Recklinghausen

Recklinghausen im Ruhrgebiet! Hier finden Sie Freizeittipps, Ausflugsziele, aktuelle Nachrichten und Reportagen rund um Ihre Stadt Recklinghausen!

Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet 2023

Tannengrün - Foto: Pixabay: StockSnap

Neben den großen Weihnachtsmärkten in den Reviermetropolen sorgen viele kleine und beschauliche Märkte im gesamten Ruhrgebiet und der näheren Umgebung für eine besinnliche Vorweihnachtszeit: Vom Nikolausmarkt bis zur märchenhaften Weihnacht im Schloss. Überall gibt es kulinarische Leckereien, den obligatorischen Glühwein und ein tolles Programm für die ganze Familie.

Greenpeace Live-Fotoshow „Naturwunder Erde – Unsere Welt im Wandel“

Greenpeace-Live-Fotoschau mit Markus Mauthe, Foto: Dmitrij Leltschuk/Greenpeace

„Naturwunder Erde – Unsere Welt im Wandel“, die kostenlose, virtuelle Weltreise im Wandel der Zeit, ist eine von Markus Mauthe eindrucksvolle und emotionale Multivisionsschau, die der Greenpeace-Naturfotograf selbst vorstellt und dabei kommentiert. Während dieser auf einer großen Leinwand präsentierten Reportage nimmt er uns auf der Grundlage emotional ergreifender Fotografien mit auf eine audiovisuelle Reise durch diverse Regionen im Wandel der Zeit.

Weihnachtsmarkt Recklinghausen

Der Weihnachtsmarkt Recklinghausen, Foto: Arena Recklinghausen GmbH

Der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen hat mit seinen drei Standorten ein breites Spektrum an Attraktionen zu bieten. Vom 23. November bis zum 23. Dezember 2023 kann man hier allerhand erleben. Als Veranstaltungsgelände hierfür werden der Altstadtmarkt, der Kirchplatz St. Peter und der Vorplatz Palais Vest in festliche Märkte verwandelt, auf denen wirklich jeder in besinnliche Stimmung versetzt wird.

Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben

Das Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen, Foto: Ludger Staudinger - www.ludgerstaudinger.de

Ein Tag ohne Strom? Undenkbar, zumindest, wenn es um unseren hiesigen Alltag geht. Genauso war es vor rund 150 Jahren, also noch gar nicht so lange her, als der Strom Technik, Wirtschaft und Alltag beeinflusste und zu elementaren Veränderungen führte. Einen Überblick über die Kultur-, Sozial-, und Technikgeschichte des elektrischen Stroms erzählt das Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen.

Naturfreibad Suderwich Recklinghausen

Naturfreibad Suderwich Recklinghausen Foto: Naturfreibad Suderwich der Stadt Recklinghausen

Badespaß mitten in Mutter Natur? Genug vom überfüllten 08/15 Freibad? Dann ist das idyllische Naturfreibad Suderwich in Recklinghausen genau das Richtige. Ein wunderschönes, natürliches Ambiente wird mit diesem Naturteich geboten. Das Wasser des Teiches ist ohne Chlor und ist damit eines der wenigen in ganz NRW. Für erholsame und heiße Sommertage mit harmonischem Naturblick – zweifellos ein lohnenswerter Geheimtipp.

Die Haard

Die Haard bietet Entspannung pur im nördlichen Ruhrgebiet, Foto: Andy Schier

Wandern, reiten, Rad fahren, Nordic Walking, spazieren gehen – und das alles in einer traumhaften bewaldeten Hügellandschaft. Die Haard bietet Entspannung pur in einer der größten geschlossenen Waldflächen im nördlichen Ruhrgebiet und ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region.

Nach oben scrollen