Wuppertaler Zoogespräche

Die Anmeldungen sind geschlossen.
Wuppertaler Zoogespräche

Wuppertaler Zoogespräche

50 50 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

im Rahmen der „Wuppertaler Zoogespräche“ wird Frau Dr. Stefanie Keupp von der Universität Göttingen am 11.06.2024 um 18:00 Uhr über das Thema „soziale Kognition“ bei Primaten sprechen.

Die Vortragsreihe „Wuppertaler Zoogespräche“ bildet eine Kooperationsveranstaltung des Wuppertaler Zoos und des Philosophischen Seminars der Bergischen Universität Wuppertal. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten aus den Bereichen der Primatenforschung, der philosophischen sowie evolutionären Anthropologie, der Geistes- und Ideengeschichte allgemein verständlich aus ihren Forschungsprojekten und stellen diese zur Diskussion. Immer wieder spielen dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Vergleiche zwischen uns und unseren stammesgeschichtlich nächsten Verwandten eine zentrale Rolle. Am 11.06.2024 wird Frau Dr. Keupp den zweiten Vortrag im Rahmen der „Wuppertaler Zoogespräche“ in diesem Sommer halten. Frau Keupp ist Postdoktorandin am Deutschen Primatenzentrum in Göttingen. Ihren Forschungsschwerpunkt bilden das Sozialverhalten bei Primaten, die Entwicklungspsychologie und vergleichende Psychologie, stets mit Blick auf die Differenz zwischen Mensch und Tier. In ihrem Vortrag wird das Sozialleben von Primaten zum Thema – Rückschlüsse auf das Sozialverhalten des Menschen sind zulässig, wenn nicht gar erwünscht.

Der öffentliche und kostenlose Vortrag findet im Menschenaffenhaus des Wuppertaler Zoos (Hubertusallee 30) statt. Frau Dr. Keupp spricht am 11.06.2024 um 18:00 Uhr, Einlass ist ab 17:45 Uhr über die Zoopforte. Weitere Informationen sowie die Termine und Themen der weiteren Vorträge finden Sie unter:

https://zoogespraeche.uni-wuppertal.de

Zusätzliche Details

Telefonnummer - 0202 5633600

 

Datum und Uhrzeit

11.06.2024 @ 18:00
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen