„POTTGLÜHEN“ – Neue Perspektiven auf das industrielle Erbe

„POTTGLÜHEN“ – Neue Perspektiven auf das industrielle Erbe

„POTTGLÜHEN“ – Neue Perspektiven auf das industrielle Erbe

23 23 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

St. Antony-Hütte
Eine Ausstellung des Oberhausener Fotografen Carsten Walden
4.5. – 27.10.2024

Vor etwa zwei Jahrzehnten begann der Oberhausener Fotograf Carsten Walden, die Geschichte und Schönheit des Ruhrgebiets fotografisch einzufangen. Seine Leidenschaft hat seitdem zu einer beeindruckenden Chronik des industriellen Erbes in Oberhausen und der Region geführt. Sie reicht von der Rehberger Brücke bis zur Burg Vondern. Mit einem bemerkenswerten fotografischen Aufstieg von der Tiefe der Sohle 7 bis zu einer Höhe von 100 Metern hat Carsten Walden zudem einen völlig neuen Blick auf die Dimensionen des Bergbaus geschaffen.

Zusätzliche Details

Telefonnummer - 02234 9921555

 

Datum und Uhrzeit

04.05.2024 bis
27.10.2024
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen