Dorsten

Dorsten im Ruhrgebiet! Hier finden Sie Freizeittipps, Ausflugsziele, aktuelle Nachrichten und Reportagen rund um Ihre Stadt Dorsten!

Weiber- und Designerkram

Weiberkram, Foto: Pascal Bruns

Mädels aufgepasst! Die Stunde für ehrgeizige Schnäppchen-Jägerinnen, gemütliche Trödelfans und ganz einfach die Modeverrückten unter uns, hat erneut geschlagen. Regelmäßig öffnet der Mädelsflohmarkt seine Türen in verschiedenen Städten und betört Kundinnen durch Vintage, Schmuck und vieles mehr.

Schloss Lembeck

Statue Schloss Lembeck, Fotocredit: pixabay, skuter56

Das Schloss Lembeck liegt im nördlichen Ruhrgebiet und bietet einen schönen Ort zum Erholen und Vergnügen. Hier, inmitten der „Herrlichkeit Lembeck“, wie das Dorf im Volksmund genannt wird, liegt das alte aber gut erhaltene Schloss Lembeck. Neben der Merveldt-Galerie, dem Schloss- und dem Heimat-Museum finden Sie hier einen großen Spielplatz für die Kleinen und einen schönen Schlosspark für lange Spaziergänge.

Jüdisches Museum Westfalen

Die Ausstellung im Jüdischen Museum Westfalen, Foto: Jüdisches Museum Westfalen/Thomas Ridder

Im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten informiert die Dauerausstellung den Besucher anhand von Exponaten und einem Audiosystem über die Geschichte der Juden. Um Vorurteile zu vermeiden, hat sich der Museumsträger zur Aufgabe gemacht, Nichtjuden das jüdische Leben und dessen Geschichte zu vermitteln.

Freilichtbühne Oude Marie in Dorsten

Oude Marie, Foto: Schaukelbaum

Nach ihrer aktuellen Renovierung lädt die Freilichtbühne im Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten von Mai bis September zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Mehr denn je sollen Musik, Kunst und Gastronomie zusammenkommen und durch vielfältige Auftritte von Künstlern der freien Szene zu einem besonderen Treffpunkt für Jung und Alt werden.

Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet 2023

Tannengrün - Foto: Pixabay: StockSnap

Neben den großen Weihnachtsmärkten in den Reviermetropolen sorgen viele kleine und beschauliche Märkte im gesamten Ruhrgebiet und der näheren Umgebung für eine besinnliche Vorweihnachtszeit: Vom Nikolausmarkt bis zur märchenhaften Weihnacht im Schloss. Überall gibt es kulinarische Leckereien, den obligatorischen Glühwein und ein tolles Programm für die ganze Familie.

Eislaufen im Ruhrgebiet

Eislaufen Ruhrgebiet, Foto: Pixabay (ferobanjo)

Die Wintersaison hat begonnen. Auch 2023/2024 heißt es: Auf die Kufen, fertig, los … und das im ganzen Land. Nach wie vor ist der ‚Eissport im Ruhrgebiet‘ und in NRW mehr als beliebt, denn wer träumt nicht davon, wie die Serienhelden aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ oder prominente Laienschlittschuhläufer in den Eislaufshows über das eisige Element zu schweben? Gerade zur Winterzeit bauen viele Ruhrgebietsstädte Eisflächen unter freiem Himmel auf!

Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet

Verkaufsoffene Sonntage in vielen Städten des Ruhrgebiets, Foto: pixabay

Verkaufsoffene Sonntage sind beliebt – zumindest wenn man nicht im Einzelhandel arbeitet. Shopping ohne Stress im Ruhrgebiet: das Erlebnis für die ganze Familie! Der verkaufsoffene Sonntag ist nicht mehr nur bei allzu beschäftigten Managern der Hit, sondern eine willkommene Abwechslung zum vielleicht öden Besuch bei den Verwandten oder einem langweiligen Tag vor dem Fernsehschirm. Oft gibt es dazu noch ein Stadtfest. Wir haben die Übersicht zu den verkaufsoffenen Sonntagen im Ruhrgebiet!

Verkaufsoffene Sonntage in NRW

Shopping in einer Mall - auch am Sonntag, Foto: pixabay

Es ist Sonntagnachmittag und Sie bemerken gerade, dass Sie auch mit Mühe und Not nicht mehr in Ihre Lieblingshose passen? Kein Problem, wir verraten Ihnen, wo man auch außerhalb des Reviers im Jahr 2023 und 2024 Sonntags wieder shoppen kann bis die Kreditkarte glüht. Ganz besonders hart gesottene Shopaholics nehmen dafür sicher auch einen etwas weiteren Weg in Kauf. Wo und wann die Geschäfte geöffnet haben, erfahren Sie in unserer Übersicht über verkaufsoffene Sonntage in NRW.

Der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten

Der Bürgerpark Maria Lindenhof von Oben; Foto: Stadt Dorsten / Guido Bludau

Der Bürgerpark Maria Lindenhof lädt zu gemütlichen Ausflügen mit Familie und Freunden ein. Hier kann man die Natur direkt zwischen dem Wesel-Datteln-Kanal und der Lippe genießen, Spazieren gehen, ein Picknick machen oder sogar kulturelle Events im Amphitheater besuchen. Das ist der perfekte Ort für eine entspannte Pause vom Alltag inmitten der Stadt Dorsten!

Nach oben scrollen