Herten

Herten im Ruhrgebiet! Hier finden Sie Freizeittipps, Ausflugsziele, aktuelle Nachrichten und Reportagen rund um Ihre Stadt Herten!

Freibäder im Ruhrgebiet

Hallenfreibad Hofstede, Foto: Stadt Bochum

Jenseits der vielen Seen laden im Ruhrgebiet diverse Freibäder zur Sommersaison. Doch wer hier nur an die alten betonierten Badeanstalten aus den 60er und 70er Jahren denkt, wird oftmals eines Besseren belehrt. Der ruhr-guide stellt Ihnen die Freibäder im Ruhrgebiet vor!

meine ernte – Ihr persönlicher Gemüsegarten

Gemüse im Garten Bild: meine ernte

Sie kaufen Ihr Obst und Gemüse immer möglichst frisch vom Markt? Wirklich vorbildlich, allerdings tun das ab heute nur noch Anfänger! Wenn Sie wirklich wissen wollen, wo Ihr Gemüse herkommt und ob es tatsächlich frisch ist, dann bauen Sie es doch einfach selbst an. Die Ideengeber von „Meine Ernte“ bieten Ihnen in dieser Saison schon zum wiederholten Mal die Gelegenheit, Ihren eigenen Gemüsegarten anzulegen – und das mit professioneller Hilfe. Was genau Sie erwartet und worauf Sie sich freuen dürfen, erfahren Sie hier!

Oldtimer-Treffen 2024 – Motorworld Zeche Ewald-Ruhr

Oldtimer-Treffen 2024 in Herten, Foto: Oldtimertreff Ruhr

Die Oldtimertreffen auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten erfreuen sich bei Fans der Automobil- und Motorszene großer Beliebtheit. Auch 2024 wird es von April bis Oktober wieder mehrere Tage mit Programm und Neuerungen geben – vom After-Work-Sunset-Treffen bis zum British Day organisiert von der Motorworld Zeche Ewald.

Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet 2023

Tannengrün - Foto: Pixabay: StockSnap

Neben den großen Weihnachtsmärkten in den Reviermetropolen sorgen viele kleine und beschauliche Märkte im gesamten Ruhrgebiet und der näheren Umgebung für eine besinnliche Vorweihnachtszeit: Vom Nikolausmarkt bis zur märchenhaften Weihnacht im Schloss. Überall gibt es kulinarische Leckereien, den obligatorischen Glühwein und ein tolles Programm für die ganze Familie.

Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet

Verkaufsoffene Sonntage in vielen Städten des Ruhrgebiets, Foto: pixabay

Verkaufsoffene Sonntage sind beliebt – zumindest wenn man nicht im Einzelhandel arbeitet. Shopping ohne Stress im Ruhrgebiet: das Erlebnis für die ganze Familie! Der verkaufsoffene Sonntag ist nicht mehr nur bei allzu beschäftigten Managern der Hit, sondern eine willkommene Abwechslung zum vielleicht öden Besuch bei den Verwandten oder einem langweiligen Tag vor dem Fernsehschirm. Oft gibt es dazu noch ein Stadtfest. Wir haben die Übersicht zu den verkaufsoffenen Sonntagen im Ruhrgebiet!

Verkaufsoffene Sonntage in NRW

Shopping in einer Mall - auch am Sonntag, Foto: pixabay

Es ist Sonntagnachmittag und Sie bemerken gerade, dass Sie auch mit Mühe und Not nicht mehr in Ihre Lieblingshose passen? Kein Problem, wir verraten Ihnen, wo man auch außerhalb des Reviers im Jahr 2023 und 2024 Sonntags wieder shoppen kann bis die Kreditkarte glüht. Ganz besonders hart gesottene Shopaholics nehmen dafür sicher auch einen etwas weiteren Weg in Kauf. Wo und wann die Geschäfte geöffnet haben, erfahren Sie in unserer Übersicht über verkaufsoffene Sonntage in NRW.

Erlebnisbad Copa Ca Backum

Das Freizeitbad und Erlebnisbad Copa Ca Backum, Foto: Copa Ca Backum Herten

Das große Freizeit- und Spaßbad Copa Ca Backum lockt nicht nur Ortsansässige zu einem sportlichen Abstecher nach Herten. Eingebettet ins Backumer Tal bietet es eine große Saunalandschaft, ein tolles Spaßbad mit Freibad für Kinder und eine Wellness-Oase für die Erwachsenen.

SunsetPicknick 2023

SunsetPicknick Halde Hoheward, Foto: RVR/Kreklau

Picknicken im Sonnenschein auf einer Halde und dazu den Tönen talentierter DJs lauschen – endlich ist das wieder soweit. Am 09. September 2023 können die Besucher:innen auf der Halde Hoheward einen entspannten Abend mit tollen musikalischen Shows erleben. Das SunsetPicknick ködert bereits seit vielen Jahren Fans von elektronischer Musik und verführt zu einem Picknick der anderen Art.

45. Kunstmarkt im Schlosspark Herten

Das Schloss in Herten, Foto: Claudia Jaquet

Am Pfingstwochenende, Sonntag, 28. Mai, und Montag, 29. Mai, gibt es wieder eine Attraktion für alle Kunstliebhaber: Der 45. Kunstmarkt im Hertener Schlosspark findet erneut statt. Zu entdecken gibt es ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot an Kunst- und Kulturattraktionen auf mehreren Bühnen, die zum Staunen und Verweilen einladen. Der Eintritt ist frei und lockt jedes Jahr viele Kunst- und Kulturinteressierte nach Herten.

Nach oben scrollen