Guana Batz & Special Guest Konzert im Turock Essen

Die Psychobilly-Legende Guana Batz war wieder im Ruhrpott, das war eine heiße Nacht im Turok Essen! Ihr habt richtig gelesen, am Samstag den 15.09.2012 kehrten sie zurück auf die Pottbühne. Wer sich als echter Psychobilly/bella versteht war im Turock, denn Guana Batz spielen dieses Jahr nur 2 Konzerte in Deutschland. Review Guana Batz im Turock Essen!


Archiv: 19.09.2012 [ruhr-guide] In letzter Zeit, Guana Batz & Special Guest Konzert im Turock Essenkehren viele gute Bands aus vergangenen Tagen auf die Bühne zurück, um nochmal Vollgas zu geben. Das kommt gerade den Fans entgegen, die damals die Konzerte verpasst haben, oder noch zu jung dazu waren. Die Band Guana Batz kennt man frühestens aus den achtziger Jahren, wo sie als einer der Psychobillybands der ersten Stunde für Aufregung sorgten und die Psychobilly-Szene entscheidend mitgeprägt haben.

Review Guana Batz im Turock Essen

Rockabillys und Psychobillys standen Schlange, um das letzte Deutschland-Konzert dieses Jahres Guana Batz & Special Guest Konzert im Turock Essender Psychobilly-Band Guana Batz zu zelebrieren. Die Haare sämtlicher Herren und Damen waren passend gestylt und boten so eine passende Kulisse für einen durchtanzten Abend. Offiziell sollte das Konzert um 20 Uhr beginnen, doch wie in Rock-Kreisen üblich verzögerte sich der Start um einige Minuten. In dieser Zeit konnte auch noch der letzte Nachzügler, in der sehr gut gefüllten Halle, des Turock Essen, einen Steh-Platz suchen. Den Auftakt machten dann die Special-Guest Rat Monkeys aus Wuppertal, die mit Liedern wie „Ich hab Durst“ die Menge gut aufheizte. Wegen eines sehr knappen Zeitplanes musste das Trio auf ihre Zugabe verzichten. Eine kurze Verschnaufpause und gleich weiter mit dem Hauptact des Abends.

Guana Batz haben es definitiv nicht verlernt die Menge zu begeistern. Mit viel Charme und Witz bewegten sie selbst den größten Tanzmuffel in der letzten Reihe dazu, wenigstens mit dem Fuß zu wippen. Damit hatte die erste Reihe weniger Probleme, die Damen tanzten und die Herren moshten was das Zeug hilt. So kam jeder auf seine Kosten. Als jedoch das Lied „King Rat“ gespielt wurde gab es kein halten mehr. Nach zwei Zugaben endete ein durchaus wiederholenswerter Abend, denn der straffe Tournee-Plan der Band ließ dieses mal leider nicht mehr zu.

Nostalgischer Abend

Älteren Psychobillys werden bestimmt die Augen vor Vorfreude feucht, wenn sie ihre Helden aus alten Tagen endlich mal wieder auf der Bühne rocken sehen können, aber auch den jüngeren Vertretern wird es mächtig unter den Fußsohlen jucken wenn Guana Batz ihre Klassiker wie „I´m on fire“ auspacken.

Da Guana Batz zwar ein neues Album gegenüber dem Dynamite-Magazine angekündigt, aber zur Zeit noch kein neues veröffentlicht hat, werden wir mit Sicherheit im Turock Essen ein Vollgasprogramm mit den besten Songs aus ihrer über 30 jährigen Bandgeschichte zu hören bekommen. Und wer weiß? Eventuell bekommen wir ja doch auch den ein oder anderen neuen Song präsentiert. Wie Ihr lesen könnt: Es lohnt sich zu kommen, also schmeißt euch also in Schale und sagt alle Termine ab für diesen großen Tag.

Guana Batz & Special Guest

Sa. 15.09.2012
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Turock – Essen
Viehofer Platz 3
45127 Essen

2. Foto: Christian Stecher / Pirates Inc.

Empfehlungen