Schauinsland-Reisen Lichtermarkt

Einen Markt wie den „Schauinsland-Reisen Lichtermarkt“ in Duisburg haben Sie mit Sicherheit noch nicht gesehen. Ende November lädt die Duisburg Kontor GmbH Besucher in den Landschaftspark Duisburg-Nord ein. Mit spektakulären Lichtinstallationen, einem Adventsbasar und Live-Musik bietet der Markt ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Kleinen können sich besonders auf den Nikolaus freuen, der sich am Sonntag Zeit nimmt, um sie zu empfangen.

Schauinsland 2017, Foto: www.krischerfotografie.de [ruhr-guide] Auch in diesem Jahr hat der Markt wieder einiges zu bieten. Der Landschaftspark in Duisburg-Nord bietet mit seinem stillgelegten Hüttenwerk eine optimale Umgebung für den Lichtermarkt. In der Gebläsehalle und dem weitläufigen Außengelände des Landschaftsparks erstreckt sich die Veranstaltungsfläche. An den zahlreichen Marktständen, an denen die Kunsthandwerker ihr handgemachtes Angebot präsentieren, findet garantiert jeder das passende Weihnachtsgeschenk.

Eisiger Urlaub

Im Zusammenschluss mit sieben Internationalen Künstlern, bietet der Lichtermarkt in diesem Jahr eine Urlaubslandschaft aus Eis! Die bis zu zwei Meter hohen Skulpturen können in der Gießhalle des Hüttenwerkes bewundert werden. Zu diesem Anlass versuchen Schauinsland-Reisen außerdem, die größte Sonnenliege aus Eis entstehen zu lassen, welche kurz nach der Eröffnung am 30. November begutachtet wird.

Tolles Programm für Groß und Klein

Während die Erwachsenen die rund 100 Stände, an denen Accessoires, Bilder, Dekorationsartikel und Kunstgegenstände angeboten werden, erkunden, können sich die Kinder beim Handpuppentheater und bei einer Fahrt auf dem Kinderkarussell vergnügen. Außerdem gibt es spannende Mitmach-Aktionen und auch der Nikolaus schaut vorbei. Die beeindruckenden bunten Lichter sind ein absoluter Blickfang und machen den Aufenthalt auf dem weihnachtlichen „Lichtermarkt“ zu etwas ganz Besonderem. Vor allem am Abend gibt es draußen was zu staunen. Wenn es dämmert, kann man die Lichtinstallationen des britischen Künstlers Jonathan Park bewundern. Also auf keinen Fall die Kamera vergessen!

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. An den zahlreichen Essensständen gibt es kulinarische Köstlichkeiten, sodass man sich bei Speis und Trank entspannt zurücklehnen und den Markt mit all seinen Lichtern, Ständen und der Live-Musik im Hintergrund auf sich wirken lassen kann. Diesen Adventsmarkt sollte man auf keinen Fall verpassen!

Schauinsland-Reisen Lichtermarkt

Landschaftspark Duisburg-Nord
Gebläsehalle und Außenbereich
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Veranstaltungszeitraum:
30. November 2018, 14 bis 21 Uhr
01. Dezember 2018, 12 bis 21 Uhr
02. Dezember 2018, 10 bis 19 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 4 Euro
Kinder (bis 14 Jahre): freier Eintritt
Tickets sind erhältlich bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86) und im Besucherzentrum des Landschaftparks
Die Tageskasse im Landschaftspark ist an allen Veranstaltungstagen geöffnet

Weitere Informationen: www.lichtermarkt.ruhr

Foto: www.krischerfotografie.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }