Natur und Erholung im Ruhrgebiet

Wanderführer Ruhrgebiet

Wanderführer Ruhrgebiet Schon als Kleinkind faszinierten Nikola Hollmann die zahlreichen Aussichten auf das ganze Ruhrgebiet. Ihre Erfahrungen und die gesammelten Eindrücke teilt sie nun auch in ihrem Buch „Wanderführer Ruhrgebiet. Die schönsten Touren zwischen Hagen und Mülheim/Ruhr“, welche viele erholsame Stunden in der Natur versprechen. Wanderführer Ruhrgebiet ...

Konzerte im Ruhrgebiet

Konzerte im Ruhrgebiet Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen. Konzerte im Ruhrgebiet ...

Beversee

Beversee Der idyllisch gelegene Beversee befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Bergkamen im Kreis Unna. Hierbei handelt es sich um einen durch eine Bergsenkung entstandenen See inmitten eines Waldgebietes, welches zu einem der drei in Bergkamen angesiedelten Naturschutzgebieten gehört. Zahlreiche Besucher finden dort zu jeder Jahreszeit Entspannung und Abwechslung zu dem oft viel zu grauen Alltag. Beversee ...

Kettwiger Panoramasteig

Kettwiger Panoramasteig Toller Rundwanderweg mit fantastischen Blick: Der “Kettwiger Panoramasteig” führt durch den Essener Süden und macht dabei seinem Namen alle Ehre. Der Steig läuft entlang der Ruhr und bietet Wanderern wunderschöne Natur, interessante Sehenswürdigkeiten und vor allem traumhafte Ausblicke auf das Ruhrtal sowie die Altstädte von Werden und Kettwig. Kettwiger Panoramasteig ...

Barrierefreie Ausflugsziele in NRW

Barrierefreie Ausflugsziele in NRW Städtetouren, Radwege, Museen, Wanderpfade oder Aussichtspunkte: Immer mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet und in ganz NRW sind barrierefrei und an die Bedürfnisse von sehbehinderten, hörgeschädigten oder körperlich beeinträchtigten Personen angepasst sind. Der ruhr-guide hat für Sie die Highlights der verschiedenen und barrierefreien Ausflugsziele sowie Informationen zusammengestellt. Barrierefreie Ausflugsziele in NRW ...

Kostenlos im Ruhrgebiet - beliebte Ausflugsziele

Kostenlos im Ruhrgebiet - beliebte Ausflugsziele Parks, Gärten, Seen, Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet sind immer ein lohnendes Ausflugsziel und die meisten davon zu jeder Jahreszeit und rund um die Uhr erreichbar. Der ruhr-guide führt Sie jetzt zu einigen ausgewählten Ausflugszielen, die nicht nur sehenswert, sondern auch kostenlos sind. Egal ob Sie es lieber sportlich mögen oder doch Anhänger des gepflegten Müßiggangs sind, runter vom Sofa und rein in das Ausflugsvergnügen! Kostenlos im Ruhrgebiet - beliebte Ausflugsziele ...

Sauerlandpark Hemer

Sauerlandpark Hemer Lust auf einen Ausflug ins Grüne, eine Wanderung mit Erlebnisfaktor und diverse Attraktionen für Groß und Klein? Dann nichts wie auf in den Sauerlandpark in Hemer! Inmitten der idyllischen Natur des Sauerlands, nahe Felsenmeer und Heinrichshöhle gelegen, erstreckt sich ein einzigartiger Erlebnispark. Bei Spielangeboten für Kinder, interessanten Events und dem wunderschön angelegten Park kommt kein Besucher zu kurz. Sauerlandpark Hemer ...

Schloss und Park Benrath

Schloss und Park Benrath Eine der schönsten und beliebtesten Schlossanlagen in NRW: Das „Schloss Benrath" und dessen Parkgelände bei Düsseldorf ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an. In atemberaubender Kulisse kann man hier durch die Gärten spazieren, die Ausstellungen der Museen erkunden oder durch die Gemäuer des Schlosses wandeln. Schloss und Park Benrath ...

Der Geologische Garten Bochum

Der Geologische Garten Bochum Mitten in Bochum lassen sich 300 Millionen Jahre Erdgeschichte des Ruhrgebiets erkunden: Der Geologische Garten Bochum bietet sowohl Fachleuten als auch Naturinteressierten einen Einblick in die geostrukturellen Besonderheiten der Region und lädt gleichzeitig zum Spaziergang für die ganze Familie oder zum Verweilen im Park ein. Der Geologische Garten Bochum ...

Die Hohe Mark

Die Hohe Mark Sie ist die grüne Lunge des Ruhrgebiets! Um einen Wochenendausflug mit Kindern zu unternehmen oder einfach spontan spazieren zu gehen - der Naturpark Hohe Mark hat eine ganze Bandbreite an Naherholungsmöglicheiten zu bieten, gerade dann, wenn man im Alltag einmal zur Ruhe kommen möchte! Aber auch Sport und Spannung gibt es im und um den Naturpark Hohe Mark. Die Hohe Mark ...

Wildwald Vosswinkel

Wildwald Vosswinkel Abschalten und Ausspannen: Naturgenuss pur in einem der schönsten Wälder Nordrhein-Westfalens. Der Wildwald Vosswinkel bietet sich als ideales Ausflugsziel aus dem Ruhrgebiet an und ist besonders für Familien geeignet. Hier können große und kleine Entdecker Hirsche bei der Brunft oder Wildschweine bei der Fütterung beobachten. Wildwald Vosswinkel ...

Schlosspark Herten

Schlosspark Herten Vom strengen Barockgarten wurde der Schlosspark Herten zu einem Landschaftspark nach englischem Vorbild umgestaltet. Rund um das Hertener Schloss gruppieren sich seltene Baumriesen, alte Wälder, Narzissenwiesen und die malerischen Schlossteiche. Der Schlosspark bietet botanische Kostbarkeiten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für Besucher von nah und fern! Ob Picknicks im Sommer oder ausgedehnte Winterspaziergänge. Der Hertener Schlosspark ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Schlosspark Herten ...

Der Grugapark

Der Grugapark Gartenbauausstellung klingt nicht sehr viel versprechend. Und Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung klingt geradezu grotesk. Doch seit ihrer Eröffnung vor gut 75 Jahren wird sie geliebt und besucht, von mittlerweile über 120 Millionen Menschen – die Gruga! Der Grugapark ...

Seepark Lünen

Seepark Lünen Einst hinterließ die Zeche Preußen in Lünen unschöne Spuren in der Landschaft. Die Landesgartenschau gab der ehemalige Industriebrache im Jahr 1996 eine neues Gesicht. Dank Renaturierung und Umgestaltung findet man hier Heute ein Naherholungsgebiet mit ganz besonderem Charme und einem erfrischendem Badesee! Seepark Lünen ...

Botanischer Garten Rombergpark Dortmund

Botanischer Garten Rombergpark Dortmund Es muss nicht immer der Westfalenpark sein. Spazieren gehen, die abwechslungsreiche Landschaft genießen, einheimische Tiere beobachten, seltene Pflanzen bestaunen, einen einzigartigen Botanischen Garten besichtigen oder mit den Kindern auf dem tollen Spielplatz toben: Der Botanische Garten Rombergpark Dortmund ist zu jeder Jahreszeit ein Top-Ausflugsziel. Botanischer Garten Rombergpark Dortmund ...

Dechenhöhle in Iserlohn

Dechenhöhle in Iserlohn Tauchen Sie ein in die Welt der Höllenschluchten und Höhlenbären: Die Dechenhöhle in Iserlohn ist eine der meistbesuchten und schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands! Hier erfährt der Besucher alles über Stalakmiten, Stalaktiten und Höhlenbewohner. Ein Ausflug für die ganze Familie lohnt sich! Hier finden auch immer wieder spannende Aktionen statt. Dechenhöhle in Iserlohn ...

Römer-Lippe-Route

Römer-Lippe-Route Sehenswerter Radfernweg in NRW: Die Römer-Lippe-Route entlang des Flusses Lippe! Mit einer Gesamtlänge von 295 Kilometern lässt es sich auf der Hauptroute wunderschön radeln. Abwechslungsreiche Regionen, historische Orte und Städte liegen an der Route und immer wieder hat der Fahrradfahrer engen Kontakt zum geschichtsträchtigen Fluss Lippe. Die Strecke ermöglicht barrierefreies Radfahren in NRW und wurde 2019 mit der Zertifizierung "Reisen für Alle" ausgezeichnet! Römer-Lippe-Route ...

Westfalenpark Dortmund

Westfalenpark Dortmund Seit 50 Jahren besteht der Westfalenpark in Dortmund. Die 70 Hektar große Parkanlage ist "der große Garten" der Dortmunder Einwohner und ein beliebtes Ausflugsziel. Was dem Berliner sein Fernsehturm, ist dem Dortmunder der Florianturm im Park: nicht nur Besuchermagnet, sondern auch Wahrzeichen der Stadt. Der 220 Meter hohe Turm bietet einen fantastischen 360° Blick über Dortmund und die Metropole Ruhr. Westfalenpark Dortmund ...

Halde und Skulpturenwald Rheinelbe

Halde und Skulpturenwald Rheinelbe Kunst und Industriekultur – Die Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen-Ückendorf hat vieles zu bieten. Das Bild der an der Leithestrasse befindlichen Abraumhalde hat sich im Laufe der letzten Jahre stark verändert. So locken zahlreiche Skulpturen und Installationen ständig neue Besucher, diese zu entdecken. Über die Jahre hat sich das Gelände der ehemaligen Zeche Rheinelbe zu einem wirklichen Publikumsmagneten entwickelt. Halde und Skulpturenwald Rheinelbe ...

Westpark Dortmund

Westpark Dortmund Die Geschichte des Westparks geht viele Jahrzehnte, ja sogar Jahrhunderte, zurück bis in das 19. Jahrhundert. Angefangen als Westentotenhof gehört der Westpark nun zu den „Spots“ der Stadt. Hier finden alle zusammen, egal ob Jung oder Alt, Student oder Hundebesitzer. Wer möchte denn nicht einen schönen Platz für den Sommer oder Frühling haben, um die Sonne und die Natur in der Stadt zu genießen? Wo kann man es besser machen als im Westpark, der unter anderem auch noch schöne Lokale zu bieten hat. Also aufstehen und los in den Westpark nach Dortmund! Westpark Dortmund ...

Maximilianpark in Hamm

Maximilianpark in Hamm Spazierwege über Wiesen und Halden, ein Tropenparadies mit ca. 200 verschiedenen Schmetterlingsarten, Biotope, zahlreiche Veranstaltungen und als Highlight: der Glaselefant. Der Maximilianpark in Hamm ist der Freizeit-Allrounder im Ruhrgebiet und mehr als einen Besuch wert. Maximilianpark in Hamm ...

Felsenmeer Hemer

Felsenmeer Hemer Das Felsenmeer in Hemer ist einer der erstaunlichsten Orte der Region - eine bizarre Felslandschaft, die ihresgleichen sucht. Auch die Heinrichshöhle direkt nebenan lädt Sie zu einem Besuch ein. Ein Tagestrip aus dem Ruhrgebiet lohnt sich! Felsenmeer Hemer ...

Wildpferde im Merfelder Bruch

Wildpferde im Merfelder Bruch Wildpferde im Ruhrgebiet? Völlig unmöglich – denkt man. Und es stimmt leider auch. Denn die letzte freilebende Wildpferdeherde in Europa lebt in Dülmen und das ist leider nicht mehr ganz im Ruhrgebiet, sondern schon südliches Münsterland. Zumindest aber ist der Merfelder Bruch vom Ruhrgebiet nur wenige Autominuten entfernt und ein absolutes Highlight unter den Ausflugszielen der Region. Wildpferde im Merfelder Bruch ...

Zu Fuß unterwegs im Ruhrgebiet

Zu Fuß unterwegs im Ruhrgebiet Die Zeiten, in denen der „Pott“ nichts weiter zu bieten hatte als Kohle, sind lange vorbei. Nicht umsonst erhielt das Ruhrgebiet 2010 den Titel „Kulturhauptstadt Europas“: In und um die 53 Revierstädte mit 5,3 Millionen Einwohnern aus insgesamt 140 Nationen gibt es jede Menge Kultur- und Freizeitangebote. Besonders in der warmen Jahreszeit lohnt es sich, zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen. Zu Fuß unterwegs im Ruhrgebiet ...

Botanischer Garten Bochum

Botanischer Garten Bochum Der Botanische Garten in Bochum ist nicht nur erholsame Oase für die Studenten der Ruhr-Universität, sondern lädt alle Bürger zum Spazieren gehen ein. Neben den großen Freiflächen und dem Tropenhaus ist besonders der Chinesische Garten äußerst sehenswert, aber auch das Alpinum oder Wüsten- und Savannenhaus wissen die Besucher zu begeistern! Botanischer Garten Bochum ...

Botanische Gärten im Ruhrgebiet und Umgebung

Botanische Gärten im Ruhrgebiet und Umgebung Unter einem botanischen Garten versteht man die Ansammlung von Pflanzen aus aller Welt. Meistens sind die Sträucher, Blumen oder Stauden nach ihrem Herkunftsort sortiert. Verwaltet werden sie öfter von Hochschulen oder Universitäten, da die Pflanzensammlung zu wissenschaftlichen Zwecken genutzt werden kann. Andererseits ist es aber auch einfach sehr erholsam, einen Spaziergang durch einen botanischen Garten zu machen und die Vielfalt der Blumen und Bäume zu bestaunen. Botanische Gärten im Ruhrgebiet und Umgebung ...