Taranta Babu feat. Ayşe Kalmaz DIVERSITÄTSMONOLOGE

Taranta Babu feat. Ayşe Kalmaz DIVERSITÄTSMONOLOGE

Taranta Babu feat. Ayşe Kalmaz DIVERSITÄTSMONOLOGE

46 46 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Die Performance „Diversitätsmonologe“ wird als eines der Ergebnisse des Forschungsprojektes „Akademie THIRD
SPACE“ den künstlerischen Ausdruck suchen. Sie legt den Fokus auf Inhalte, die sonst in vielen Kontexten meist –
auch u.A. aufgrund von Abhängigkeitsverhältnissen – nicht ausgesprochen werden können. Insbesondere in
Räumen, in denen Diskurse über Diversität, Marginalisierung, Deutungshoheiten, postkoloniale Kontinuitäten und
weitere thematisiert werden, als ungesehene „Schattenelemente“ mitlaufen und Strukturen aufrechterhalten.
Struktur meint in dem Kontext auch Kommunikationsräume, in denen Personen ihre fremd – oder selbst
zugewiesenen Positionen nicht verlassen können oder möchten. Diese Arbeit dient als eine Dokumentation einer
weiteren Kommunikationsebene der „Wahrheit“, die parallel zum gewohnten „Spiel“ mitläuft. Unter der Regie und
mit Performances von Ayşe Kalmaz, Sinem Süle, Aydın Işık, Eymen Nahali und Silvia Ehnis Pérez Duarte.

VERANSTALTUNGSORT: Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
PREIS/E: 19/13 €
TERMINE:
Fr. 31. Mai 20.00 Uhr PREMIERE
Sa. 01. Juni 20.00 Uhr

Copyright Foto: Kemal Dinç

Zusätzliche Details

Telefonnummer -

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, senden Sie Ihre Daten per E-Mail an karten@fletch-bizzel.de

Registrieren Sie sich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

31.05.2024 @ 20:00 bis
01.06.2024
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen