Konzerte

Wir haben sie alle – die Konzerte im Ruhrgebiet. Die großen Konzerte, die kleinen Clubs, von Rock bis Klassik!

Juicy Beats Festival 2016

Party im Ruhrgebiet bei Juicy Beats, Foto: Andre Hainke

Festival Liebhaber dürfen sich diesen Sommer auf zwei vielfältige und abwechslungsreiche Tage beim Juicy Beats Festival 2016 im Westfalenpark Dortmund freuen! Als Headliner warten Deichkind, Fritz Kalkbrenner, AnnenMayKantereit, Feine Sahne Fischfilet, RAZZ und viele mehr auf die zahlreichen Gäste. Bekannt für das typische Flair gestaltet sich das Juicy Beats zu einem einzigartigen und unvergleichbaren Festival im Ruhrgebiet!

Vainstream Rockfest 2016

Das Vainstream Rockfest 2016 in Münster

Bei dem 11.Vainstream Festival am Hawerkamp wird wieder auf drei Open Air Bühnen gerockt. Die Karten sind seit vielen Jahren heiß begehrt, denn hier bekommen die Fans von Punk, Metal und Hardcore einen ganzen Tag beste Musik geboten. Die Running-Order des Festivals ließt sich auch wieder wie das Who is Who der Szene, dabei sind Heaven Shall Burn, Flogging Molly, K.I.Z., Silverstein, Anti-Flag, H2O und viele mehr.

moers festival 2016

Plakat 2016, Foto: Eliana Aponte

Es ist wieder soweit! Am Pfingstwochenende pilgern Tausende ins ansonsten beschauliche Moers am Rande des Ruhrgebiets. Der Grund: das moers festival – fantastische Musik, ein bunter Markt und die neue Festivalhalle! Dieses Festival hat sich zu einer Art Volksfest gemausert und an jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken!

Udo Lindenberg – Keine Panik!

Udo Lindenberg

Im Mai 2016 besucht Udo Lindenberg die Veltins-Arena in Gelsenkirchen bei seiner Tournee „Keine Panik“. Gewappnet mit neuen Show-Einlagen und seinem Studioalbum können sich die Besucher auf einen großartigen Abend freuen. Zuletzt schafften seine beiden Alben „Stark wie Zwei“ und „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ den Sprung von 0 auf Platz 1 der Charts und haben mittlerweile die Millionengrenze an verkauften Alben weit überschritten. Eine Sensation auf der Gelsenkirchener Bühne!

Rock im Revier

Rock im Revier, Foto: rock-im-revier.de - Wizard Promotions/DEAG

Ende Mai steigt DAS Rock-Highlight mitten im Pott! Und zwar in keiner geringeren Stadt als Dortmund. Die Westfalenhallen Dortmund sind das neue Zuhause des 3-Tage-Events Rock im Revier. Mit dabei sind in diesem Jahr wahre Legenden der Heavy Metal-Szene! Slayer, Iron Maiden, Apocalyptica, Anthrax, Nightwish und noch viele mehr werden die Rocker zum durchgehenden Headbangen mit anschließenden Nackenschmerzen veranlassen. Aber nicht nur Heavy Metal wird bedient. Für die perfekte Mischung sorgen ebenso Acts wie Mando Diao, Garbage oder Prime Circle.

The Meteors

The Meteors

The Meteors! Die gibt es noch? Na klar! Wenn auch schon 1980 gegründet sind die drei Herrschaften um Psychobilly-Legende P. Paul Fenech noch immer aktiv – und schon ganz bald zu sehen im Essener Turock. Genauer gesagt am 19. März ist das 35. Jubiläum der Kings of Psychobilly, die wiedermal die Turockwände vibrieren lassen.

Kiss – Tour 2016 // ABGESAGT!

Band Kiss

Die US-Rockband Kiss verschiebt ihre Europa Tournee 2016 – auf unbestimmte Zeit! Betroffen sind auch die für Mai angekündigten Konzerte in Stuttgart, Frankfurt und Dortmund. Laut Wizard Promotion gibt es in nächster Zeit keine neuen Termine. Das Ticketgeld wird also rückerstattet!
Mit ihrem Markenzeichen, den schwarz-weiß bemalten Gesichtern, gehört die Band Kiss zu den weltweit berühmtesten Legenden der Musikgeschichte, die mit ihren unverkennbaren Shows die Bühnen rocken.

Agnostic Front

Agnostic Front live in Köln

Die New Yorker Musiker von Agnostic Front sind Ikonen der Hardcoreszene. In den 80er Jahren spielten sie schon im legendären CBGB’s Club, jetzt sind die Fünf den ganzen Sommer durch Europa getourt und machten am 30. August 2014 endlich ganz in der Nähe Halt – nämlich im Underground in Köln. Unterwegs war die Band mit ihrem vor Kraft strotzendem Album „My Life My Way“. Eine der besten Platten der Bandgeschichte. Die Musiker sollte man sich live anschauen, denn trotz ihres Alters hauen sie ihr Publikum noch immer mit ihrer Power um.

Bochum Total 2014

Flyer Bochum Total

Einmal im Jahr wird das Bochumer Bermuda3Eck zum Festivalgelände: Zum 29. Mal wird Bochum Total vom 03. bis zum 06. Juli die Innenstadt rocken. Über 100 Künstler, vom Newcomer bis zur gestandenen Band, geben auch in diesem Jahr wieder alles, um die Bochumer City beben zu lassen.

Rock im Pott 2013 – Nachbericht

Auftritt Konzert Volbeat Foto: Sarah Bauer

Härter war die Gangart dieses Mal bei Rock im Pott. Statt radiotauglichem Poprock gab es unter anderem eine Portion Wahnsinn mit armenischem Metal von System of a Down und eine für lange Zeit in Vergessenheit geratene Band aus den Achtzigerjahren. Keine Frage, der Veranstalter hatte sich etwas getraut. Trotz gesunkener Zuschauerzahlen kochte die Stimmung bei der zweiten Auflage von Rock im Pott hoch.

Nach oben scrollen