Das Skribble Schaufenster wird eröffnet!

Skribble Gebibble e. V. – so nennt sich das seit etwa 2 Jahren bestehende Projekt, welches kreativen Menschen eine Plattform geben möchte. In jedem von uns steckt das gewisse Etwas an künstlerischem Talent. Davon sind die Mitglieder und Anhänger des Skribble Gebibble e.V. überzeugt. Jetzt am Samstag, den 14. August 2010, eröffnet nun die erste Galerie des jungen Skribble e.V. Mitten in der Essener Innenstadt in der Kasteienstraße 2 wird sich also bald der zentrale Punkt der Kunstschaffenden und -begeisterten wiederfinden. Das Skribble Schaufenster soll jungen Künstlern die Möglichkeit bieten, sich und ihre Kunst angemessen zu präsentieren.

Archiv: 11.08.2010 [ruhr-guide] Die Gruppe Skribble Gebibble gibt es schon seit geraumer Zeit, um genau zu sein, seit 2 Jahren.
Skribble Gebibble bastelt seine FlyerSkribble Flyer August und September 2010 Bild: Skribble selbst. Kein Quatsch mit Photoshop, sondern echte Bastelhandarbeiten im Großformat vor die Linse gebracht.
Skribble Gebibble veranstaltet internationale Konzerte im Druckluft Oberhausen, zum Beispiel mit Babel Fishh aus Texas oder James P. Honey & James Reindeer aus England.
Skribble Gebibble lässt auch DJ's an den Turntables ihr Talent beweisen und den Partygästen im Druckluft einheizen.
Skribble Gebibble kann ebenfalls eine erfolgreiche Kooperation mit der Eventreihe "Beatplantation" vorweisen. So finden regelmäßig weitere Musikveranstaltungen im Druckluft Oberhausen mit einem eigenen Skribble Floor und der allseits beliebten Bastelecke, das Skribble Wohnzimmer, statt. Doch nicht nur dort ist das Skribbel Wohnzimmer zu finden, nein, auch andere Orte bieten reichlich Platz für Musik und kreative Köpfe.

In jedem steckt ein Künstler

Skribble Gebibble lässt also besonders junge Leute, aber auch alle anderen die der Kunst frönen wollen, während eines Konzertbesuches kreativ werden.Skribble Wohnzimmer Foto: Jakob Laska Die Aktion "Skribble Wohnzimmer" besticht in ihrer Einzigartigkeit, dass es an einem bestimmten Tisch ein Sammelsurium an Filzstiften, Buntstiften, Pastellkreiden, Klebstoffen und sonstigem Bastelkram gibt und wen hat es noch nicht verlockt einfach mal drauf los zukritzeln? Oder wahre Kunstwerke entstehen zu lassen? Einfach mal kreativ sein während die Lieblingsmusik läuft.
Skribble Basteltisch Bild: Skribble Das Skribble Wohnzimmer, welches sein Zuhause in den Räumen des Drucklufts gefunden hat, bietet eben diese Möglichkeit. In gemütlicher und entspannter Atmosphäre mit Freunden, dem richtigen Essen und toller Musik kann einfach jeder seine Fantasien auf ein Blatt bringen. Dabei ist es egal, ob man eigentlich zum Tanzen oder ruhigen Musikhörens ins Druckluft gekommen ist, irgendwann ergreift es jeden - der Stift liegt nicht fern.

Das Skribble Schaufenster öffnet seine Pforten

Die mittlerweile entstandenen Kunstwerke werden nun ausgestellt und zwar im Skribble Schaufenster. Zunächst ist dasThemselves, Jell Foto: Désirée Ernst Skribble Schaufenster als ein viereinhalb-monatiges Projekt angedacht und geplant. Die ersten Ausstellungen und Künstler stehen schon fest und bereiten sich auf die große Eröffnungsfeier am kommenden Samstag, dem 14. August 2010, vor.
Begonnen wird mit der Ausstellung "Skribble Wohnzimmer 2008 bis 2010". Dort können alle, ob zufällig oder nicht, entstandenen kleinen Kompositionen mit viel Spaß und Freude betrachtet werden. Die Galerie in der Essener Innenstadt ist schon jetzt ein unverkannter Treffpunkt der jungen aufkommenden Künstlerszene. Mit dem Skribble Schaufenster wird wieder ein weiteres kulturbeschreibendes und gesellschaftsübergreifendes Projekt seinen wünschenswerterweise festen Platz finden.

Jeder Interessierte ist herzlich zur ersten Vernissage des Skribble Schaufensters am Samstag, dem 14. August 2010, um 15 Uhr in die Kasteienstraße 2 in Essen eingeladen. Neben dem obligatorischen Gläschen Sekt wird es auch Musik und noch weitere kleine Überraschungen geben.

Skribble Schaufenster

14. August 2010, 15 Uhr
Kasteienstraße 2
(ak)
Bildquelle: Skribble
Fotos: Jakob Laska/Désirée Ernst

Empfehlungen