Wittener Tage für Neue Kammermusik

News vom 6.4.2021 - Witten (idr). Die Wittener Tage für Neue Kammermusik knüpfen an ihr Konzept vom letzten Jahr an und werden auch in diesem Jahr als exklusives Radio- und Streamingfestival ausgerichtet. Derzeit spielen Musikerinnen und Musiker weltweit ihre Werke vor Ort ein, u.a. in Wien, Paris und Witten. Die 30 Uraufführungen von Komponisten aus 15 Nationen werden dabei nicht nur akustisch festgehalten: WDR 3 begleitet die Ensembles auch mit Kameras, um das Festival zusätzlich zur Radioaufführung als digitales Video-Event zu präsentieren.

Das Festival soll vom 23. bis 25. April stattfinden. Da die Aufnahmen unter den aktuellen Corona-Maßnahmen umgesetzt werden, kann es bis Ende April jedoch noch zu Änderungen und Anpassungen kommen.