Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps im Ruhrgebiet

Natur und Stadt für alleBarrierefreie Ausflugsziele in NRW

Viele Ausflugsziele im Ruhrgebiet und NRW sind barrierefrei und an Bedürfnisse beeinträchtigter Personen angepasst. PanoramaRadweg in NRW, Foto: Stadt Velbert Städtetouren, Radwege, Museen, Wanderpfade oder Aussichtspunkte: Immer mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet und in ganz NRW sind barrierefrei und an die Bedürfnisse von sehbehinderten, hörgeschädigten oder körperlich beeinträchtigten Personen angepasst. Der ruhr-guide hat für Sie die Highlights der verschiedenen und barrierefreien Ausflugsziele sowie Informationen zusammengestellt. Hier geht's zu den Ausflugszielen ...

Spielen, toben und erforschen im RuhrgebietExplorado Kindermuseum

"Mit Herz. Mit Hand. Mit Verstand." - ist das Motto des größten Kindermuseums in Deutschland, dem Explorado! Familienspaß im Explorado Duisburg Das Explorado befindet sich in einem ehemaligen Getreidespeicher im Duisburger Innenhafen und bietet auf 3.000 Quadratmetern aufgeteilt auf drei Etagen tolle Angebote zum mitmachen und erforschen. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren können an zahlreichen Stationen klettern, riechen, experimentieren, bauen und sich verkleiden. Sonderausstellung "Busy Girl - Barbie macht Karriere"! Entdeckt das Kindermuseum ...

Auch wir im Pott haben unsere HeideDie Westruper Heide

Warum in die Ferne schweifen, wenn die Heide liegt so nah - die schönste Heidelandschaft des Reviers! Die Westruper Heide in Haltern am See Die Westruper Heide bei Haltern am See am nördlichen Rand des Ruhrgebiets ist die größte Zwergstrauchheide Westfalens und bietet zahlreichen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Verschlungene Sandwege zwischen großen Wacholdersträuchern und weite Heideflächen bieten Naturgenuss pur. Nur wenige Meter entfernt wartet der Halterner Stausee mit seinem Freizeitangebot auf Sie! Auf nach Haltern ...

Tiere in freier Natur beobachtenWildpark Dülmen

Am nördlichen Rand des Ruhrgebiets wartet ein Kleinod darauf, entdeckt zu werden - der Wildpark Dülmen!Wild hautnah erleben - im Wildpark Dülmen Einfach mal wieder raus in die Natur! Der Wildpark in Dülmen bietet dem Besucher zu jeder Jahreszeit nicht nur die Möglichkeit, einheimische Tiere aus nächster Nähe zu betrachten, sondern auch die Gelegenheit, mal so richtig die Seele baumeln zu lassen. Und das schönste daran - der Eintritt ist frei! Auf zum Wildpark ...

Kostenlos im RevierBeliebte Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Parks, Gärten, Seen, Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet sind immer ein lohnendes Ausflugsziel! Burg Blankenstein, Foto: Pressebüro Stadt Hattingen Die meisten davon sind zu jeder Jahreszeit und rund um die Uhr erreichbar. Der ruhr-guide führt Sie jetzt zu einigen ausgewählten Ausflugszielen, die nicht nur sehenswert, sondern auch kostenlos sind. Egal ob Sie es lieber sportlich mögen oder doch Anhänger des gepflegten Müßiggangs sind, runter vom Sofa und rein in das Ausflugsvergnügen! Das Ruhrgebiet entdecken ...

Der Klassiker unter den Zoos im RuhrgebietZoo Duisburg

Einiges hat sich in den letzten Jahren im Zoo Duisburg getan und viele Highlights laden zur Entdeckung ein. Koala im Zoo Duisburg, Zoo pic: Zoo Duisburg/Schroeder Wie im Dschungel fühlt man sich auf der Lemuren-Außenanlage, der Flussdelfin erwartet die Besucher im Rio Negro-Tropenhaus und Flachlandgorillas durchstreifen den Gorilla-Bush. Abseits von enger Käfighaltung präsentiert sich der Zoo Duisburg frei und modern. Zoo Duisburg ...

Ferien ganz in Ihrer NäheSommerferien 2020 - Das Ferienprogramm im Ruhrgebiet

Die Sommerferien 2020 sind da und damit Freizeit und Erholung, aber auch der Spaß wird nicht zu kurz kommen! Der Sommer im Ruhrgebiet, Foto: pixabay, geralt Die Sommerferien sind für viele der richtige Augenblick um einmal richtig durchzuatmen. Nirgends kann man das besser machen als in einem Urlaub am Strand oder in den Bergen. Doch auch wer in diesem Sommer im heimischen Ruhrgebiet bleibt, der kann so Einiges erleben. Bei so vielen Aktivitäten und vielen Möglichkeiten verliert man schnell den Überblick. In dieser Übersicht haben Sie alles auf einen Blick. Zum Ferienspass ...

Eine der schönsten Halden des RuhrgebietsHalde Hoheward

Die Halde Hoheward - der Landschaftspark. Ein neuer Lebensraum mit hohem Freizeitfaktor! Die Halde Hoheward, Foto: Helmut Adler Wer über die A2 fährt, dem dürften auf der Strecke zwischen Herten und Recklinghausen zwei riesige gewölbte Stangen ins Auge stechen: Das Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward. Das "Amphitheater für Sternengucker" ist eines der Attraktionen des Landschaftsparks Hoheward. Von der Halde bietet sich ein unvergesslicher Ausblick über das Ruhrgebiet - vor allem an Silvester! Steigen Sie auf zur Halde Hoheward ...

Der schönste Strand des ReviersSilbersee II

Der wohl mit Abstand beliebteste Strand des Ruhrgebiets liegt am Silbersee II in Haltern am See! Der schönste Strand des Reviers, Foto: Silbersee II An schönen Sommertagen findet sich hier das halbe Revier zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Besonders beliebt ist der Silbersee in den Kreisen Recklinghausen, Gelsenkirchen und im Münsterland, allerdings sieht man hier auch Kennzeichen aus Unna, Essen oder sogar aus dem Sauerland. 800 Meter feinster Sandstrand, Kiefernwälder und klares Wasser locken in das nördliche Ruhrgebiet. Tickets nur online buchbar! Abtauchen im Silbersee ...

Ferien in NRWSommerferien 2020 - Das Ferienprogramm in NRW

Die Sommerferien 2020 sind in NRW gestartet und die Kinder wollen in der Freizeit Abenteuer und Spaß erleben! Die Ferien 2020 in NRW haben begonnen, Foto: pixabay, Cleverpix 6 Wochen frei. Durchatmen ist angesagt! Entspannung, Kultur oder Attraktionen gibt es auch im Ruhrgebiet und ganz NRW zu erleben - Ferienaktionen für Kinder oder die ganze Familie machen Lust auf die Sommerferien! Bei so vielen Aktivitäten und vielen Möglichkeiten verliert man schnell den Überblick. In dieser Übersicht haben Sie alles auf einen Blick. Ab in die Ferien! ...

Von Retro bis NaturFreibäder im Ruhrgebiet

Sommerliche Temperaturen: Die Freibäder im Ruhrgebiet bieten die entsprechende Abkühlung! Das Freibad maritimo Auf den Startblock, fertig und rein ins kühle Nass. Der Sommer steht in den Startlöchern und das Revier wird - manchmal - mit Sonnenschein verwöhnt. Wenn die Zeit nicht für eine Fahrt zum See reicht, bieten die Freibäder im Revier Abkühlung und Spaß ganz in Ihrer Nähe. Wir haben für Sie die Freibäder im Ruhrgebiet zusammengestellt! Eintauchen in die Freibäder ...

Der schönste Ausblick über den PottTetraeder Bottrop

Sind Sie schwindelfrei? Der Tetraeder in Bottrop bietet einen phantastischen Blick über das Ruhrgebiet! Was für eine fantastische Aussicht vom Tetraeder in Bottrop Auf der Halde der ehemaligen Zeche Prosper in Bottrop steht die wohl ungewöhnlichste "Pyramide" des Ruhrgebiets: der Tetraeder. Hoch über der Halde thronend leuchtet der Tetraeder auch nachts aus der Ferne. Von hier bietet sich ein spektakulärer Rundblick auf das Ruhrgebiet. Die Aliens sind zurück! Trauen Sie sich auf den Tetraeder ...

So lebten die Römer in RuhrgebietLVR Archäologischer Park Xanten

Gehen Sie in Xanten auf Zeitreise in die römische Geschichte am Rande des Ruhrgebiets! Archäologischer Park, Foto: Axel Thünker Der LVR Archäologische Park präsentiert die römische Geschichte zum Anfassen! Hier kann der Besucher in lebensgroßen Rekonstruktionen ein Gefühl für das römische Leben an sich bekommen, in Tavernen tafeln oder im Amphitheater Konzerte genießen. Regelmäßig finden im LVR Archäologischer Park Xanten spannende Events wie das große Römerspektakel "Brot und Spiele" statt. Auf in den Park der Römer ...

Spaß am SeeDie schönsten Badeseen im Ruhrgebiet

Die Sonne scheint ... wo findet man im Ruhrgebiet Abkühlung und Natur pur? Natürlich im See!Badeseen Ruhrgebiet Und davon gibt es einige im Ruhrgebiet! Vom beliebten Silbersee bei Haltern bis zu Glörtalsperre mit Hundestrand - bei uns werden Sie sicher fündig! Wir haben für Sie die schönsten Badeseen und Baggerlöcher im Revier zusammengestellt - wenn es mal etwas anderes sein soll, als immer nur "das Freibad". Chillen am Badesee ...

Ausflugsziel für FamilienSauerlandpark Hemer

Lust auf einen Ausflug ins Grüne, eine Wanderung mit Erlebnisfaktor und diverse Attraktionen für Groß und Klein? Eingang Sauerlandpark, Foto: Katarzyna Koziol Dann nichts wie auf in den Sauerlandpark in Hemer! Inmitten der idyllischen Natur des Sauerlands, nahe Felsenmeer und Heinrichshöhle gelegen, erstreckt sich ein einzigartiger Erlebnispark. Bei Spielangeboten für Kinder, interessanten Events und dem wunderschön angelegten Park kommt kein Besucher zu kurz. Erkunden sie das rund 27 Hektar große Areal, das schon während der Bundesgartenschau 2010 begeisterte und lassen sie sich von zahlreichen Angeboten und Highlights verzaubern. "Alles außer Meer" bis Ende August! Auf in den Sauerlandpark Hemer ...

Die Wiege des BergbausDas Muttental in Witten

Das Muttental gilt als Wiege des Ruhrbergbaus. Bergbaugeschichte trifft auf Freizeitvergnügen.

Die Wiege des Ruhrbergbaus Das Muttental bei Witten ist nicht nur für den historisch interessierten Besucher lohnenswert. Der Bergbaurundweg führt sowohl durch die Geschichte des Bergbaus als auch durch einen der schönsten Abschnitte des Ruhrtals. Kulturelle Highlights erwarten Sie am Wegesrand. Zum Muttental in Witten ...

Der große Garten in DortmundWestfalenpark Dortmund

Sie wollen in die Natur, Spazieren gehen und die Seele baumeln lassen? Wie wäre es mit dem Westfalenpark in Dortmund? Idyllische Parklandschaft im Westfalenpark in Dortmund Seit 50 Jahren besteht der Westfalenpark in Dortmund. Die 70 Hektar große Parkanlage ist "der große Garten" der Dortmunder Einwohner und ein beliebtes Ausflugsziel. Was dem Berliner sein Fernsehturm, ist dem Dortmunder der Florianturm im Park: nicht nur Besuchermagnet, sondern auch Wahrzeichen der Stadt. Der 220 Meter hohe Turm bietet einen fantastischen 360° Blick über Dortmund und die Metropole Ruhr. Auf zum Westfalenpark ...

Eine Ritterburg wie aus dem BilderbuchBurg Vischering

Die Burg Vischering in Lüdinghausen - eine der schönsten Wasserburgen Westfalens! Burg Vischering in Lüdinghausen, Foto: Tourismus NRW e.V Die Drei-Burgen-Stadt Lüdinghausen im südlichen Münsterland ist stets einen Besuch wert. Nicht nur wegen ihrer beschaulichen Altstadt oder der Renaissanceburg Lüdinghausen: Die Hauptattraktion der Stadt ist ohne Zweifel die Burg Vischering! Hier kann man noch ins Mittelalter abtauchen: Mit ihrem Kindermuseum ist sie ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Ausstellung Farbenrausch von Hans Vincenz auf Burg Vischering! Hier gehts ins Mittelalter ...

Sommer, Sonne, RuhrgebietSeaside Beach - Baden in der Ruhr

Karibikfeeling mitten im Ruhrgebiet! Das Seaside Beach Baldeney ist die perfekte Sommerlocation direkt am Wasser. Gemütliches Sonenbaden am Seaside Beach, Foto: Seaside Beach Baldeney See Heute wähnt man sich am Seaside Beach auf einer Südseeinsel. Die Betreiber haben das 65.000 qm² große Areal des ehemaligen Strandbad am Baldeneysee zur Karibikinsel umgebaut. Und sie besticht mit 10.000 m² feinstem Sandstrand, Cocktaillounge und Urlaubsatmosphäre. Die erste offizielle Badestelle an der Ruhr! Ab in die Sonne ...

Eines der schönsten Museen im RuhrgebietLWL-Museum für Archäologie, Herne

Das LWL-Museum für Archäologie in Herne gehört zu den modernsten archäologischen Museen Europas. Ansicht LWL-Museum für Archäologie, Herne, Foto: LWL/Kalus Neben der sehr modern präsentierten und spannenden Dauerausstellung gibt es auch immer wieder aktuelle Workshops für die ganze Familie. So können Kinder ab 7 Jahren aktiv an Ausgrabungen teilnehmen oder Jugendliche ab 12 Jahren alles über die Kunst der klösterliche Buchgestaltung des Mittelalters lernen und direkt praktisch in die Tat umsetzen. Sonderausstellung "Pest!" verlängert! Eine Reise in die Vergangenheit ...

Ein Tag Römer seinRömerpark Bergkamen

Der Römerpark Bergkamen ist spannend für kleine oder große Abenteurer, hier ist für jeden was dabei! Holz-Erde-Mauer Foto: Stefan Milk Wenn Sie noch nicht wussten, wie sich ein Römer zu seiner Zeit gefühlt hat, dann wird es jetzt Zeit. Im Römerpark Bergkamen wird das Arbeitsleben eines Römers simuliert, denn hier befand sich das mit 56 Hektar umfassende größte römische Militärlager von 11 bis 8/7 v. Chr. Kommen Sie mit, die Zeitreise kann jetzt gleich beginnen!Betreten Sie die Holz-Erde-Mauer ...

Ein Kleinod der IndustriekulturLWL-Museum Zeche Hannover

Die Zeche Hannover in Bochum liegt direkt am Königsgruber Park, einer renaturierten Industriebrache. LWL-Museum Zeche Hannover in Bochum, Foto: LWL/Hudemann Die Zeche Hannover liegt im Städtedreieck Bochum, Herne und Wattenscheid, direkt am Königsgruber Park, einer phantastisch renaturierten Industriebrache. Ein Biergarten lädt zum Verweilen ein und Kinder lernen in der Zeche Knirps das Bergmannshandwerk kennen. Der Park ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und eine kleine, begrünte Halde bietet einen schönen Rundumblick. Sonderausstellung in der Zeche Hannover! Auf Zeche ...

Das Ausflugsziel im nördlichen RuhrgebietDer Halterner Stausee

Der Halterner Stausee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet und Münsterland. Halterner Stausee Mitten im Naturpark Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet liegt bei Haltern am See, gerne auch Tor zum Münsterland genannt, die Talsperre der Stever. Neben vielfältigen Wassersportmöglichkeiten ist am Halterner Stausee besonders das große Strandbad beliebt, aber auch Wanderer, Jogger oder Radfahrer finden hier zu jeder Jahreszeit ihr Betätigungsfeld.Auf zum Halterner Stausee ...

Der schönste Zoo im RevierZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Afrika, Alaska und Asien - drei Kontinente im Ruhrgebiet - die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen! Eisbärendame Antonia begrüßt die Gäste, Foto: Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen Wahre Erlebniswelten, Landschaften statt Gehege, ein ganzer Tag auf drei Kontinenten - die ZOOM Erlebniswelt bietet alles für einen tollen Familienausflug und ist das Ausflugsziel im Ruhrgebiet. Nicht nur für Kinder bietet die ZOOM Erlebniswelt einen Tag voller Spannung und Abenteuer, auch Erwachsene kommen hier voll auf Ihre Kosten. Auf Abenteuerreise im Zoom ...

Der Radweg durchs RuhrgebietDer RuhrtalRadweg

Eine der schönsten Radrouten in NRW: Der RuhrtalRadweg - so haben Sie das Ruhrgebiet noch nicht gesehen!Mit dem Rad auf einem Boot über die Ruhr schippern Ob Natur oder Action, Kultur oder Erlebnis – der 230 Kilometer lange Weg von der Quelle der Ruhr im Sauerland bis hin zur Mündung in Duisburg zieht die verschiedensten Menschen an. Allein im Jahr der Kulturhauptstadt waren über 100 000 Radler unterwegs. Die ufernahe Route führt aus dem grünen Sauerland heraus in die Kulturmetropole. Eine ganz neue Sicht auf das grüne Ruhrgebiet erwartet Sie! Radfahren im Ruhrgebiet ...

Der Park mit ElefantMaximilianpark in Hamm

Spazierwege über Wiesen und Halden, ein Tropenparadies mit ca. 200 verschiedenen Schmetterlingsarten. Maximilianpark, Foto: Thorsten Hübner Biotope, zahlreiche Veranstaltungen und als Highlight: der Glaselefant. Der Maximilianpark in Hamm ist der Freizeit-Allrounder im Ruhrgebiet und mehr als einen Besuch wert. Zudem zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Sehr beliebt sind auch das Schmetterlingshaus, das Bienenhaus sowie der prachtvolle Fuchsiengarten. Besuchen Sie den Maximilianpark Hamm ...

Rundgang im BergwerkLWL-Museum Zeche Nachtigall

Am Zugang zum Muttental liegt die Zeche Nachtigall an der Ruhr - Spannende Ausflüge unter Tage. Zeche Nachtigall in Witten, Foto: LWL/Hudemann Das Museum Zeche Nachtigall führt Sie durch 300 Jahre Industrie- und Verkehrsgeschichte im Ruhrgebiet. Ein Besucherstollen lädt zur spannenden Entdeckungsreise unter Tage ein! Und das Muttental und die Burgruine Hardenstein liegen in direkter Nachbarschaft. Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge! Zeche Nachtigall zeigt Sonderausstellung! Spannender Ausflug ins Muttental ...

Das Naherholungsgebiet in DuisburgSechs Seenplatte, Duisburg

In Duisburg - nicht weit von der Innenstadt - liegt eine der schönsten Seenlandschaften im Ruhrgebiet. Die Sechs Seenplatte in Duisburg lockt an Wochenenden besonders viele Besucher in das Strandbad WolfsseeNatur pur und längst kein Geheimtipp mehr: Die Sechs Seenplatte in Duisburg ist ein im Ruhrgebiet einmaliges Wassersport- und Naherholungsgebiet. Hier ist alles möglich: Wandern, Rad fahren, Schwimmen, Segeln, Grillen uvm. Eingebettet sind die Seen in weitläufige Wälder. Man glaubt kaum, nur wenige Kilometer von der Innenstadt Duisburgs entfernt zu sein. Abtauchen in die Sechs Seen Platte ...

Der Freizeitpark im Revier MOVIE PARK GERMANY in Bottrop

Der Movie Park in Bottrop-Kirchhellen bietet zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie - der Besuch lohnt sich! PAW Patrol im Movie Park, Foto: Movie Park Germany Hollywood im Revier: Deutschlands einzigartiger Film- und Entertainmentpark Movie Park Germany liegt mitten im Ruhrgebiet und lockt jährlich ca. 1,5 Mio. Besucher. Dort, wo früher einmal der Traumlandpark zu Hause war, bietet der Freizeitpark in Bottrop Shows und Attraktionen rund um das Thema Film sowie rasante Fahrgeschäfte. Der Movie Park im Ruhrgebiet ...

Die begehbare AchterbahnTiger & Turtle – Magic Mountain

Tiger & Turtle, die begehbare Achterbahn ist weit über Duisburg hinaus ein Wahrzeichen des Ruhrgebiets! Tiger & Turtle in Duisburg, Foto: Andy Schier Als der Angerpark 2008 saniert wurde, waren sich alle einig – "da fehlt noch was"! Der Berg schrie förmlich nach einer Landmarke, denn der Ort verdient etwas besonderes. So wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben. Die Entscheidung fiel auf den Vorschlag, der am spektakulärsten erschien – den Tiger & Turtle Magic Mountain vom Hamburger Künstlerduo Heike Mutter und Ulrich Genth. Jetzt zieht die Landmarke auf dem Gipfel der Heinrich-Hildebrand-Höhe Besucher weit über das Ruhrgebiet hinaus. Zur begehbaren Achterbahn ...

Natur, Kunst und GeschichteSchloss und Park Benrath

Eine der imposantesten Residenzen in NRW: Das Schloss und Park Benrath beeindruckt zahlreiche Besucher. Schloss und Park Benrath bei Düsseldorf, Foto: SSPB Eine der schönsten und beliebtesten Schlossanlagen in NRW: Das „Schloss Benrath" und dessen Parkgelände bei Düsseldorf ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an. In atemberaubender Kulisse kann man hier durch die Gärten spazieren, die Ausstellungen der Museen erkunden oder durch die Gemäuer des Schlosses wandeln. Hier geht's zum Schloss und Park Benrath ...

Der Ausflugstipp für FamilienDörenther Klippen

Dörenther Klippen - bizarre Sandstein-Felsformationen türmen sich am Rande des Münsterlandes auf! Naturdenkmal Dörenther Klippen Südlich von Ibbenbüren liegt das Naturdenkmal "Dörenther Klippen". Die malerische Felslandschaft am Rande des Teutoburger Waldes ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Spaziergänger und Kletterer - auf einer Länge von 4 Kilometern erheben sich bis zu 40 Meter hohe Felsen. Auch vom Ruhrgebiet sind die "Dörenther Klippen" unbedingt einen Besuch wert!Auf zu den Dörenther Klippen ...

Die grüne Oase in DortmundBotanischer Garten Rombergpark

Top-Ausflugsziel im Ruhrgebiet - hier hat die ganze Familie Spaß - Botanischer Garten Rombergpark in Dortmund. Orchideen, Foto: Gaye Suse Kromer, Dortmund Agentur Es muss nicht immer der Westfalenpark sein. Spazieren gehen, die abwechslungsreiche Landschaft genießen, einheimische Tiere beobachten, seltene Pflanzen bestaunen, einen einzigartigen Botanischen Garten besichtigen oder mit den Kindern auf dem tollen Spielplatz toben: Der Botanische Garten Rombergpark Dortmund ist zu jeder Jahreszeit ein Top-Ausflugsziel. Natur pur im Rombergpark ...

Sport, Spaß, Muße und MusikDie Halde Norddeutschland

Sie können sich hier aufs Bike oder vom Berg hinunter schwingen, die Aussicht oder auch Musikfestivals genießen. Steht da ein Haus auf der Halde?, Foto - RVR Ruhr Grün / Fels Auch wenn wir bei Hügeln und Bergen eher an das nahe Sauerland denken als etwa an Bottrop oder Herten, so gibt es doch eine “erhebende” Besonderheit in der Geografie des Ruhrgebiets: Halden, die aus der Zeit des Bergbaus als “Abraumkippen” entstanden sind, sind heute oft begrünt und ein Ort der Kultur – so auch die Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Ab auf die Halde ...

Das Naherholungsgebiet des RuhrgebietsDer Kemnader See

Der Kemnader See in Bochum und Witten ist eins der beliebtesten Ausflugsziele im Ruhrgebiet! Bringen Sie etwas (Frei-)Zeit mit, es lohnt sich! Foto - Debby Gawron Ausflugsdampfer, Inlinestrecke, Tretbootfahrten, Fahrradwege, Hallenbad, Segeln, Flohmarkt, Angeln, Kajak fahren, Biergarten oder 'nur' ein Spaziergang - der Kemnader See bietet reichlich Abwechslung. Der im Süden Bochums und Norden Wittens im Ruhrtal gelegene Stausee ist ein Allrounder in Sachen Freizeitgestaltung.Auf zum Kemnader See ...

Das Ruhrgebiet vom Wasser aus erkundenDie Weiße Flotte

Einmal über die Ruhr schippern - per Linienfahrt mit der Weißen Flotte das Revier von einer neuen Seite entdecken! Weiße Flotte auf der Ruhr, Foto: Achim Meurer © MST Endlich Sonne - auch wenn das Wetter ein wenig unbeständig ist. Was gibt es da schöneres als eine Fahrt über die Ruhr. Ob man nun eine Sonder- oder Linienfahrt mitmacht spielt keine Rolle, ein Erlebnis wird es auf jeden Fall. Boot fahren ...

Eine Reise in die VergangenheitMühlenhof - Freilichtmuseum Münster

Hier wird die Vergangenheit lebendig - das Münsterland erleben so wie es früher einmal war! Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster, Foto: MFM Zwischen Aasee und Allwetterzoo liegt das sehenswerte Freilichtmuseum Mühlenhof. In über 30 historischen Gebäuden wird hier vom Gräftenhof bis zur Windmühle die Vergangenheit des Münsterlandes wieder lebendig. Alle Gebäude sind liebevoll ausgestattet und zu besichtigen. Auf zum Mühlenhof ...

Nicht nur für TechnikfansLWL-Industriemuseum - Schiffshebewerk Henrichenburg

Das Top-Ziel auf der Route der Industriekultur - das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop! Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg bei Nacht, Foto: LWL/Hudemann Die imposante Anlage bringt selbst Technik-Muffel zum Staunen. Besonders für Kinder ist das Schiffshebewerk in Henrichenburg der Jahrhundertwende ein spannendes Ausflugsziel. Ein durchdachtes Museumskonzept erklärt die technischen Vorgänge anschaulich und bringt die Lebenswelt der Binnenschiffer näher. Das Schiffshebewerk Henrichenburg wurde auf Platz 1 der beliebtesten Industriedenkmäler in NRW gewählt. Sonderausstellungen im Schiffshebewerk Henrichenburg! Das Schiffshebewerk Henrichenburg ...

Das romantische Wasserschloss im RheinlandSchloss Dyck

Lassen Sie sich vom Schloss Dyck in eine andere Zeit entführen und erleben Sie die Schönheit der Vergangenheit. Schloss Dyck Fontäne Das kleine Territorium des Schlosses Dyck in Jüchen, nahe Mönchengladbach, wird im Volksmund liebevoll „Dycker Ländchen“ genannt. Schöne Landschaft und architektonische Kunst ist aber nicht das einzige, womit Schloss Dyck Sie in seinen Bann zieht. Der Vielzahl von Events und ihrem einzigartigem Charme werden Sie über kurz oder lang nicht entgehen können. Sonderausstellung im Schloss Dyck! Ab ins 17. Jahrhundert ...

Das Weltkulturerbe in Ihrer NäheZeche Zollverein Essen

In Essen befindet sich eines der bedeutendsten Industriedenkmäler der Region - die Zeche Zollverein! Die Zeche Zollverein in Essen, Foto - Jochen Tack / Stiftung Zollverein Im Essener Norden gehört die Zeche Zollverein zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. Im Dezember 2001 wurde die Zeche Zollverein von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Seither ist der weitläufige Industriekomplex Publikumsmagnet und Heimat für Kunst und Kultur im Ruhrgebiet. Ein schönes Stück Industriekultur ...

Die Salz-Erlebniswelt am westfälischen HellwegWestfälische Salzwelten

Mit allen Sinnen Salz und seine Geschichte erfahren in den Westfälischen Salzwelten in Bad Sassendorf. Modell des Salzkristalls, Foto: Michael Bahr Salz wird auch das weiße Gold genannt. In den Westfälischen Salzwelten kann man allerlei Wissenswertes und Interessantes über das kostbare Kristall erfahren. Die Erlebnisausstellung ist barrierefrei und mit allen Sinnen erlebbar, und eignet sich deswegen besonders für Kinder, Familien und Senioren. Workshops für Kinder und Erwachsene runden das Angebot ab. Westfälische Salzwelten ...

Bunte Blumen und prächtige GärtenLandesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort

Die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort ist eröffnet. Naturliebhaber können Blumen und Gärten entdecken. Die Laga 2020 in Kamp-Lintfort, Foto: Landesgartenschau Kamp-Lintfort, Foto: Stefan Büschken Die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort hat Anfang Mai 2020 ihre Tore geöffnet. Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Bergwerk West können naturliebende Besucherinnen und Besucher nun bis Mitte Oktober über das weitläufige Gelände spazieren und dabei die vielen Blumenfelder oder Gärten bestaunen. Hier geht's zur Gartenschau ...

Mieträder für die Regionmetropolradruhr — Der Fahrradverleih im Ruhrgebiet

Die Mieträder von metropolradruhr lohnen sich für den Weg zur Arbeit, aber auch für Touren durch das Land. Die Mieträder von metropolradruhr stehen an vielen Stationen, Foto: nextbike Deutschland Entspannt zur Arbeit fahren oder die Region mit dem Rad erkunden: Der Fahrradverleihdienst metropolradruhr punktet mit seinem breiten Netz von Ausleihstationen im gesamten Ruhrgebiet und bietet damit für viele eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zum Nahverkehr an. Mieträder für's Ruhrgebiet ...

Geologie-Geschichte mitten in BochumDer Geologische Garten Bochum

Der Geologische Garten in Bochum lädt zum Erkunden der Erdgeschichte, aber auch zum Spazieren gehen ein. Der Geologische Garten Bochum, Foto: Katrin Schüppel, Geopark Ruhrgebiet e.V. Mitten in Bochum lassen sich 300 Millionen Jahre Erdgeschichte des Ruhrgebiets erkunden: Der Geologische Garten Bochum bietet sowohl Fachleuten als auch Naturinteressierten einen Einblick in die geostrukturellen Besonderheiten der Region und lädt gleichzeitig zum Spaziergang für die ganze Familie oder zum Verweilen im Park ein. Zum Geologischen Garten Bochum ...

Ein Zoo für jedes WetterAllwetterzoo in Münster

Was ist eigentlich ein Allwetterzoo? Ganz einfach: Ein Zoo, den man auch bei Wind und Wetter erkunden kann. Wolf im Winterwald, Foto: Allwetterzoo Münster Die großen Tierhäuser des Allwetterzoos in Münster sind alle durch ein fünf Kilometer langes Wegenetz miteinander verbunden und davon sind etwa ein Kilometer überdacht. In den unterschiedlichen Erlebniswelten gibt es viel zu entdecken. Häufig führen die Wege sogar durch die Tieranlagen, sodass man den tierischen Bewohnern ganz nah kommt. Auf geht's in den Zoo ...

Die Vergangenheit im Ruhrgebiet wird lebendigDeutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das größte Bergbau-Museum der Welt! Glück Auf! Deutsches Bergbau-Museum samt Förderturm, Foto: Karlheinz Jardner Mit jährlich etwa 400.000 Besuchern ist es darüber hinaus eines der beliebtesten Museen der Republik. Begründet wurde es bereits im Jahr 1930 und hat sich seitdem stets weiterentwickelt und vergrößert. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Germania aus Dortmund und ein großes Anschauungsbergwerk lädt zur Fahrt unter Tage ein! Erleben Sie das Ruhrgebiet, wie es einmal war! Unter Tage im Bergbaumuseum Bochum ...

Spannende Entdeckungen an frischer Luft machenLWL-Freilichtmuseum Hagen

Geschichte und Technik erleben - rekonstruierte Handwerksbetriebe und Mitmachaktionen laden ein! LWL-Freilichtmuseum in Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen liegt im idyllischen Mäckingerbachtal am Rande des Sauerlandes. Nur wenige Autominuten von Hagen entfernt, präsentiert es auf ca. 42 ha einen Streifzug durch die Geschichte des Handwerks der letzten Jahrhunderte. Besonderes Highlight: Mitmachaktionen wie Papierschöpfen oder Nägel schmieden! Auf nach Hagen ...

Wandern in der Wiege des BergbausDer Bergbaurundweg Muttental

Die Wanderung verbindet Geschichte, Kultur und Naturgenuss - eine der schönsten Touren im Ruhrgebiet!

Der Bergbaurundweg Muttental Im Muttental in Witten lag die Wiege des Bergbaus im Ruhrgebiet. Hier finden sich auf der einen Seite unzählige historische Monumente, vom Stollenspundloch bis zum alten Gebetshaus der Bergleute. Auf der anderen Seite hat sich die Natur die früher stark industriell geprägte Region fast vollständig zurückerobert. Zum Bergbaurundweg Muttental ...

Natur genießen mit der FamilieDie Hohe Mark

Die Hohe Mark am Rand des nördlichen Ruhrgebiets ist das ideale Erholungsziel für Naturliebhaber. Die Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet Sie ist die grüne Lunge des Ruhrgebiets! Um einen Wochenendausflug mit Kindern zu unternehmen oder einfach spontan spazieren zu gehen - der Naturpark Hohe Mark hat eine ganze Bandbreite an Naherholungsmöglicheiten zu bieten, gerade dann, wenn man im Alltag einmal zur Ruhe kommen möchte! Aber auch Sport und Spannung gibt es im und um den Naturpark Hohe Mark. Ab in die Natur ...

Bahntrassenradeln im RuhrgebietDie König-Ludwig-Trasse

Auf der König-Ludwig-Trasse fahren Radfahrer entlang der Schachtanlagen der ehemaligen Zeche König Ludwig. Die König-Ludwig-Trasse, Foto: RVR Entlang der ehemaligen Schachtanlagen der Zeche König Ludwig wurde nun ein Rad- und Wanderweg geschaffen. Bereits neun der insgesamt etwa 15 Kilometer langen Strecke wurden bereits fertig gestellt. Der nahegelegene Emscherweg bietet die Möglichkeit, die noch unvollendete Route fortzusetzen. Hier geht es zum Radweg ...

Hier gibt's was zu EntdeckenNationalpark Eifel

Wandern und Entspannen in der Eifel – Erleben Sie eine faszinierende Natur mit allen Sinnen!Nationalpark Eifel, Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/ G. Priske Der Nationalpark Eifel bietet nun schon seit 2004 der ganzen Familie ein umfangreiches Angebot zur Freizeitgestaltung an. Ob Wandern auf verschlungenen Pfaden, eine Schiffsfahrt auf dem Rursee, oder doch lieber Langlaufski im Winter - hier finden Sie genau das Richtige für sich. Also schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe und begeben Sie sich auf Entdeckungstour! Hier geht's zum Nationalpark ...

Ein Ausflugsziel für die ganze FamilieFelsenmeer Hemer

Das Felsenmeer Hemer ist einer der erstaunlichsten Orte der Region - eine Landschaft, die ihresgleichen sucht. Das Felsenmeer in Hemer, Foto: Katarzyna Koziol Surreale Felsenformationen gepaart mit modernen Brücken ziehen zu jeder Jahreszeit viele Besucher an. Die Natur genießen, wandern und staunen - das ist das Felsenmeer in Hemer. Auch die Heinrichshöhle direkt nebenan lädt Sie zu einem Besuch ein. Ein Tagestrip aus dem Ruhrgebiet lohnt sich! Besuchen Sie das Felsenmeer in Hemer ...

Natur und Spaß an der MollbeckFreizeittipps rund um die Mollbeck in Recklinghausen

Stadtnah und völlig im Grünen: Für viele Besucher ist die Mollbeck das Naherholungsgebiet in Recklinghausen.Baumreihe gespiegelt in einem der Mollbeckteiche, Foto: Richard Adam Im Ruhrgebiet gelegen, kann man hier tief durchatmen. Für Familien, Sportler und Spaziergänger: Die Mollbeck in Recklinghausen hat für jeden etwas zu bieten. Schwimmen im Sommer, rodeln im Winter oder einfach die Natur genießen. Das Naherholungsgebiet in Recklinghausen ist gut zu erreichen. Zur Mollbeck in Recklinghausen ...

Wandern - beinah wie in den BergenVon der Isenburg in die Elfringhauser Schweiz

Wir nehmen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Wanderung von der Ruhr in die Elfringhauser Schweiz. Wandertour von der Isenburg in die Elfringhauser Schweiz Eine der landschaftlich schönsten Wanderungen im Ruhrgebiet die auch zahlreiche Steigungen zu bieten hat. Die Tour führt uns von der Ruhr zur Isenburg, weiter in die Elfringhauser Schweiz und hinauf zum Bergerhof. Anstrengende Tour, ca 4,5 Stunden reine Gehzeit, ca 19 Kilometer, 530 Höhenmeter im Anstieg, steile Anstiege. Eine schöne Wanderung ...

Das Naherholungsgebiet im NordenDie Haard

Tiefe Wälder auf sandigen Hügeln - die Haard ist das Top-Ausflugsziel im nördlichen Ruhrgebiet! Tiefe Wälder auf sandigen Hügeln - die Haard ist das Top-Ausflugsziel im nördlichen Ruhrgebiet!Wandern, reiten, Rad fahren, Nordic Walking, spazieren gehen – und das alles in einer traumhaften bewaldeten Hügellandschaft. Die Haard bietet Entspannung pur in einer der größten geschlossenen Waldflächen im nördlichen Ruhrgebiet und ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region. Die Haard ...

Der See im NaturparkDer Biggesee

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verwöhnen Sie sich mit Sonnenstrahlen und dem Blick auf den Biggesee. Blick auf das Ebbegebierge, Foto: Tourismusverband Biggesee-Listersee Einen entspannten Tag am See verbringen, das ist es doch was viele gerne möchten. Am Biggesee, im Herzen des Sauerlandes, können Sie problemlos eine Auszeit des Alltages nehmen. Also vereinen Sie doch einmal Ihren Urlaub mit Erlebnis und Kultur direkt im Naturpark am Biggesee. Der Sandstrand wartet bereits auf Sie. Auf ins Ebbegebierge ...

Rad- und Wanderweg im RuhrgebietRheinischer Esel

Seit Jahren teilen sich die Städte Bochum, Dortmund und Witten nun schon den Rheinischen Esel. Der Rad- und Wanderweg Rheinischer Esel im Ruhrgebiet Dabei handelt es sich aber nicht um ein Nutztier, sondern um ein neues Angebot zur Freizeitgestaltung. Denn der Rheinische Esel bietet für Radfahrer und Wanderer eine optimale Möglichkeit zum Sporttreiben in der Natur, verbunden mit jeder Menge schöner Aussichten. Als Verbindungsstück zwischen den beiden "Eselsohren" der Schleife Ruhrtalradweg wurde er eingerichtet. Auf zum Esel ...

Moderne People-Fotografie im RuhrgebietIhr Fotostudio in Bochum

Ihr Fotostudio in Bochum - erleben Sie moderne und lebendige People-Fotografie. Lockere Hochzeitsfotos Das Fotostudio fotografin on tour - Ihr Fotograf in Bochum: Wir haben uns spezialisiert auf exklusive und individuelle Hochzeitsfotos und moderne und lebendige People-Fotografie. Ob Portraitfotos von Frau zu Frau, Kinder- und Familienfotos – sehen Sie sich von Ihrer schönsten Seite! Fotoshooting in Bochum ...

Beliebtes Ziel für den SonntagsausflugDie Glörtalsperre

Die Glörtalsperre wurde 1906 eingeweiht und liegt in einer malerischen Umgebung im Ruhrgebiet. Perfekt für Wanderer, Foto: Herr Wippermann Der Weg um den See ist gut ausgebaut, Baden ist am Strandbad erlaubt und es lassen sich von hier aus auch weitere Wanderungen starten. Auch ein Hundestrand ist vorhanden! Die Glörtalsperre ist das ideale Ziel für den Sonntagsausflug und zieht Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet an! Der Hundestrand ist zurzeit gesperrt! Zum Stausee ...

Weitläufige Parkanlage lädt zum Erkunden einSchlosspark Herten

Vom Barockgarten wurde der Schlosspark Herten zum Landschaftspark nach englischem Vorbild! Die Wiese am Schloss im Schlosspark in Herten, Foto: Swen Denkhaus Rund um das Schloss Herten gruppieren sich seltene Baumriesen, alte Wälder, Narzissenwiesen und die malerischen Schlossteiche. Der Schlosspark bietet botanische Kostbarkeiten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für Besucher von nah und fern! Ob Picknicks im Sommer oder ausgedehnte Winterspaziergänge. Der Hertener Schlosspark ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie.Entdecken im Schloßpark Herten ...