News

EM 2024 – Was im Ruhrgebiet passiert

Visualisierung des Public Viewing der Fan-Zone Friedensplatz Bild: Stadt Dortmund

Europa ist wieder im EM-Fieber – und natürlich auch der ganze Pott! Während der Europameisterschaft werden an vielen Orten Events aller Art ausgerichtet. Besonders das Ruhrgebiet blickt auf eine traditionelle Fußballgeschichte zurück und ist der Hotspot NRWs für die UEFA EURO 2024.

Einzigartiges Glamping-Erlebnis zur EM 2024

Luftaufnahme Zeche Ewald (c) RVR Staudinger

Fußball bewegt die Nation – das inspirierte die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr und das Brandenburger Startup My Molo zu einer ausgefallenen Idee, bei der Fußball und Industriekultur Hand in Hand gehen: Glamping unterm Förderturm. Glamping setzt sich aus den Worten „Glamorous“ und „Camping“ zusammen und kombiniert die Übernachtung in freier Natur mit der extra Portion Luxus und Komfort – hier auf dem Areal des stillgelegten Steinkohlebergwerks mit einer traumhaften Industriekulisse für Fußball- und Kulturbegeisterte.

Broicher Schlossparty feiert Premiere

DELUXE The radioband Broicher Schlossparty ©Echopark GmbH

Aufgepasst: Im Juni wird es auf Schloss Broich wieder lebendig – mit jeder Menge Musik, kulinarischen Leckerbissen und guter Laune! Neben zahlreichen weiteren Events mit Tradition, wie dem Pfingstspektakulum oder der Broicher Schlossweihnacht, ist das Open-Air Festival „Broicher Schlossparty“ im Sommer eine spontane Veranstaltung der Mühlheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH.

Musiksommer auf dem Ettelsberg

Schlagerstern in Willingen Bild: ysite

Bald geht es auf dem Ettelsberg richtig rund, denn der Willinger Musiksommer verwandelt ihn bald in den „Olymp“ des Schlagers, aber auch in einen Ort vielfältiger Rock- und Pop-Sounds. Wer wahre Idole live sehen möchte, sollte sich das Programm auf keinen Fall entgehen lassen, denn an den Weltcup-Ort wurden echte Stars zusammengetrommelt! Und das Tolle: Bis in den Herbst hinein können sich Fans auf jede Menge Unterhaltung und ein vielfältiges Bühnenprogramm freuen.

Märchenhaft wandern – Nikola Hollmann und Andrea Slavik geben Tipps

Märchenhaft Wandern Cover Bild: Klartext Verlag

Zwei Autorinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leserinnen und Leser an ganz besondere Orte zu führen: Nikola Hollmann und Andrea Slavik. Kennengelernt haben sie sich beim deutschen Wanderverband. In vielen Regionen lässt es sich gut wandern, doch NRW hat die beiden Wanderführerinnen immer wieder in den Bann gezogen. Diesmal wollen sie ihre Begeisterung für die Gegend am Niederrhein teilen und euch an märchenhafte Orte entführen.

Verein „Schokuhminza e.V.“ eröffnet neuen Gnadenhof in Witten

Vereinsvorsitzende Angelina Dobrowlny mit Tobi Bild: Schokuminza

„Ich habe schon seit Beginn der Gründung von Schokuhminza den Wunsch gehabt, einen Lebenshof selbst zu eröffnen und war dann immer auf der Suche nach dem perfekten Hof zum Kauf“, sagt Angelina Dobrowolny, die 1. Vorstandsvorsitzende Schokuhminza e.V. Die vierbeinigen

Zirkus Flic Flac heizt mit „Road-Trip“ die Manege ein

Das Magier-Duo "Magus Utopia" Bild: Zirkus Flic Flac

Zirkus Flic Flac hat immer wieder neue spektakuläre Showacts zu bieten; das beweist das neue Programm „Road Trip“. Neben der einzigartigen XMAS-Show bietet nun auch ein weiteres Programm ordentlich Zündstoff für Zirkusenthusiasten. Karten gibt es bereits zu erwerben. Wartet nicht zu lang; das Flic-Flac Team freut sich darüber, euch eine ganz besondere Show aus dem Hut zu zaubern!

Nach oben scrollen