Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps im Ruhrgebiet

Ein Museum der KulturenKindermuseum mondo mio

Das Kindermuseum mondo mio! geht mit Ihren Kleinen auf eine große Reise durch exotische Lebenswelten! Willkommen im Kindermuseum mondo mio!, Foto - Kulturservice Ruhr, Carola Kortfunke Andere Länder und andere Kulturen zu entdecken macht Kindern Spaß und erweitert ihren Horizont. Im mondo mio! zeigen daher spannende Spiel- und Mitmachstationen, wie Kinder an anderen Orten der Welt leben. Mit den eigenen Sinnen erfahren und entdecken wie Musikinstrumente aus der Karibik klingen oder was Kinder in Indien tragen und womit man in Afrika spielt - das geht nur im mondo mio. Neue Ausstellung "Rescued Memories - Gestrandete Erinnerungen"! Kindermuseum mondo mio! ...

Der schönste Strand des ReviersSilbersee II

Der wohl mit Abstand beliebteste Strand des Ruhrgebiets liegt am Silbersee II in Haltern am See! Der schönste Strand des Reviers, Foto: Silbersee II An schönen Sommertagen findet sich hier das halbe Revier zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Besonders beliebt ist der Silbersee in den Kreisen Recklinghausen, Gelsenkirchen und im Münsterland, allerdings sieht man hier auch Kennzeichen aus Unna, Essen oder sogar aus dem Sauerland. 800 Meter feinster Sandstrand, Kiefernwälder und klares Wasser locken in das nördliche Ruhrgebiet. Abtauchen im Silbersee ...

Der Ausflugstipp für FamilienDörenther Klippen

Dörenther Klippen - bizarre Sandstein-Felsformationen türmen sich am Rande des Münsterlandes auf! Naturdenkmal Dörenther Klippen Südlich von Ibbenbüren liegt das Naturdenkmal "Dörenther Klippen". Die malerische Felslandschaft am Rande des Teutoburger Waldes ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Spaziergänger und Kletterer - auf einer Länge von 4 Kilometern erheben sich bis zu 40 Meter hohe Felsen. Auch vom Ruhrgebiet sind die "Dörenther Klippen" unbedingt einen Besuch wert!Auf zu den Dörenther Klippen ...

Ferien ganz in Ihrer NäheSommerferien 2019 - Das Ferienprogramm im Ruhrgebiet

Die Sommerferien 2019 sind da und damit Freizeit und Erholung, aber auch der Spaß wird nicht zu kurz kommen! Der Sommer im Ruhrgebiet, Foto: pixabay, geralt Die Sommerferien sind für viele der richtige Augenblick um einmal richtig durchzuatmen. Nirgends kann man das besser machen als in einem Urlaub am Strand oder in den Bergen. Doch auch wer in diesem Sommer im heimischen Ruhrgebiet bleibt, der kann so Einiges erleben. Bei so vielen Aktivitäten und vielen Möglichkeiten verliert man schnell den Überblick. In dieser Übersicht haben sie alles auf einen Blick. Ab in die Ferien! ...

Spaß am SeeDie schönsten Badeseen im Ruhrgebiet

Die Sonne scheint ... wo findet man im Ruhrgebiet Abkühlung und Natur pur? Natürlich im See!Badeseen Ruhrgebiet Und davon gibt es einige im Ruhrgebiet! Vom beliebten Silbersee bei Haltern bis zu Glörtalsperre mit Hundestrand - bei uns werden Sie sicher fündig! Wir haben für Sie die schönsten Badeseen und Baggerlöcher im Revier zusammengestellt - wenn es mal etwas anderes sein soll, als immer nur "das Freibad". Chillen am Badesee ...

Das Familien-Spaßbad in HertenErlebnisbad Copa Ca Backum

Das große Freizeit- und Spaßbad Copa Ca Backum lädt alle zu einem Ausflug nach Herten ein. Das große Freizeit- und Spaßbad COPA CA BACKUM, Foto: Copa Ca Backum Herten Eingebettet ins Backumer Tal bietet es eine große Saunalandschaft, ein tolles Spaßbad mit Freibad für Kinder und eine Wellness-Oase für die Erwachsenen. Besonders bei Sauna-Fans genießt das Copa Ca Backum einen ausgezeichneten Ruf. Darüber hinaus finden immer besondere Aktionen statt. Copa-Nostalgietag am 26. August! Schwitzen, Schwimmen & mehr ...

Der Klassiker unter den Zoos im RuhrgebietZoo Duisburg

Einiges hat sich in den letzten Jahren im Zoo Duisburg getan und viele Highlights laden zur Entdeckung ein. Koala im Zoo Duisburg, Zoo pic: Zoo Duisburg/Schroeder Wie im Dschungel fühlt man sich auf der Lemuren-Außenanlage, der Flussdelfin erwartet die Besucher im Rio Negro-Tropenhaus und Flachlandgorillas durchstreifen den Gorilla-Bush. Abseits von enger Käfighaltung präsentiert sich der Zoo Duisburg frei und modern. Spannendes Programm zum Artenschutztag am 25. August! Zoo Duisburg ...

Mit der ganzen Familie Natur erlebenWildwald Vosswinkel

Abschalten und Ausspannen: Wildwald Vosswinkel, einer der schönsten Wälder Nordrhein-Westfalens! Wildwald Vosswinkel, Foto: Daniela Fett Abschalten und Ausspannen: Naturgenuss pur in einem der schönsten Wälder Nordrhein-Westfalens. Der Wildwald Vosswinkel bietet sich als ideales Ausflugsziel aus dem Ruhrgebiet an und ist besonders für Familien geeignet. Hier können große und kleine Entdecker Hirsche bei der Brunft oder Wildschweine bei der Fütterung beobachten. Mondschein-Nacht am Wochenende! Natur erleben im Wildwald Vosswinkel ...

Von Retro bis NaturFreibäder im Ruhrgebiet

Sommerliche Temperaturen: Die Freibäder im Ruhrgebiet bieten die entsprechende Abkühlung! Das Freibad maritimo Auf den Startblock, fertig und rein ins kühle Nass. Der Sommer steht in den Startlöchern und das Revier wird - manchmal - mit Sonnenschein verwöhnt. Wenn die Zeit nicht für eine Fahrt zum See reicht, bieten die Freibäder im Revier Abkühlung und Spaß ganz in Ihrer Nähe. Wir haben für Sie die Freibäder im Ruhrgebiet zusammengestellt! Eintauchen in die Freibäder ...

Viel zu entdecken für Groß und KleinSommerferien in NRW 2019

Sechs Wochen Zeit zum spielen, basteln und Abenteuer erleben! Das Sommerferienprogamm 2019! Der Sommer beginnt in NRW. Foto: pixabay, Cleverpix Entspannung, Kultur oder Attraktionen gibt es auch im Ruhrgebiet und ganz NRW zu erleben - Ferienaktionen für Kinder oder die ganze Familie machen Lust auf die Sommerferien! Ab dem 15. Juli 2019 sind endlich Sommerferien in NRW. Damit in den sechs Wochen keine Langeweile aufkommt, stehen in verschiedenen Städten im Ruhrgebiet die unterschiedlichsten Angebote für Kinder und Jugendliche auf dem Programm! Da kommt Sommerlaune auf! Das Programm für die Sommmerferien ...

Nasser, frischer Sommerspaß!Naturfreibad Suderwich

Badespaß mitten in Mutter Natur? Genug vom überfüllten 08/15 Freibad? Dann ist das Naturfreibad Suderwich das Richtige. Das idyllische Naturbad Suderwich - Foto: Stadt Recklinghausen Das Naturfreibad Suderwich in Recklinghausen ist ein idyllischer und natürlich gebliebender Schwimmteich mit mehr als nur Freibadfeeling. Stattdessen wird ein wunderschönes, natürliches Ambiente mit friedlichem Blick auf ein Waldgebiet geboten. Das Wasser des Teiches ist ohne Chlor und ist damit eines der wenigen in ganz NRW. Für erholsame und heiße Sommertage mit harmonischem Naturblick - zweifellos ein lohnenswerter Geheimtipp. Ab ins natürliche kühle Nass ...

Der See im NaturparkDer Biggesee

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verwöhnen Sie sich mit Sonnenstrahlen und dem Blick auf den Biggesee. Blick auf das Ebbegebierge, Foto: Tourismusverband Biggesee-Listersee Einen entspannten Tag am See verbringen, das ist es doch was viele gerne möchten. Am Biggesee, im Herzen des Sauerlandes, können Sie problemlos eine Auszeit des Alltages nehmen. Also vereinen Sie doch einmal Ihren Urlaub mit Erlebnis und Kultur direkt im Naturpark am Biggesee. Der Sandstrand wartet bereits auf Sie. Auf ins Ebbegebierge ...

Rein in die Fluten oder ab in die Höhle?Was tun bei der Hitze? Tipps für heiße Tage im Ruhrgebiet.

Neben Tipps für das richtige Verhalten bei allzu viel Sonne finden Sie hier Anregungen für Unternehmungen! Es wird erneut warm, Foto: pixabay / Jill Wellington Nicht nur in den nächsten Tagen soll es heiß her gehen im Ruhrgebiet – in Zukunft dürfen wir immer wieder Tage erwarten, die sogar den hartgesottensten Sonnenanbetern etwas zu warm sein dürften. Was können Sie gegen die und bei der Hitze unternehmen? Wir haben einige erfrischende Tipps. Tipps gegen die Hitze und für die Freizeit ...

Bürger- und Familienfest mit viel Musik!Essen Original 2019

Essen Original steht an, und zwar dieses Mal über Musikbühnen hinaus als Bürger- und Familienfest! Tierische Stimmung bei Essen Original, Foto - Marcella Ruiz Cruz Anfang September findet bereits zum 24. Mal Essen Original statt – und zwar nicht mehr als reines Musikfestival, sondern als familienfreundliches Bürger- und Stadtfest. Der musikalische Aspekt soll darunter natürlich nicht leiden, und so werden vom 6. bis zum 8. September diesen Jahres diverse Klänge über die Köpfe der Besucher des neu konzipierten Festes schweben. Essener Originale sind bei Essen Original ...

Sport, Spaß, Muße und MusikDie Halde Norddeutschland

Sie können sich hier aufs Bike oder vom Berg hinunter schwingen, die Aussicht oder auch Musikfestivals genießen. Steht da ein Haus auf der Halde?, Foto - RVR Ruhr Grün / Fels Auch wenn wir bei Hügeln und Bergen eher an das nahe Sauerland denken als etwa an Bottrop oder Herten, so gibt es doch eine “erhebende” Besonderheit in der Geografie des Ruhrgebiets: Halden, die aus der Zeit des Bergbaus als “Abraumkippen” entstanden sind, sind heute oft begrünt und ein Ort der Kultur – so auch die Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Ab auf die Halde ...

Das Ruhrtal erkundenSpringorum Radweg

Der Springorum Radweg zwischen Bochum und dem Ruhrtal ermöglicht neue Ausflugsziele und Touren. Der Springorum Radweg Mit einer weiteren Nord-Süd-Verbindung, dem Springorum Radweg, errichtet Nordrhein-Westfalen einen weiteren Meilenstein für den deutschen Radverkehr. Die Ergänzung des Radwegnetzes der Metropole Ruhr bringt neuen Wind in die gewohnten interurbanen Routen und ermöglicht vorher nicht dagewesene Optionen für Trips und Reisen im Ruhrgebiet. Auf die Räder, fertig, los...

Liebenswerte Portraits des RuhrpottsVideomagazin "checkpott"

Das Naherholungsgebiet des RuhrgebietsDer Kemnader See

Der Kemnader See in Bochum und Witten ist eins der beliebtesten Ausflugsziele im Ruhrgebiet! Bringen Sie etwas (Frei-)Zeit mit, es lohnt sich! Foto - Debby Gawron Ausflugsdampfer, Inlinestrecke, Tretbootfahrten, Fahrradwege, Hallenbad, Segeln, Flohmarkt, Angeln, Kajak fahren, Biergarten oder 'nur' ein Spaziergang - der Kemnader See bietet reichlich Abwechslung. Der im Süden Bochums und Norden Wittens im Ruhrtal gelegene Stausee ist ein Allrounder in Sachen Freizeitgestaltung.Auf zum Kemnader See ...

Von Bochum bis WuppertalDie schönsten Golfplätze im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet lädt an erstaunlich vielen Orten vor schönen Kulissen und in der Natur zum Golfen ein. Einladung zum Schlag ins Grüne, Foto - pixabay/monefool Wer Spaß am Golfen hat oder auch einfach mal ausprobieren möchte, wie sich ein Golfschläger so schwingt, hat nicht unbedingt Zeit und Lust, allzu weit dafür zu fahren. Das ist aber auch gar nicht notwendig: Im Ruhrgebiet gibt es sehr schöne Golfplätze, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen. Rein ins Golfcart ...

Natur in Ihrer Nähe mit klasse Klippkes!Wandern im Sauerland: Das Naturschutzgebiet "Klippkes"

Wollen Sie mal wieder raus aus der Stadt und mehr Natur als den Stadtpark um sich haben? Wir haben einen Tipp! Der Blick von den Klippkes auf das Lennetal, Foto - Frederik Wember Keine halbe Stunde von Dortmund entfernt können Sie Ihre Waden anstrengen und sich anschließend mit wunderschönen Ausblicken belohnen – das Sauerland ist gerade per Auto gut zu erreichen und bietet tolle Wandermöglichkeiten. Manchmal liegt Gutes eben tatsächlich sehr nahe, so auch hier. Schnüren Sie die Wanderschuhe ...

Das Industriedenkmal in OberhausenGasometer Oberhausen

Der Gasometer Oberhausen ist neben der Zeche Zollverein das Symbol des neuen Ruhrgebiets. Der Gasometer Oberhausen, Foto: Thomas Machoczek Die Aussicht vom Dach des 117,5 Meter hohen Stahlriesen, der sich seit 20 Jahren höchste Ausstellungshalle Europas nennen darf, ist atemberaubend und die Ausstellungen vieler namhafter Künstler sind legendär. 2010 wurde die Ruhr.Infolounge eröffnet, in der sich die Besucher über die kulturellen Geschehnisse im Ruhrgebiet informieren können. Anfang September feiert der Gasometer 25-jähriges Jubiläum! Zum Stahlriesen ...

Werksschwimmbad auf Zeche ZollvereinKunst und Badespaß im Ruhrgebiet

Badespaß auf dem Gelände eines Weltkulturerbes? Das gibt es nur im Ruhrgebiet - auf Zollverein! Werksschwimmbad auf Zeche Zollverein, Foto: © Jochen Tack / Stiftung Zollverein Das Werksschwimmbad im Kunstwerk wird pünktlich zu den Sommerferien geöffnet. Aus zwei Überseecontainern zusammen geschweißt, wo vor einigen Jahren noch Kohle zu Koks gebacken wurde, steht heute das Werksschwimmbad auf der Zeche Zollverein. Eine ungewöhnliche Location in toller Kulisse! Also, dann ab ins kühle Nass! Vom 18.7. bis 22.8. mit wöchentlichem Open-Air-Kino! Schwimmspaß auf Zollverein ...

Spannende Entdeckungen an frischer Luft machenLWL-Freilichtmuseum Hagen

Geschichte und Technik erleben - rekonstruierte Handwerksbetriebe und Mitmachaktionen laden ein! LWL-Freilichtmuseum in Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen liegt im idyllischen Mäckingerbachtal am Rande des Sauerlandes. Nur wenige Autominuten von Hagen entfernt, präsentiert es auf ca. 42 ha einen Streifzug durch die Geschichte des Handwerks der letzten Jahrhunderte. Besonderes Highlight: Mitmachaktionen wie Papierschöpfen oder Nägel schmieden! Auf nach Hagen ...

Das Ruhrgebiet vom Wasser aus erkundenDie Weiße Flotte

Einmal über die Ruhr schippern - per Linienfahrt mit der Weißen Flotte das Revier von einer neuen Seite entdecken! Weiße Flotte auf der Ruhr, Foto: Achim Meurer © MST Endlich Sonne - auch wenn das Wetter ein wenig unbeständig ist. Was gibt es da schöneres als eine Fahrt über die Ruhr. Ob man nun eine Sonder- oder Linienfahrt mitmacht spielt keine Rolle, ein Erlebnis wird es auf jeden Fall. Ausflug ins „Tal der Schlotbarone“ im August und September! Boot fahren ...

Kino unter freiem HimmelFiege Kino Open Air

Auch dieses Jahr wird in Bochum die große Leinwand aufgebaut. Erleben Sie einen Abend mit Musik und Filmen. Fiege Kino Open Air in Bochum, Foto: Andreas Molatta Es wird wieder gemütlich! Im Innenhof der Privatbrauerei Moritz Fiege findet erneut Kino-Spaß statt. Wenn das Fiege Kino Open Air in Bochum 2019 viele spannende Filme präsentiert, kann jeder Besucher vor der Leinwand abschalten und gemütlich entspannen. Filme wie „X-Men: Dark Phoenix“ oder „Sharknado 6“ werden gezeigt und machen den Abend mit einem fast täglich wechselndem Streetfood und einem kühlen Blonden zum Hit. Es wird wieder gemütlich ...

Eine der schönsten Burgen im BergischenSchloss Burg an der Wupper

Schloss Burg an der Wupper ist das Wahrzeichen des Bergischen Landes und ein beliebtes Ausflugsziel!

Schloss Burg an der Wupper Der ehemalige Stammsitz der Grafen von Berg aus dem 12. Jahrhundert wurde um 1900 umfangreich restauriert und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen aus aller Welt. Die Burganlage ist vom Ruhrgebiet in einer halben Stunde zu erreichen und unbedingt einen Besuch wert. Tauchen Sie ein ins Mittelalter, besichtigen Sie das Verlies oder fahren Sie mit dem Sessellift ins Tal der Wupper!Lesen Sie hier mehr ...

Rad- und Wanderweg im RuhrgebietRheinischer Esel

Seit Jahren teilen sich die Städte Bochum, Dortmund und Witten nun schon den Rheinischen Esel. Der Rad- und Wanderweg Rheinischer Esel im Ruhrgebiet Dabei handelt es sich aber nicht um ein Nutztier, sondern um ein neues Angebot zur Freizeitgestaltung. Denn der Rheinische Esel bietet für Radfahrer und Wanderer eine optimale Möglichkeit zum Sporttreiben in der Natur, verbunden mit jeder Menge schöner Aussichten. Als Verbindungsstück zwischen den beiden "Eselsohren" der Schleife Ruhrtalradweg wurde er eingerichtet. Auf zum Esel ...

Die Vergangenheit im Ruhrgebiet wird lebendigDeutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das größte Bergbau-Museum der Welt! Deutsches Bergbau-Museum samt Förderturm, Foto: Karlheinz Jardner Mit jährlich etwa 400.000 Besuchern ist es darüber hinaus eines der beliebtesten Museen der Republik. Begründet wurde es bereits im Jahr 1930 und hat sich seitdem stets weiterentwickelt und vergrößert. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Germania aus Dortmund und ein großes Anschauungsbergwerk lädt zur Fahrt unter Tage ein! Erleben Sie das Ruhrgebiet, wie es einmal war! Unter Tage im Bergbaumuseum Bochum ...

Spaß für die ganze FamilieKirmes 2019 im Ruhrgebiet und NRW

Wann waren Sie das letzte Mal auf einer Kirmes? Nichts wie hin: Der ruhr-guide hat die Termine! Kirmes im Ruhrgebiet und NRW, Foto: Sarah Bauer Rasante Achterbahnen, Break Dance oder Autoscooter, Schießbuden und Kettenkarussell locken Besucher verteilt über das gesamte Jahr in die Städte des Ruhrgebietes und sorgen für Unterhaltung und Spaß. Für Familien bietet fast jede Kirmes – neben den kleinen Fahrgeschäften, Karussells und Entenangeln – einen Familientag, an dem es besondere Vergünstigungen gibt. Zuckerwatte und Geisterbahn ...

Eine alternative zum FreibadTernscher See

Natur pur: Ob Angeln, Camping oder Baden - der Ternscher See hat viel zu bieten! Badespaß im Sommer, Foto: Seepark Ternsche Der Ternscher See ist die grüne Oase zwischen Lüdinghausen, Olfen und Selm. Vom Ruhrgebiet nur wenige Autominuten entfernt, bietet der Ternscher See eine Alternative zum örtlichen Freibad. Auch findet sich hier ein großer Campingplatz, ein Bootsverleih, Beachvolleyballpläze und vieles mehr. Lesen Sie mehr ...

Die meistbesuchte TropfsteinhöhleAtta-Höhle in Attendorn

Werden Sie Höhlenforscher in der Atta-Höhle und lassen Sie sich von dessen Heilwirkungen bezaubern! Atta-Höhle in Attendorn, Foto: Attendorner Tropfsteinhöhle Die unterirdische Wunderwelt der Atta-Höhle ist die meistbesuchte Tropfsteinhöhle Deutschlands. Sie wirkt heilend auf die Lunge und es werden viele kulinarische Köstlichkeiten angeboten, wie der selbst gereifte Atta-Käse. Das natürliche Phänomen ist interessant für Menschen jeden Alters und durch die ganzjährige Innentemperatur von 9° sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm. Auf zur Atta-Höhle ...

Kleine Entdecker aufgepasst!Wasserspielplätze im Ruhrgebiet

Die zahlreichen Wasserspielplätze im Ruhrgebiet sorgen für eine Abkühlung bei heißen Temperaturen. Maximilianpark in Hamm, Foto: Thorsten Hübner Die heiße Jahreszeit lädt dazu ein, die langen Tage draußen an der frischen Luft zu verbringen. Wer nicht schon wieder den ganzen Tag im Freibad verbringen möchte, findet auf einem der zahlreichen Wasserspielplätze im Ruhrgebiet eine Gelegenheit, sich eine Abkühlung zu verschaffen. Wasserattraktionen wie Pumpen, Schrauben und Schöpfräder lassen die Kinder das Element Wasser auf eine ganz neue Art und Weise kennen lernen. Spritzpistolen und Wasserfontänen sorgen dafür, dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt. Hier geht es zum Badespaß ...

Eintauchen in eine fantastische UnterwasserweltSEA LIFE Oberhausen

Unterhalten, informieren und die Welt retten - wie das umgesetzt werden kann, zeigt das SEA LIFE Oberhausen. Die Unterwasserwelt im SEA LIFE Oberhausen, Foto: SEA LIFE Faszinierende Unterwasserwelten sorgen nicht nur für Kurzweil, sondern sensibilisieren für die Umwelt, deren Bedrohung und den nötigen Schutz zur Erhaltung der Natur. Neben den Attraktionen des Forschungs-U-Bootes im SEA LIFE und der "Welt der Otter" erwartet die Besucher auch die "Welt des Amazonas". Eintauchen in das SEA LIFE Oberhausen ...

Sonne und Beach Die schönsten Badeseen in NRW

Der Sommer lockt hinaus ins Grüne und Nasse – doch wo kann man sich bei heißen Temperaturen abkühlen? Fühlinger See, Foto: Sportamt der Stadt Köln In einem wunderschönen See irgendwo in Nordrhein-Westfalen! Egal, ob Sie nach Feierabend mal kurz ins Wasser springen möchten oder ob Sie einen Tages- oder Wochenendausflug planen. Wir haben zahlreiche Badeseen in NRW für Sie zusammengestellt. Da finden Sie bestimmt einen neuen Lieblingssee. Zu den schönsten Seen ...

Der Radweg durchs RuhrgebietDer RuhrtalRadweg

Eine der schönsten Radrouten in NRW: Der RuhrtalRadweg - so haben Sie das Ruhrgebiet noch nicht gesehen!Mit dem Rad auf einem Boot über die Ruhr schippern Ob Natur oder Action, Kultur oder Erlebnis – der 230 Kilometer lange Weg von der Quelle der Ruhr im Sauerland bis hin zur Mündung in Duisburg zieht die verschiedensten Menschen an. Allein im Jahr der Kulturhauptstadt waren über 100 000 Radler unterwegs. Die ufernahe Route führt aus dem grünen Sauerland heraus in die Kulturmetropole. Eine ganz neue Sicht auf das grüne Ruhrgebiet erwartet Sie! Radfahren im Ruhrgebiet ...

Kulturdenkmal die Externsteine Die Externsteine im Teutoburger Wald

Die Felsformation Externsteine sind ein bemerkenswertes Kulturdenkmal Mitteleuropas.Die Externsteine, Foto: Landesverband Lippe/Ihle Die Externsteine sind eine beeindruckende Felsformation im Teutoburger Wald. Sie gehören zu den bemerkenswertesten Natur- und Kulturdenkmälern in Mitteleuropa. Über zwei Treppenaufgänge werden die Felsen bestiegen und garantieren einen eindrucksvollen Ausblick in die abwechslungsreiche Landschaft des Teutoburger Waldes.Mehr zum Kulturdenkmal ...

Der Park mit ElefantMaximilianpark in Hamm

Spazierwege über Wiesen und Halden, ein Tropenparadies mit ca. 200 verschiedenen Schmetterlingsarten.Der Maximilianpark in Hamm Biotope, zahlreiche Veranstaltungen und als Highlight: der Glaselefant. Der Maximilianpark in Hamm ist der Freizeit-Allrounder im Ruhrgebiet und mehr als einen Besuch wert. Zudem zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Sehr beliebt sind auch das Schmetterlingshaus, das Bienenhaus sowie der prachtvolle Fuchsiengarten. Familienausstellung PHANTASTISCHE WELTEN! Besuchen Sie den Maximilianpark Hamm ...

Badestrand vom FeinstenSeepark Lünen

Im Nordosten des Ruhrgebiets liegt der Seepark Lünen - bei sommerlichen Temperaturen ein ideales Ausflugsziel! Der Seepark Lünen Einst hinterließ die Zeche Preußen in Lünen unschöne Spuren in der Landschaft. Die Landesgartenschau gab der ehemalige Industriebrache im Jahr 1996 eine neues Gesicht. Dank Renaturierung und Umgestaltung findet man hier Heute ein Naherholungsgebiet mit ganz besonderem Charme und einem erfrischendem Badesee! Der Horstmarer See ist aktuell gesperrt. Auf zum Seepark in Lünen ...

Tiere hautnahDer Grüne Zoo Wuppertal

Im Grünen Zoo Wuppertal kann die ganze Familie die verschiedensten Tiere kennenlernen. Der grüne Zoo Wuppertal Nicht weit vom Ruhrgebiet entfernt, wartet der Zoo Wuppertal auf seine großen und kleinen Besucher. Viel wurde hier in den letzten Jahren umgestaltet. Heute ist nicht nur der Zuwachs im Schneeleopardengehege im Zoo Wuppertal ein echtes Highlight. Der Zoo besticht nicht nur durch seine fast 5000 Tiere aus aller Welt, sondern auch durch seine vielfältigen familienfreundlichen Angebote. Auf gehts zum Zoo ...

Jugendherberge und spannendes MuseumBurg Altena

Hoch über dem Städtchen Altena thront eine Burg wie aus dem Bilderbuch - die Burg Altena! Burg Altena von oben, Foto: Pressestelle Märkischer Kreis Die Burg Altena ist nicht nur eine der schönsten Höhenburgen der Region, sondern auch die erste Jugendherberge der Welt. Diese ist auch heute noch als Museum im Originalzustand erhalten. Darüber hinaus laden weitere interessante Museen zu einem Besuch ein. Tolles Programm für Kindergruppen! Besuchen Sie Burg Altena ...

Der schönste Zoo im RevierZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Afrika, Alaska und Asien - drei Kontinente im Ruhrgebiet - die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen! Eisbärendame Antonia begrüßt die Gäste, Foto: Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen Wahre Erlebniswelten, Landschaften statt Gehege, ein ganzer Tag auf drei Kontinenten - die ZOOM Erlebniswelt bietet alles für einen tollen Familienausflug und ist das Ausflugsziel im Ruhrgebiet. Nicht nur für Kinder bietet die ZOOM Erlebniswelt einen Tag voller Spannung und Abenteuer, auch Erwachsene kommen hier voll auf Ihre Kosten. Auf Abenteuerreise im Zoom ...

Ritter, Gaukler und EdelfrauenMittelaltermärkte und Festivals in NRW

Mittelalter-Festivals sind sehr beliebt: Erleben Sie Ritter, Gaukler, Hexen und Feuerspucker aus der Nähe! Erleben Sie Mittelalter-Festivals, Foto: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum Den ganzen Frühling, Sommer und Herbst kommen Spielmannsgruppen, Narren und Heerlager in viele Städte NRWs, um für ein paar Tage das Mittelalter wieder zum Leben zu erwecken. Das Spanferkel über dem Feuer verströmt einen Duft, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft, frisch gebackenes Brot und andere leckere Speisen laden zum Genießen ein und in einer geselligen Runde schmeckt der Met oder Apfelwein besonders gut. Zurück ins Mittelalter...

Das Ausflugsziel im nördlichen RuhrgebietDer Halterner Stausee

Der Halterner Stausee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet und Münsterland. Halterner Stausee Mitten im Naturpark Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet liegt bei Haltern am See, gerne auch Tor zum Münsterland genannt, die Talsperre der Stever. Neben vielfältigen Wassersportmöglichkeiten ist am Halterner Stausee besonders das große Strandbad beliebt, aber auch Wanderer, Jogger oder Radfahrer finden hier zu jeder Jahreszeit ihr Betätigungsfeld.Auf zum Halterner Stausee ...

Ein Tag Römer seinRömerpark Bergkamen

Der Römerpark Bergkamen ist spannend für kleine oder große Abenteurer, hier ist für jeden was dabei! Holz-Erde-Mauer Foto: Stefan Milk Wenn Sie noch nicht wussten, wie sich ein Römer zu seiner Zeit gefühlt hat, dann wird es jetzt Zeit. Im Römerpark Bergkamen wird das Arbeitsleben eines Römers simuliert, denn hier befand sich das mit 56 Hektar umfassende größte römische Militärlager von 11 bis 8/7 v. Chr. Kommen Sie mit, die Zeitreise kann jetzt gleich beginnen!Betreten Sie die Holz-Erde-Mauer ...

Der Freizeitpark im Revier MOVIE PARK GERMANY in Bottrop

Der Movie Park in Bottrop-Kirchhellen bietet zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie - der Besuch lohnt sich! PAW Patrol im Movie Park, Foto: Movie Park Germany Hollywood im Revier: Deutschlands einzigartiger Film- und Entertainmentpark Movie Park Germany liegt mitten im Ruhrgebiet und lockt jährlich ca. 1,5 Mio. Besucher. Dort, wo früher einmal der Traumlandpark zu Hause war, bietet der Freizeitpark in Bottrop Shows und Attraktionen rund um das Thema Film sowie rasante Fahrgeschäfte. Jetzt auch mit PAW Patrol!Der Movie Park im Ruhrgebiet ...

Eine Reise in die VergangenheitMühlenhof - Freilichtmuseum Münster

Hier wird die Vergangenheit lebendig - das Münsterland erleben so wie es früher einmal war! Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster Zwischen Aasee und Allwetterzoo liegt das sehenswerte Freilichtmuseum Mühlenhof. In über 30 historischen Gebäuden wird hier vom Gräftenhof bis zur Windmühle die Vergangenheit des Münsterlandes wieder lebendig. Alle Gebäude sind liebevoll ausgestattet und zu besichtigen. Auf zum Mühlenhof ...

Nicht nur für KinderWildparks im Ruhrgebiet und Umgebung

Um Tiere in freier Wildbahn zu sehen muss man oft weit reisen, es sei denn man besucht einen Wildpark! Waschbär im Wildpark, Foto: pixabay/Alexas_Fotos Schon einmal einem leibhaftigen Mufflon gegenübergestanden? Nein? Na, dann wird es aber höchste Zeit dieses possierliche Tierchen in einem der Wildparks im Revier und Umgebung kennen zu lernen. Statt auf Löwe und Giraffe trifft man hier vor allem auf einheimische Tiere. Wer zudem noch ausgedehnte Waldspaziergänge und verschiedenste Aktivitäten unter freiem Himmel mag, wird hier garantiert fündig werden. Abenteuer im Wildpark ...