Wandern & Klettern

Wandern ist in! Unsere Wandertouren im Ruhrgebiet zeigen Ihnen die grüne Seite des Ruhrpotts! Oder im Hochseilgarten, Klettergarten oder Kletterhalle klettern?

Das Ruhrgebiet als Wanderlandschaft

Wald bei Dämmerung Bild: Pixabay

Zum Wandern in den Ruhrpott? Dem Industriegebiet schlechthin? Das sind bei den meisten Menschen bestimmt die ersten Gedanken, wenn es darum geht, das Ruhrgebiet als Wandergebiet zu betrachten. Jedoch hat das Ruhrgebiet tatsächlich wunderschöne Wanderrouten vorzuweisen, die auf jeden Fall von ihrer Schönheit zu überzeugen wissen.

Märchenhaft wandern – Nikola Hollmann und Andrea Slavik geben Tipps

Märchenhaft Wandern Cover Bild: Klartext Verlag

Zwei Autorinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leserinnen und Leser an ganz besondere Orte zu führen: Nikola Hollmann und Andrea Slavik. Kennengelernt haben sie sich beim deutschen Wanderverband. In vielen Regionen lässt es sich gut wandern, doch NRW hat die beiden Wanderführerinnen immer wieder in den Bann gezogen. Diesmal wollen sie ihre Begeisterung für die Gegend am Niederrhein teilen und euch an märchenhafte Orte entführen.

Hits für’s Wochenende – Action vom Klartextverlag

Hits fürs Wochnende Bild: dpa picture alliance/Photoshot

Niemand lässt sich gern mit Terminen im Internet überhäufen, denn dort geht der Überblick schnell verloren. Daher blättert so mancher lieber entspannt in praktischen Broschüren oder einem Guide in Papierform; und das hat einen guten Grund: Ordnung ist hier selbstverständlich, wie auch beim neuen Eventführer „Hits für’s Wochenende“ aus dem Klartextverlag. 500 Termine aus dem Jahr 2024 sind hier für euch übersichtlich zusammengetragen worden. Freut euch auf einen spannenden Einblick in NRWs Feste, Konzerte, Märkte, Festivals, Ausstellungen, Workshops und vieles mehr

Wanderzeit im Ruhrgebiet

Reiseführer " title=

In ihrem neuen Reiseführer gibt Autorin Ann Baer insgesamt 20 verschiedene Routen im Ruhrgebiet zum Besten. Durch Wälder, vorbei an Restaurants, Denkstätten, Flüssen und Seen, oder Aussichtspunkte hinauf – immer im Vordergrund: entspannen und genießen. Alle Routen aus „Wanderzeit im Ruhrgebiet – herrlich entspannte Touren zum Abschalten & Genießen“ sind ebenfalls zum downloaden verfügbar und gut bebildert und beschrieben dargestellt.

Bergischer Weg – Wandern im Rheinland

Teil der zweiten Etappe des bergischen Wegs, Foto: Das Bergische / Maren Pussak

Der Wanderweg von Essen zum Drachenfels bei Königswinter bietet entlang seiner 259km für jeden etwas: Natur, Sehenswürdigkeiten, interessante Gebäude, Denkmäler oder Museen – Abwechslung ist garantiert. Überzeugend ist neben der Landschaft und der Kulturgeschichte auch die Beschilderung entlang der insgesamt 14 Etappen. Hier verläuft sich niemand so schnell.

Nach oben scrollen