder unter orga@nordstadt-qm.de anfordern. Die Anmeldung wird zeitnah per E-Mail bestätigt und der entsprechende Innenhof auf der Standortkarte der kostenfreien Hofmärkte-App markiert.

Die Aktion „Hofmärkte in der Nordstadt“ wird gefördert von den Wohnungsunternehmen DOGEWO21, Julius Ewald Schmitt GbR, LEG Wohnen NRW GmbH, SPARBAU Stiftung gGmbH, Vivawest Stiftung gGmbH und der EDG Entsorgung Dortmund GmbH.

Zusätzliche Details

Telefonnummer - 0231/2227373

 

Datum und Uhrzeit

01.06.2024 bis
02.06.2024
Nach oben scrollen