Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps im Ruhrgebiet

Das Familien-Spaßbad in HertenErlebnisbad Copa Ca Backum

Das große Freizeit- und Spaßbad Copa Ca Backum lädt alle zu einem Ausflug nach Herten ein. Das große Freizeit- und Spaßbad COPA CA BACKUM, Foto: Copa Ca Backum Herten Eingebettet ins Backumer Tal bietet es eine große Saunalandschaft, ein tolles Spaßbad mit Freibad für Kinder und eine Wellness-Oase für die Erwachsenen. Besonders bei Sauna-Fans genießt das Copa Ca Backum einen ausgezeichneten Ruf. Darüber hinaus finden immer besondere Aktionen statt. Am 9. November findet "Sauna - extra entspannt" statt! Schwitzen, Schwimmen & mehr ...

Der schönste Zoo im RevierZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Afrika, Alaska und Asien - drei Kontinente im Ruhrgebiet - die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen! Eisbärendame Antonia begrüßt die Gäste, Foto: Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen Wahre Erlebniswelten, Landschaften statt Gehege, ein ganzer Tag auf drei Kontinenten - die ZOOM Erlebniswelt bietet alles für einen tollen Familienausflug und ist das Ausflugsziel im Ruhrgebiet. Nicht nur für Kinder bietet die ZOOM Erlebniswelt einen Tag voller Spannung und Abenteuer, auch Erwachsene kommen hier voll auf Ihre Kosten. Es wird gruselig: Hexen und Vampire übernehmen die Zoom Erlebniswelt! Auf Abenteuerreise im Zoom ...

Für alle die zu Hause bleibenHerbstferienprogramm 2019

Es ist wieder soweit! Der Herbst hält auch dieses Jahr für alle Kinder im Ruhrgebiet viele Aktionen bereit! Kleinkind spielt im Laub, Foto: pixabay/Scottwebb Ab dem 14. Oktober 2019 sind wieder Herbstferien in NRW. Kurz durchatmen ist angesagt, bevor die Schule wieder losgeht! Entspannung, Kultur oder Attraktionen gibt es auch im Ruhrgebiet und ganz NRW zu erleben - Ferienaktionen für Kinder oder die ganze Familie machen Lust auf die Herbstzeit! Damit in den zwei Wochen in denen schulfrei ist, keine Langeweile aufkommt, stehen in verschiedenen Städten im Ruhrgebiet die unterschiedlichsten Angebote für Kinder und Jugendliche auf dem Programm! Zum Ferienprogramm ...

Internationale Kletterer in ihrem Element14. REEL ROCK Film Tour

Bekannte Spitzenkletterer zeigen bei der 14. REEL ROCK Film Tour ihr Können. Mit Gänsehautgarantie! Verlosung! 14. Auflage von Reel Rock, Foto: Reel Rock Kletter-Fans aufgepasst: Die REEL ROCK Film Tour begeistert zukünftig wieder zahlreiche Zuschauer in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Erstklassige Kletterer haben sich in waghalsige Situationen begeben um ihre Zuschauer zum Staunen zu bringen. Der ruhr-guide verlost 2x2 Tickets für Bochum! Hier geht es zur Film Tour ...

Figurentheater auf einer BurgDie Puppentheater-Tage auf Burg Altena

An den Puppentheater-Tagen erwartet Sie jede Menge Spaß für die ganze Familie auf Burg Altena! Puppentheater-Tage, Foto: Hohenloher Figurentheater Puppentheater begeistert Kinder schon seit Jahren. Welcher Ort würde sich hierfür besser anbieten als die Burg Altena? Von Anfang bis Mitte November steht die Burg wieder ganz im Zeichen der Marionetten. Figurentheater ist nur etwas für Kinder? Auch Erwachsene können Spaß daran haben. Die Puppentheater-Tage sind ein tolles Highlight für die ganze Familie! Zu Kasper und Co ...

Eine Ritterburg wie aus dem BilderbuchBurg Vischering

Die Burg Vischering in Lüdinghausen - eine der schönsten Wasserburgen Westfalens! Burg Vischering, Foto: pixabay, Makalu Die Drei-Burgen-Stadt Lüdinghausen im südlichen Münsterland ist stets einen Besuch wert. Nicht nur wegen ihrer beschaulichen Altstadt oder der Renaissanceburg Lüdinghausen: Die Hauptattraktion der Stadt ist ohne Zweifel die Burg Vischering! Hier kann man noch ins Mittelalter abtauchen: Mit ihrem Kindermuseum ist sie ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier gehts ins Mittelalter ...

Die 27. Ausgabe des Festivals! blicke.Filmfestival

"blicke – filmfestival des ruhrgebietes" ruft FilmemacherInnen zum Einreichen ihrer individuellen Werke auf. Sophie Linnenbaum, Foto: Filmstill aus dem Film "PIX" Zum nun schon 27. Mal findet dieses Jahr das blicke-Festival statt. Das Festival ist speziell für und über das Ruhrgebiet, denn das steht bei diesem Festival im Mittelpunkt. Hier wird die Film- und Medienkunst geehrt wie bei fast keinem anderen Filmfestival. Welches Format, Genre oder Länge des Films spielt absolut keine Rolle. Kommen Sie in das endstation.kino am Bahnhof Langendreer in Bochum um kräftig anzufeuern, denn hier wird erlebt und diskutiert. Filmfestival mit Ruhrgebietsflair ...

Alte Schätzchen entdeckenAntik- und Sammlermarkt Dortmund

Er ist seit 1979 eine Institution für Historisches und Seltenes: Der Antik- und Sammlermarkt Dortmund. Antik- und SammlermarktVom barocken Sessel mit rotem Samtbezug über den mehrarmigen Kerzenleuchter bis hin zu antiken Uhren und Porzellan finden Sammler und Neugierige alles, was aus einer früheren Zeit stammt. Zwischen Kitsch und Kunst finden sich Raritäten sowie Antiquitäten, die den Fan verschnörkelter, mit Patina bedeckter Gegenstände in Begeisterung versetzen werden.Auf zum Antik- und Sammlermarkt ...

Der Brückenpark MüngstenDie Müngstener Brücke

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Die Müngstener Brücke ist immer einen Besuch wert! Die Müngstener Brücke, Foto: pixabay, MichaelOffermann Zwischen Solingen und Remscheid findet sich einer der bekanntesten Touristenmagnete der Region: die Müngstener Brücke! Hier spannt sich der eiserne Bogen der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands über das Tal der Wupper und den Müngstener Brückenpark! Unter der Brücke verbinden sich Naturgenuss und Technik. Eine Schwebefähre begeistert dabei nicht nur Kinder! Hier geht es zur Müngstener Brücke ...

Der Park mit ElefantMaximilianpark in Hamm

Spazierwege über Wiesen und Halden, ein Tropenparadies mit ca. 200 verschiedenen Schmetterlingsarten. Maximilianpark, Foto: Thorsten Hübner Biotope, zahlreiche Veranstaltungen und als Highlight: der Glaselefant. Der Maximilianpark in Hamm ist der Freizeit-Allrounder im Ruhrgebiet und mehr als einen Besuch wert. Zudem zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Sehr beliebt sind auch das Schmetterlingshaus, das Bienenhaus sowie der prachtvolle Fuchsiengarten. Familienausstellung PHANTASTISCHE WELTEN! Besuchen Sie den Maximilianpark Hamm ...

Beliebtes Ziel für den SonntagsausflugDie Glörtalsperre

Die Glörtalsperre wurde 1906 eingeweiht und liegt in einer malerischen Umgebung im Ruhrgebiet. Perfekt für Wanderer, Foto: Herr Wippermann Der Weg um den See ist gut ausgebaut, Baden ist am Strandbad erlaubt und es lassen sich von hier aus auch weitere Wanderungen starten. Auch ein Hundestrand ist vorhanden! Die Glörtalsperre ist das ideale Ziel für den Sonntagsausflug und zieht Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet an! Zum Stausee ...

Beeindruckende Lichtinstallationen11. Herbstleuchten im Maximilianpark

Das Herbstleuchten im Maximilianpark überzeugt mit seinen zahlreiche Farb- und Lichtinszenierungen. Herbstleuchten im Maximilianpark, Foto: Thorsten Hübner Bereits zum 11. Mal leuchtet der Maximilianpark in Hamm. Ab Mitte Oktober 2019 verschönern zahlreiche Licht- und Farbinstallationen den bei Familien beliebten Park und sorgen für eine stimmungsvolle Herbstzeit. Ein weiteres Mal wird in diesem Jahr der angrenzende Waldbereich Teil der spektakulären Illumination und der Glaselefant wird ebenfalls wieder beleuchtet sein! Das Leuchten beginnt ...

Kirmesspaß in barocker KulisseDer Münster Send - Kirmes in Münster

Drei mal im Jahr geht der Send auf dem Schlossplatz Münster an den Start. Hightech trifft auf Tradition. Münster Send, Foto: Pamela Burbank Unter dem Namen Send kennen Kirmesliebhaber die größte Kirmes im Münsterland mit ihren drei Terminen im Frühling, Sommer und Herbst. Ganze drei mal im Jahr heißt die Stadt Münster zahlreiche Besucher auf ihrem Schlossplatz willkommen und bietet alles von nostalgischen Karussells, über rasante Fahrgeschäfte bis hin zur barocken Kulisse. Zum Send ...

So lebten die Römer in RuhrgebietLVR Archäologischer Park Xanten

Gehen Sie in Xanten auf Zeitreise in die römische Geschichte am Rande des Ruhrgebiets! Archäologischer Park, Foto: Axel Thünker Der LVR Archäologische Park präsentiert die römische Geschichte zum Anfassen! Hier kann der Besucher in lebensgroßen Rekonstruktionen ein Gefühl für das römische Leben an sich bekommen, in Tavernen tafeln oder im Amphitheater Konzerte genießen. Regelmäßig finden im LVR Archäologischer Park Xanten spannende Events wie das große Römerspektakel "Brot und Spiele" statt. Auf in den Park der Römer ...

Essen erstrahlt in neuem Licht!Essen Light Festival 2019

Essen leuchtet! Ab Ende Oktober ziehen verschiedenste Lichtinstallationen die Menschen wieder in die Innenstadt. Installation Gaia, Foto: NERC Essen begeistert mit seinem imponierendem Light Festival auch 2019 das ganze Ruhrgebiet. Von Ende Oktober bis Anfang November wird die Innenstadt Essens wieder durch zahlreiche Lichtkunstwerke erleuchtet - eine stimmungsvolle Atmosphäre für den Herbst! Im Anschluss an das Festival begleiten uns die Essener Lichtwochen bis Anfang Januar stimmungsvoll durch die Winter- und Weihnachtszeit. Tauche ein ins Lichtermeer...

Zurück in die Zeit des Barock!Schloss Cappenberg

Die Geschichte des Schlosses Cappenberg ist wahrlich beeindruckend! Vom Kloster zur Ausstellung. Schloss Cappenberg von Oben, Foto: Hans Blossey Das barocke Anwesen Schloss Cappenberg liegt im Münsterland, nördlich von Dortmund. Das auf einer Anhöhe gelegene Schloss in Selm zählt zu den ältesten Adelsburgen in Nordrhein-Westfalen. Ein Schloss für alle Weinliebhaber, Kunstbegeisterte, Freizeithistoriker und Wanderer! Auf zum Schloss Cappenberg...

Eintauchen in die UnterweltDechenhöhle in Iserlohn

Tauchen Sie ein in die Welt der Höllenschluchten und Höhlenbären: Die Dechenhöhle in Iserlohn!

Dechenhöhle in Iserlohn Tauchen Sie ein in die Welt der Höllenschluchten und Höhlenbären: Die Dechenhöhle in Iserlohn ist eine der meistbesuchten und schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands! Hier erfährt der Besucher alles über Stalakmiten, Stalaktiten und Höhlenbewohner. Ein Ausflug für die ganze Familie lohnt sich! Hier finden auch immer wieder spannende Aktionen statt. Zur Dechenhöhle Iserlohn ...

Zwischen Land und LeutenBauernmärkte in NRW

Auf Bauernmärkten findet man alles von frischem Gemüse bis hin zur herbstlichen Dekoration. Verkauf auf dem Markt, Foto: pixabay.de - Pexels Wenn die warmen Sommertage sich dem Ende zuneigen und sich das strahlende Blumenmeer allmählich zu einer goldgelben Landschaft verwandelt, beginnt die Herbstzeit und mit ihm zahlreiche Bauernmärkte in ganz NRW. Hier findet sich einfach alles, was das herbstliche Herz begehrt und auch für die Kleinen ist immer etwas Sehenswertes dabei! Zur Übersicht ...

Zurück ins 18. Jahrhundert!Das Schloss Nordkirchen

Eine Zeitreise durch den Barock beginnt - barockes Kunstwerk mit Gartenpracht mitten im Münsterland. Schloss Nordkirchen im Münsterland Im 18. Jahrhundert wurde das Schloss Nordkirchen erbaut und wird von einem herrschaftlichen Gartenareal geborgen. Heutzutage gilt dieses als größtes und bedeutendstes Wasserschloss im Münsterland und bereichert den Tourismus und die Geschichte mit einer architektonisch wertvollen und einzigartigen Bauart. Eine barocke Architekur verzaubert ...

Eine der schönsten Halden des RuhrgebietsHalde Hoheward

Die Halde Hoheward - der Landschaftspark. Ein neuer Lebensraum mit hohem Freizeitfaktor! Die Halde Hoheward, Foto: Helmut Adler Wer über die A2 fährt, dem dürften auf der Strecke zwischen Herten und Recklinghausen zwei riesige gewölbte Stangen ins Auge stechen: Das Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward. Das "Amphitheater für Sternengucker" ist eines der Attraktionen des Landschaftsparks Hoheward. Von der Halde bietet sich ein unvergesslicher Ausblick über das Ruhrgebiet - vor allem an Silvester! Steigen Sie auf zur Halde Hoheward ...

Wandern und Radfahren in fantastischer Natur!Elfringhauser Schweiz

Wer braucht schon das Sauerland: Die Elfringhauser Schweiz ist das Naherholungsgebiet des Reviers! Bildbeschreibung Die Elfringhauser Schweiz beginnt direkt hinter Hattingen und muss sich hinter dem Sauerland nicht verstecken: Bachtäler und steile Hügel, Tannen- und Mischwälder, viel Ruhe und Natur, zahlreiche Wanderwege und ein Paradies für Mountainbiker, Wanderer und Nordic Walker – und das beinah mitten im Ruhrgebiet.Auf in die Elfringhauser Schweiz ...

Sehen Sie, was Essen zu bieten hat!Essen erleben mit Piepiora und Roth

Der Reiseführer "Essen erleben" zeigt Ihnen die Stadt Essen, wie Sie sie noch nie gesehen haben! Verlosung! Essen Erleben, Foto: Klartext Verlag Die Journalistin Fabienne Piepiora und die Fotografin Alexandra Roth stellen Ihnen im Freizeitführer „Essen erleben“ die Stadt Essen vor. Sie wollten schon immer einmal mehr als die bekannten Sehenswürdigkeiten sehen? Werfen Sie einen Blick auf die Geheimtipps der Gastronomie, Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten jedes Stadtteils und sehen Sie Essen mit anderen Augen! Der ruhr-guide verlost 2 x "Essen Erleben"! Lassen Sie sich durch Essen führen ...

Sauerlandpark HemerSauerlandpark Hemer

Lust auf einen Ausflug ins Grüne, eine Wanderung mit Erlebnisfaktor und diverse Attraktionen für Groß und Klein? Eingang Sauerlandpark, Foto: Katarzyna Koziol Dann nichts wie auf in den Sauerlandpark in Hemer! Inmitten der idyllischen Natur des Sauerlands, nahe Felsenmeer und Heinrichshöhle gelegen, erstreckt sich ein einzigartiger Erlebnispark. Bei Spielangeboten für Kinder, interessanten Events und dem wunderschön angelegten Park kommt kein Besucher zu kurz. Erkunden sie das rund 27 Hektar große Areal, das schon während der Bundesgartenschau 2010 begeisterte und lassen sie sich von zahlreichen Angeboten und Highlights verzaubern. Auf in den Sauerlandpark Hemer ...

Erschrecken erwünscht Grusellabyrinth NRW

Eins, zwei, Freddy kommt vorbei – eher die gruseligen Gestalten vom Grusellabyrinth aus Bottrop. Gruseln in NRW, Foto: Grusellabyrinth NRW Das Grusellabyrinth NRW ist 2015 nach Bottrop gezogen und seitdem bei dem Publikum heiß begehrt. Zwischenzeitlich wurden einige sehenswerte Neuerungen an diversen Attraktion vorgenommen. Wer auf Nervenkitzel steht, wird die ca. 100 minütige Show super finden. In der neuen Show „Phantom Manticore“ wird der Besucher in die Stadt Paris der 30er Jahre versetzt. Halloweenwochen vom 27.09.2019 bis zum 17.11.2019! Erschreckend ...

Liebenswerte Portraits des RuhrpottsVideomagazin "checkpott"

Jugendherberge und spannendes MuseumBurg Altena

Hoch über dem Städtchen Altena thront eine Burg wie aus dem Bilderbuch - die Burg Altena! Burg Altena von oben, Foto: Pressestelle Märkischer Kreis Die Burg Altena ist nicht nur eine der schönsten Höhenburgen der Region, sondern auch die erste Jugendherberge der Welt. Diese ist auch heute noch als Museum im Originalzustand erhalten. Darüber hinaus laden weitere interessante Museen zu einem Besuch ein. Tolles Programm für Kindergruppen! Besuchen Sie Burg Altena ...

Spannendes in DülmenWildpferde im Merfelder Bruch

Wildpferde im Ruhrgebiet? Völlig unmöglich – denkt man. Aber der Merfelder Bruch ist schnell zu erreichen. Pferde in einer Herde, Foto: pixabay (brummeier) Denn die letzte freilebende Wildpferdeherde in Europa lebt in Dülmen und das ist leider nicht mehr ganz im Ruhrgebiet, sondern schon südliches Münsterland. Zumindest aber ist der Merfelder Bruch vom Ruhrgebiet nur wenige Autominuten entfernt und ein absolutes Highlight unter den Ausflugszielen der Region. Besonders spannend ist der Wildpferdefang. Zu den Wildpferden ...

Kostenlos im RevierBeliebte Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Parks, Gärten, Seen, Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet sind immer ein lohnendes Ausflugsziel! Burg Blankenstein, Foto: Pressebüro Stadt Hattingen Die meisten davon sind zu jeder Jahreszeit und rund um die Uhr erreichbar. Der ruhr-guide führt Sie jetzt zu einigen ausgewählten Ausflugszielen, die nicht nur sehenswert, sondern auch kostenlos sind. Egal ob Sie es lieber sportlich mögen oder doch Anhänger des gepflegten Müßiggangs sind, runter vom Sofa und rein in das Ausflugsvergnügen! Das Ruhrgebiet entdecken ...

Arbeit, Mensch und TechnikDASA Dortmund

Die Deutsche Arbeitsschutzausstellung bietet spannende Ausstellungen von dem traditionellen Arbeitsthema Arbeit! Das DASA in Dortmund, Foto: Harald Hoffmann Die DASA in Dortmund ist keine typische Arbeitsschutzausstellung, wie man sie sich für gewöhnlich vorstellen mag. Die DASA ist spannend, lehrreich und witzig. Für jeden Interessierten bietet sie das passende Angebot und vermittelt nebenbei viel Wissenswertes, das alle Sinne beansprucht. Hier malocht man gerne ...

Mit der ganzen Familie Natur erlebenWildwald Vosswinkel

Abschalten und Ausspannen: Wildwald Vosswinkel, einer der schönsten Wälder Nordrhein-Westfalens! Wildwald Vosswinkel, Foto: Daniela Fett Abschalten und Ausspannen: Naturgenuss pur in einem der schönsten Wälder Nordrhein-Westfalens. Der Wildwald Vosswinkel bietet sich als ideales Ausflugsziel aus dem Ruhrgebiet an und ist besonders für Familien geeignet. Hier können große und kleine Entdecker Hirsche bei der Brunft oder Wildschweine bei der Fütterung beobachten. Hirschbrunft-Rallye im September und Oktober! Natur erleben im Wildwald Vosswinkel ...

Landschaftlich ein Highlight in der StadtZoo Dortmund

Vom Regenwald bis zum Amazonas - der Zoo Dortmund bietet zahlreiche Attraktionen! Nachwuchs im Zoo! Flamingos im Zoo Dortmund, Foto: Zoo Dortmund Im Süden einer der größten Städte der Region, citynah und doch im Grünen, findet sich ein Zoo von Weltrang, der im Ruhrgebiet völlig zu Unrecht etwas im Schatten des Duisburger Zoos und ZOOM steht: Der Zoo Dortmund. In einer naturnahen Parklandschaft mit viel Waldanteil werden hier über 1500 Tiere präsentiert. Tierisch spannend ...

Spielen, toben und erforschen im RuhrgebietExplorado Kindermuseum

"Mit Herz. Mit Hand. Mit Verstand." - ist das Motto des größten Kindermuseums in Deutschland, dem Explorado! Familienspaß im Explorado Duisburg Das Explorado befindet sich in einem ehemaligen Getreidespeicher im Duisburger Innenhafen und bietet auf 3.000 Quadratmetern aufgeteilt auf drei Etagen tolle Angebote zum mitmachen und erforschen. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren können an zahlreichen Stationen klettern, riechen, experimentieren, bauen und sich verkleiden. Neue Sonderausstellung: "Unterwegs nach Tutmirgut" ab dem 7. September! Entdeckt das Kindermuseum ...

Der Radweg durchs RuhrgebietDer RuhrtalRadweg

Eine der schönsten Radrouten in NRW: Der RuhrtalRadweg - so haben Sie das Ruhrgebiet noch nicht gesehen!Mit dem Rad auf einem Boot über die Ruhr schippern Ob Natur oder Action, Kultur oder Erlebnis – der 230 Kilometer lange Weg von der Quelle der Ruhr im Sauerland bis hin zur Mündung in Duisburg zieht die verschiedensten Menschen an. Allein im Jahr der Kulturhauptstadt waren über 100 000 Radler unterwegs. Die ufernahe Route führt aus dem grünen Sauerland heraus in die Kulturmetropole. Eine ganz neue Sicht auf das grüne Ruhrgebiet erwartet Sie! Radfahren im Ruhrgebiet ...

Ein Zoo für jedes WetterAllwetterzoo in Münster

Was ist eigentlich ein Allwetterzoo? Ganz einfach: Ein Zoo, den man auch bei Wind und Wetter erkunden kann. Wolf im Winterwald, Foto: Allwetterzoo Münster Die großen Tierhäuser des Allwetterzoos in Münster sind alle durch ein fünf Kilometer langes Wegenetz miteinander verbunden und davon sind etwa ein Kilometer überdacht. In den unterschiedlichen Erlebniswelten gibt es viel zu entdecken. Häufig führen die Wege sogar durch die Tieranlagen, sodass man den tierischen Bewohnern ganz nah kommt. Auf geht's in den Zoo ...

Das Ausflugsziel im nördlichen RuhrgebietDer Halterner Stausee

Der Halterner Stausee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet und Münsterland. Halterner Stausee Mitten im Naturpark Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet liegt bei Haltern am See, gerne auch Tor zum Münsterland genannt, die Talsperre der Stever. Neben vielfältigen Wassersportmöglichkeiten ist am Halterner Stausee besonders das große Strandbad beliebt, aber auch Wanderer, Jogger oder Radfahrer finden hier zu jeder Jahreszeit ihr Betätigungsfeld.Auf zum Halterner Stausee ...

Eine Reise in die VergangenheitMühlenhof - Freilichtmuseum Münster

Hier wird die Vergangenheit lebendig - das Münsterland erleben so wie es früher einmal war! Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster Zwischen Aasee und Allwetterzoo liegt das sehenswerte Freilichtmuseum Mühlenhof. In über 30 historischen Gebäuden wird hier vom Gräftenhof bis zur Windmühle die Vergangenheit des Münsterlandes wieder lebendig. Alle Gebäude sind liebevoll ausgestattet und zu besichtigen. Auf zum Mühlenhof ...

Ein Museum der KulturenKindermuseum mondo mio

Das Kindermuseum mondo mio! geht mit Ihren Kleinen auf eine große Reise durch exotische Lebenswelten! Willkommen im Kindermuseum mondo mio!, Foto - Kulturservice Ruhr, Carola Kortfunke Andere Länder und andere Kulturen zu entdecken macht Kindern Spaß und erweitert ihren Horizont. Im mondo mio! zeigen daher spannende Spiel- und Mitmachstationen, wie Kinder an anderen Orten der Welt leben. Mit den eigenen Sinnen erfahren und entdecken wie Musikinstrumente aus der Karibik klingen oder was Kinder in Indien tragen und womit man in Afrika spielt - das geht nur im mondo mio. Neue Ausstellung "Rescued Memories - Gestrandete Erinnerungen"! Kindermuseum mondo mio! ...

Der Klassiker unter den Zoos im RuhrgebietZoo Duisburg

Einiges hat sich in den letzten Jahren im Zoo Duisburg getan und viele Highlights laden zur Entdeckung ein. Koala im Zoo Duisburg, Zoo pic: Zoo Duisburg/Schroeder Wie im Dschungel fühlt man sich auf der Lemuren-Außenanlage, der Flussdelfin erwartet die Besucher im Rio Negro-Tropenhaus und Flachlandgorillas durchstreifen den Gorilla-Bush. Abseits von enger Käfighaltung präsentiert sich der Zoo Duisburg frei und modern. Pakas haben unerwartet Nachwuchs bekommen! Zoo Duisburg ...

Der See im NaturparkDer Biggesee

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verwöhnen Sie sich mit Sonnenstrahlen und dem Blick auf den Biggesee. Blick auf das Ebbegebierge, Foto: Tourismusverband Biggesee-Listersee Einen entspannten Tag am See verbringen, das ist es doch was viele gerne möchten. Am Biggesee, im Herzen des Sauerlandes, können Sie problemlos eine Auszeit des Alltages nehmen. Also vereinen Sie doch einmal Ihren Urlaub mit Erlebnis und Kultur direkt im Naturpark am Biggesee. Der Sandstrand wartet bereits auf Sie. Auf ins Ebbegebierge ...

Sport, Spaß, Muße und MusikDie Halde Norddeutschland

Sie können sich hier aufs Bike oder vom Berg hinunter schwingen, die Aussicht oder auch Musikfestivals genießen. Steht da ein Haus auf der Halde?, Foto - RVR Ruhr Grün / Fels Auch wenn wir bei Hügeln und Bergen eher an das nahe Sauerland denken als etwa an Bottrop oder Herten, so gibt es doch eine “erhebende” Besonderheit in der Geografie des Ruhrgebiets: Halden, die aus der Zeit des Bergbaus als “Abraumkippen” entstanden sind, sind heute oft begrünt und ein Ort der Kultur – so auch die Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Ab auf die Halde ...

Von Bochum bis WuppertalDie schönsten Golfplätze im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet lädt an erstaunlich vielen Orten vor schönen Kulissen und in der Natur zum Golfen ein. Einladung zum Schlag ins Grüne, Foto - pixabay/monefool Wer Spaß am Golfen hat oder auch einfach mal ausprobieren möchte, wie sich ein Golfschläger so schwingt, hat nicht unbedingt Zeit und Lust, allzu weit dafür zu fahren. Das ist aber auch gar nicht notwendig: Im Ruhrgebiet gibt es sehr schöne Golfplätze, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen. Rein ins Golfcart ...

Das Ruhrtal erkundenSpringorum Radweg

Der Springorum Radweg zwischen Bochum und dem Ruhrtal ermöglicht neue Ausflugsziele und Touren. Der Springorum Radweg Mit einer weiteren Nord-Süd-Verbindung, dem Springorum Radweg, errichtet Nordrhein-Westfalen einen weiteren Meilenstein für den deutschen Radverkehr. Die Ergänzung des Radwegnetzes der Metropole Ruhr bringt neuen Wind in die gewohnten interurbanen Routen und ermöglicht vorher nicht dagewesene Optionen für Trips und Reisen im Ruhrgebiet. Auf die Räder, fertig, los...

Das Naherholungsgebiet des RuhrgebietsDer Kemnader See

Der Kemnader See in Bochum und Witten ist eins der beliebtesten Ausflugsziele im Ruhrgebiet! Bringen Sie etwas (Frei-)Zeit mit, es lohnt sich! Foto - Debby Gawron Ausflugsdampfer, Inlinestrecke, Tretbootfahrten, Fahrradwege, Hallenbad, Segeln, Flohmarkt, Angeln, Kajak fahren, Biergarten oder 'nur' ein Spaziergang - der Kemnader See bietet reichlich Abwechslung. Der im Süden Bochums und Norden Wittens im Ruhrtal gelegene Stausee ist ein Allrounder in Sachen Freizeitgestaltung.Auf zum Kemnader See ...

Natur in Ihrer Nähe mit klasse Klippkes!Wandern im Sauerland: Das Naturschutzgebiet "Klippkes"

Wollen Sie mal wieder raus aus der Stadt und mehr Natur als den Stadtpark um sich haben? Wir haben einen Tipp! Der Blick von den Klippkes auf das Lennetal, Foto - Frederik Wember Keine halbe Stunde von Dortmund entfernt können Sie Ihre Waden anstrengen und sich anschließend mit wunderschönen Ausblicken belohnen – das Sauerland ist gerade per Auto gut zu erreichen und bietet tolle Wandermöglichkeiten. Manchmal liegt Gutes eben tatsächlich sehr nahe, so auch hier. Schnüren Sie die Wanderschuhe ...

Das Industriedenkmal in OberhausenGasometer Oberhausen

Der Gasometer Oberhausen ist neben der Zeche Zollverein das Symbol des neuen Ruhrgebiets. Der Gasometer Oberhausen, Foto: Thomas Machoczek Die Aussicht vom Dach des 117,5 Meter hohen Stahlriesen, der sich seit 20 Jahren höchste Ausstellungshalle Europas nennen darf, ist atemberaubend und die Ausstellungen vieler namhafter Künstler sind legendär. 2010 wurde die Ruhr.Infolounge eröffnet, in der sich die Besucher über die kulturellen Geschehnisse im Ruhrgebiet informieren können. Zum Stahlriesen ...

Spannende Entdeckungen an frischer Luft machenLWL-Freilichtmuseum Hagen

Geschichte und Technik erleben - rekonstruierte Handwerksbetriebe und Mitmachaktionen laden ein! LWL-Freilichtmuseum in Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen liegt im idyllischen Mäckingerbachtal am Rande des Sauerlandes. Nur wenige Autominuten von Hagen entfernt, präsentiert es auf ca. 42 ha einen Streifzug durch die Geschichte des Handwerks der letzten Jahrhunderte. Besonderes Highlight: Mitmachaktionen wie Papierschöpfen oder Nägel schmieden! Auf nach Hagen ...

Das Ruhrgebiet vom Wasser aus erkundenDie Weiße Flotte

Einmal über die Ruhr schippern - per Linienfahrt mit der Weißen Flotte das Revier von einer neuen Seite entdecken! Weiße Flotte auf der Ruhr, Foto: Achim Meurer © MST Endlich Sonne - auch wenn das Wetter ein wenig unbeständig ist. Was gibt es da schöneres als eine Fahrt über die Ruhr. Ob man nun eine Sonder- oder Linienfahrt mitmacht spielt keine Rolle, ein Erlebnis wird es auf jeden Fall. Boot fahren ...

Eine der schönsten Burgen im BergischenSchloss Burg an der Wupper

Schloss Burg an der Wupper ist das Wahrzeichen des Bergischen Landes und ein beliebtes Ausflugsziel!

Schloss Burg an der Wupper Der ehemalige Stammsitz der Grafen von Berg aus dem 12. Jahrhundert wurde um 1900 umfangreich restauriert und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen aus aller Welt. Die Burganlage ist vom Ruhrgebiet in einer halben Stunde zu erreichen und unbedingt einen Besuch wert. Tauchen Sie ein ins Mittelalter, besichtigen Sie das Verlies oder fahren Sie mit dem Sessellift ins Tal der Wupper!Lesen Sie hier mehr ...

Rad- und Wanderweg im RuhrgebietRheinischer Esel

Seit Jahren teilen sich die Städte Bochum, Dortmund und Witten nun schon den Rheinischen Esel. Der Rad- und Wanderweg Rheinischer Esel im Ruhrgebiet Dabei handelt es sich aber nicht um ein Nutztier, sondern um ein neues Angebot zur Freizeitgestaltung. Denn der Rheinische Esel bietet für Radfahrer und Wanderer eine optimale Möglichkeit zum Sporttreiben in der Natur, verbunden mit jeder Menge schöner Aussichten. Als Verbindungsstück zwischen den beiden "Eselsohren" der Schleife Ruhrtalradweg wurde er eingerichtet. Auf zum Esel ...

Die Vergangenheit im Ruhrgebiet wird lebendigDeutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das größte Bergbau-Museum der Welt! Deutsches Bergbau-Museum samt Förderturm, Foto: Karlheinz Jardner Mit jährlich etwa 400.000 Besuchern ist es darüber hinaus eines der beliebtesten Museen der Republik. Begründet wurde es bereits im Jahr 1930 und hat sich seitdem stets weiterentwickelt und vergrößert. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Germania aus Dortmund und ein großes Anschauungsbergwerk lädt zur Fahrt unter Tage ein! Erleben Sie das Ruhrgebiet, wie es einmal war! Unter Tage im Bergbaumuseum Bochum ...

Spaß für die ganze FamilieKirmes 2019 im Ruhrgebiet und NRW

Wann waren Sie das letzte Mal auf einer Kirmes? Nichts wie hin: Der ruhr-guide hat die Termine! Kirmes im Ruhrgebiet und NRW, Foto: Sarah Bauer Rasante Achterbahnen, Break Dance oder Autoscooter, Schießbuden und Kettenkarussell locken Besucher verteilt über das gesamte Jahr in die Städte des Ruhrgebietes und sorgen für Unterhaltung und Spaß. Für Familien bietet fast jede Kirmes – neben den kleinen Fahrgeschäften, Karussells und Entenangeln – einen Familientag, an dem es besondere Vergünstigungen gibt. Zuckerwatte und Geisterbahn ...

Die meistbesuchte TropfsteinhöhleAtta-Höhle in Attendorn

Werden Sie Höhlenforscher in der Atta-Höhle und lassen Sie sich von dessen Heilwirkungen bezaubern! Atta-Höhle in Attendorn, Foto: Attendorner Tropfsteinhöhle Die unterirdische Wunderwelt der Atta-Höhle ist die meistbesuchte Tropfsteinhöhle Deutschlands. Sie wirkt heilend auf die Lunge und es werden viele kulinarische Köstlichkeiten angeboten, wie der selbst gereifte Atta-Käse. Das natürliche Phänomen ist interessant für Menschen jeden Alters und durch die ganzjährige Innentemperatur von 9° sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm. Auf zur Atta-Höhle ...

Eintauchen in eine fantastische UnterwasserweltSEA LIFE Oberhausen

Unterhalten, informieren und die Welt retten - wie das umgesetzt werden kann, zeigt das SEA LIFE Oberhausen. Die Unterwasserwelt im SEA LIFE Oberhausen, Foto: SEA LIFE Faszinierende Unterwasserwelten sorgen nicht nur für Kurzweil, sondern sensibilisieren für die Umwelt, deren Bedrohung und den nötigen Schutz zur Erhaltung der Natur. Neben den Attraktionen des Forschungs-U-Bootes im SEA LIFE und der "Welt der Otter" erwartet die Besucher auch die "Welt des Amazonas". Eintauchen in das SEA LIFE Oberhausen ...

Kulturdenkmal die Externsteine Die Externsteine im Teutoburger Wald

Die Felsformation Externsteine sind ein bemerkenswertes Kulturdenkmal Mitteleuropas.Die Externsteine, Foto: Landesverband Lippe/Ihle Die Externsteine sind eine beeindruckende Felsformation im Teutoburger Wald. Sie gehören zu den bemerkenswertesten Natur- und Kulturdenkmälern in Mitteleuropa. Über zwei Treppenaufgänge werden die Felsen bestiegen und garantieren einen eindrucksvollen Ausblick in die abwechslungsreiche Landschaft des Teutoburger Waldes.Mehr zum Kulturdenkmal ...