Ausgehen

Ausgehen im Ruhrgebiet! Wir haben die besten Restaurants, die angesagtesten Clubs, die schönsten Biergärten, coole Events und Konzerte im Ruhrpott!

Die Daktari Tiki Bar

Cocktail Clarence im Daktari, Foto: Daktari

Mitten im Essener Südviertel in der Nähe des Hauptbahnhofs befindet sich die älteste inhabergeführte Cocktailbar der Stadt. „Daktari“ ist eine kleine Tiki-Bar mit einer großen Auswahl an frischen, selbstgemachten Drinks. Kommen Sie vorbei und genießen in einer entspannten Umgebung einen der vielen leckeren Cocktails.

Jupp der Erlebnisbiergarten

Erlebnisbiergarten Jupp in Haltern, Foto: Jupp

Der wunderschöne Halterner See, ein himmlisch klarer Himmel und der Sonnenuntergang erstreckt sich direkt vor Ihnen – es scheint alles perfekt, denken Sie? Aber es fehlt etwas … Wäre doch nur ein Biergarten in der Nähe, damit man etwas zu Essen hat und sich ein schönes Kaltgetränk genehmigen könnte … Das ist möglich! Am Südufer des Stausees perfekt platziert liegt Jupp – der Erlebnisbiergarten, der all das bietet!

Stadthafen Recklinghausen

Stadthafen Recklinghausen

Der Stadthafen Recklinghausen: Sonne, ein paar Strandliegen und Strandkörbe, kühle Getränke und vor allem ganz viel Sand! Das sind die Zutaten für ein Stranderlebnis mitten im Ruhrgebiet: Der Stadtstrand am Rhein-Herne-Kanal in Recklinghausen erwartet den Frischluftfan aus dem Ruhrgebiet mit einem uneingeschränkten Blick auf’s Wasser!

MOOG Garden & Club

Im Dortmunder U ist Karibik Flair angesagt: MOOG Garden

Das Dortmunder U überrascht uns wieder auf‘s Neue: angesagte Party, Sonnen auf einer fetzigen Dachterrasse im Karibik-Flair oder lecker Speisen. Das MOOG im U gilt als exklusiver Hotspot und bietet nicht nur nächtelanges Klubbing, sondern auch Urlaubsfeeling am Pool oder ein gemütliches Bistro. Feierlustige können sich ins nächtelanges Clubbing stürzen und die Live Performance hipper DJ‘s auskosten oder auch einfach die entspannende Atmosphäre mit einem kühlen Blonden inmitten einer Oase genießen.

Bermuda3Eck in Bochum

Bermuda3eck, Foto: Michael Westerhoff

Vom Konrad-Adenauer-Platz bis zum Südring, ehemals rund um den Engelbertbrunnen, reihen sich die Kneipen, Bars, Restaurants, Kinos, Imbissbuden und Discos wie Perlen an einer Kette auf. An den Kennzeichen der geparkten Autos erkennt man seine Beliebtheit: Hier im Bermuda3Eck trinkt und feiert das gesamte Ruhrgebiet.

Intershop in Bochum

Urgestein im Bermuda3eck: Intershop, Foto: Intershop

Der Intershop in Bochum ist eine der ältesten Kneipen-Institutionen im Bermuda3Eck. Unangepasst, düster und laut – und schwer sympathisch. Hier beginnen und enden viele Touren durch das Bochumer Nachtleben. Oder man verbringt mit Freunden gleich den ganzen Abend im Shop.

Neuland

Bistro Neuland, Foto: Neuland Bochum

Wie ein großes gemütliches Wohnzimmer – das „Neuland – Küche, Bar, Bühne“ befindet sich in der Bochumer Innenstadt und bietet seinen Gästen frische und wöchentlich wechselnde Küche mit dem Fokus auf nachhaltige oder vegane Gerichte. Umgeben von Atelier, Malschule und Theater hat sich das Neuland in den vergangenen Jahren als eine weitere kulturelle Plattform etabliert, das neben leckeren Speisen auch Konzerte, Lesungen, Ausstellungen oder Film-Screening parat hält.

subrosa in Dortmund

Lavabar, Foto: subrosa

Konzerte, Partys, Poetry Jams oder einfach nur chillen und Fußball gucken … das subrosa in Dortmund ist ein Anziehungspunkt für nette Leute aus dem Ruhrgebiet. Das Ambiente ist urig eigenwillig und einfach zum Wohlfühlen geeignet! Bei den Partys und Konzerten vibrieren hier auch schon mal die Scheiben.

Die Trinkhalle im Kortländer-Kiez

Bierakademie Bochum, Foto: Peter Gurack

Wem die Kneipen und Restaurants in der Innenstadt zu versnobt sind, der kann in der Trinkhalle an der Herner Str. 8 in Bochum vorbei schauen. Hier gibt es geselliges Miteinander und Exotisches aus ausgewählten Brauereien des In- und Auslandes. Alle 3 Monate gibt’s zum Bier noch ein Extra: Der coolste Vinyl-Flohmarkt Bochums – BIERinFLASCHEN + VINYLinSCHEIBEN.

Café Leye

Das Café Leye, Bild: Café Leye

Auf der Suche nach einem neuen Café, das einfach mehr zu bieten hat, als Kaffee, noch besseren Kuchen und eine entspannte Atmosphäre? Dann ist das Café Leye in Witten auf jeden Fall einen Besuch wert! Neben Speisen und Getränken hat das Café mit seinen Veranstaltungen und seiner Philosophie noch viel mehr zu bieten. Das beste Beispiel dafür, dass es nicht nur in Großstädten hippe, moderne Cafés gibt, in denen man bei einer Tasse Kaffee die Zeit vergessen kann.

Nach oben scrollen