ErlebnisRadtouren Zollverein

Nun ist sie da, die zweite Karte aus der Reihe "ErlebnisRadtouren" des RVR. Nach der ersten Ausgabe, die Touren rund um das Haus Ripshorst präsentierte, steht nun die Industrielandschaft zwischen dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein und der Jahrhunderthalle in Bochum im Mittelpunkt.


[ruhr-guide] Allein drei der fünf ErlebnisRadtouren Zollvereinvorgestellten Touren starten am Besucherzentrum der Route der Industriekultur an der Zeche Zollverein. Die beiden anderen Touren starten und enden jeweils an der Jahrhunderthalle in Bochum bzw. dem Hauptbahnhof in Wanne-Eickel.

Folgende Touren werden vom RVR präsentiert:

Tour 1 – Industrielle Kulturlandschaft Zollverein
Tour 2 – Parks der Industrielandschaft
Tour 3 – Energietour
Tour 4 – Auf den Spuren des Erzes
Tour 5 – Zwischen Weltkulturerbe Zeche Zollverein und Himmelstreppe

In dem hervorragenden Kartenmaterial im Maßstab 1:20.000 sind die Touren deutlich sichtbar vermerkt. Die Karte macht einen sehr übersichtlichen Eindruck, so dass es auch Ortsunkundigen wirklich schwer fallen sollte, sich mit dem Rad zu verfahren! Hier findet sich wirklich jeder Weg und jede noch so kleine Abzweigung wieder… Selbstverständlich wurden die Stationen der Route der Industriekultur im Kartenmaterial vermerkt. Aber die Touren bieten nicht nur Industriekultur pur, sondern führen auch durch einige landschaftliche Kleinode: ob durch das Zillertal in Bochum oder den Emscherbruch in Gelsenkirchen, entlang des Rhein-Herne-Kanals oder zum Ewaldsee nach Herten – hier gibt es reichlich zu Erleben und Entdecken!

Auf der Rückseite der Radkarte finden sich ausführliche Tourenbeschreibungen der 5 Rundkurse. Hier erfährt der Leser etwas über die Länge der Touren – diese liegen zwischen 14 und 40 Kilometern – Zeitdauer, Wegführung und Etappen. Eine Beschreibung der Tour rundet das Angebot ab. Darüber hinaus finden sich Informationen zum Emscher Landschaftspark, dem Mietradsystem "revier rad", zum Informationszentrum Haus Ripshorst und zum Besucherzentrum der Route der Industriekultur an der Zeche Zollverein. Die Touren eignen sich sowohl für die schnelle Radtour zwischendurch als auch für den Tagesausflug.

Sie erhalten die Karte für 3,90 Euro im örtlichen Buchhandel oder direkt beim RVR-Shop.

Weltkulturerbe Zollverein

Industriekultur-Landschaft zwischen Weltkulturerbe Zollverein und Westpark Bochum
Herausgeber: Regionalverband Ruhr, Fachbereich Regionalinformation
Reihe: ErlebnisRadtouren
ISBN: 3-932165-37-3
Ausgabe: Essen, 2005
Ausführung: Faltkarte im Maßstab 1:20 000 mit bebilderter Rückseite

(pk)

Empfehlungen